ISSN 2332-0915

Anthropologie
Offener Zugang

Like uns auf:

OMICS International organisiert 3000+ Weltweit Konferenzserien Veranstaltungen jedes Jahr in den USA, Europa& Asien mit Unterstützung von 1000 weiteren wissenschaftlichenGesellschaften und veröffentlicht 700+ Öffnen Sie Access-Journale die mehr als 50000 herausragende Persönlichkeiten, renommierte Wissenschaftler als Redaktionsmitglieder enthält.

Open Access-Journale gewinnen mehr Leser und Zitate
700 Zeitschriften und 15,000,000 Leser Jedes Journal bekommt 25,000+ Leser

Diese Leserschaft ist im Vergleich zu anderen Abonnement-Journalen zehnmal so groß (Quelle: Google Analytics)
Redaktionsausschuss
Editorbild

Niccolo Caldararo
San Francisco State University
USA

Editorbild

Philippe Charlier
University Hospital R. Poincar
France

Editorbild

Fabrice Demeter
National Museum of Natural History
France

Editorbild

Gary D James
Binghamton University
USA

Manuskript einreichen

Journal Impact-Faktor 0.75*
Reichen Sie das Manuskript beihttps://www.editorialmanager.com/environsci/ oder als E-Mail-Anhang an die Redaktion senden [email protected]

Über das Journal

Anthropologieist das Studium der Menschheit und des Verhaltens von Menschen entsprechend der Vielfalt der Gesellschaften vom Ursprung bis heute. Anthropologie erklärt sowohl biologische als auch soziokulturelle Aspekte von Menschen und verwandten Arten wie Primaten während der gesamten Evolutionsperiode.

Das Journal verwendet Editorial Manager System für Qualität inPeer Reviewverarbeiten. Editorial Manager ist ein Online-Manuskript-Einreichung, Review und Tracking-Systeme. Die Bearbeitung der Überprüfung wird von den Mitgliedern der Redaktion von ANTP oder externen Experten vorgenommen. Für die Annahme eines zitierfähigen Manuskripts sind mindestens zwei unabhängige, von der Redaktion genehmigte Bestätigungen erforderlich. Autoren können Manuskripte einreichen und ihren Fortschritt durch das System verfolgen, hoffentlich zur Veröffentlichung. Rezensenten können Manuskripte herunterladen und ihre Meinung an den Herausgeber übermitteln. Redakteure können den gesamten Prozess der Einreichung / Überprüfung / Überarbeitung / Veröffentlichung verwalten.

Anthropologie (ANTP)ist einOffener ZugangZeitschrift und zielt darauf ab, vollständigste und zuverlässige Quelle von Informationen über die Entdeckungen und aktuelle Entwicklungen in der Art der Originalartikel, Übersichtsartikel, Fallberichte, kurze Mitteilungen, etc. in allen Bereichen des Feldes zu veröffentlichen und sie online frei zugänglich zu machen Einschränkungen oder andere Abonnements für Forscher weltweit.

Anthropologie anFachzeitschriftbietet die Möglichkeit, die Informationen unter den Medizinern und Forschern zu teilen.Scholarly Open Access Journalzielt darauf ab, die vollständigste und zuverlässigste Quelle von Informationen über Entdeckungen und aktuelle Entwicklungen zu veröffentlichen. Die Zeitschrift umfasst eine breite Palette von Feldern in ihrer Disziplin, um eine Plattform für die Autoren zu schaffen, um ihren Beitrag zur Zeitschrift zu leisten, und die Redaktion verspricht einen Peer Review Prozess für die eingereichten Manuskripte für die Qualität der Veröffentlichung.

Reichen Sie das Manuskript beiwww.editorialmanager.com/environsci/oder als E-Mail-Anhang an das Redaktionsbüro von & nbsp;[email protected]

& nbsp;

Anthropologie

Anthropologie ist eine Sozialwissenschaft, die sich mit den Ursprüngen, der körperlichen und kulturellen Entwicklung, den biologischen Eigenschaften, den sozialen Bräuchen und den Überzeugungen der Menschheit befasst. Es hat seinen Ursprung in den Geistes-, Natur- und Sozialwissenschaften. Anthropologen & rsquo; erkannte die Notwendigkeit, sich am Entwicklungsparadigma als Entwicklungsinitiativen zu beteiligen, die auf wirtschaftliche Unterstützung oder wirtschaftliche Expansion ausgerichtet sind.

Related Journals für Anthropologie & nbsp;


Archäologische Zeitschriften,Kulturanthropologie Zeitschriften,Forensische Zeitschriften, Politikwissenschaftliche Zeitschriften, Socialomics Zeitschriften

Archäologisch

Traditionell wurde die Bedeutung archäologischer Stätten in erster Linie durch die Berücksichtigung wissenschaftlicher Werte bestimmt. In den letzten Jahrzehnten haben mehr humanistische Anliegen im Zusammenhang mit Geschichte und kulturellem Erbe zunehmende Aufmerksamkeit erhalten. Ein bestimmter Ort kann als bedeutsam angesehen werden, weil er uns wissenschaftlich nützliche Dinge mitteilen kann, die wir nicht über die Vergangenheit wissen oder aufgrund einer Verbindung mit einer Person oder einem Ereignis von historischer Bedeutung oder weil es ein Ort von spiritueller Bedeutung für einen Nachkommen ist Gruppe.

Verwandte Zeitschriften für Archäologie

Anthropologie - Ein offener Zugang,Aktuelle Anthropologie, Zeitschrift für Bauernstudien,Amerikanischer Ethnologe, Amerikanische Zeitschrift für Physikalische Anthropologie

Engagement-Theorie

Die Engagement-Theorie ist ein Rahmenwerk für technologiebasiertes Lehren und Lernen. Ihre grundlegende Idee ist, dass Schüler sich durch Interaktion mit anderen und lohnenswerten Aufgaben sinnvoll in Lernaktivitäten einbringen müssen. Während ein solches Engagement prinzipiell ohne den Einsatz von Technologie möglich ist, glauben Kearsley und Schneiderman, dass Technologie das Engagement auf eine Weise erleichtern kann, die sonst schwer zu erreichen ist.

Related Journals für die Bindungstheorie

Amerikanischer Anthropologe,Zeitschrift des Royal Anthropological Institute, American Journal der menschlichen BiologieArchäologie und Anthropologie, Kritik der Anthropologie

Ethnobiologie

Ethnobiologie ist die wissenschaftliche Untersuchung dynamischer Beziehungen zwischen Völkern, Biota und Umwelt. Als ein multidisziplinärer Bereich integriert Ethnobiologie Archäologie, Geographie, Systematik, Populationsbiologie, Ökologie, mathematische Biologie, Kulturanthropologie, Ethnographie, Pharmakologie, Ernährung, Naturschutz und nachhaltige Entwicklung.

Related Journals für Ethnobiologie

Archäologische und Anthropologische Wissenschaften,Kritik der Anthropologie,Amerikanische Zeitschrift für Physikalische Anthropologie, PLOS EINS: Die Neandertaler Mahlzeit, Hypothese Journal & raquo; Neandertaler-Mensch-Hybriden

Ethnologie

Ein Gemeinschaftslabor wurde von der zentralen Universität von Himachal Pradesh für das Studium der Demographie und Ethnologie der nahe gelegenen Gemeinschaft durchgeführt. Eine Feldbefragung wurde von den Studenten mit einem effizienten Fragebogensatz durchgeführt, der die folgenden Inhalte umfasst: kurze Familieneinführung, Demografie der Familie mit Landinventar, Betriebsgebäude und -geräte, Anbaumuster, Input und Arbeitseinsatz, Gebrauchsgüter, Konsum Getreide, Kreditaufnahme und Rückzahlung, Problem und Informationsquellen.

& nbsp; Related Journals für Ethnologie

Zeitschrift für Anthropologie,Amerikanische Zeitschrift für Physikalische Anthropologie, PLOS EINS: Die Neandertaler Mahlzeit, Hypothesen-Journal, Neandertaler-Mensch-Hybriden,Anthropologie - Ein offener Zugang

Folklore

Folklore und traditionelles Wissen ist im Prozess der Degeneration aufgrund der Störung der Waldbedeckung und der Entwurzelung der Stammesbevölkerung aufgrund der Industrialisierung. Daher ist es dringend erforderlich, die verfügbaren Informationen für zukünftige Anwendungen und wissenschaftliche Untersuchungen im Detail zu dokumentieren

Related Journals für Folklore

Aktuelle Anthropologie,Zeitschrift für Bauernstudien, Amerikanischer Ethnologe, Amerikanischer Anthropologe,Zeitschrift des Royal Anthropological Institute

Menschliche Evolution

Die adaptiven Strategien, die es ihnen erlauben, in atypischen Umgebungen für Primaten zu überleben und zu gedeihen, sind ein Thema von großem Interesse, haben aber auch Implikationen für die menschliche Evolution, indem sie neue Einblicke in die Faktoren der Evolution von Land und Bipedalität in Homininen und nomadisches Verhalten bei Jägern und Sammlern.

Related Journals für die menschliche Evolution

Das Journal der Bibel und Theologie, Vestus Testamentum,Soziologie und Religion,Zeitschrift der American Academy of Religion,Europäisches Journal der Archäologie

Wirtschaftsanthropologie

Die Ökonomische Anthropologie ist ein Feld, das versucht, menschliches Wirtschaftsverhalten in seinem weitesten historischen, geografischen und kulturellen Umfang zu erklären. Es wird von Anthropologen praktiziert und hat eine komplexe Beziehung zur Disziplin der Ökonomie, von der es sehr kritisch ist.

Verwandte Zeitschriften für Wirtschaftsanthropologie & nbsp;

American Journal der menschlichen Biologie,Archäologische und Anthropologische Wissenschaften,Kritik der Anthropologie, Soziologie und Kriminologie - Open Access, Anthropologie

Menschliche Geografie

Die Humangeographie ist einer der beiden Hauptgegenden der Geographie und wird oft als Kulturgeographie bezeichnet. Humangeographie ist das Studium der vielen kulturellen Aspekte, die in der ganzen Welt zu finden sind und wie sie sich auf die Orte und Orte beziehen, an denen sie entstehen und dann reisen, wenn Menschen sich kontinuierlich durch verschiedene Gebiete bewegen.

Related Journals für die menschliche Geographie

Archäologie-Zeitschrift des World Archaeological Congress,Historische Zeitschrift, Journal of Arabic Literature, Fossile Brennstoffe & ndash; Zeitschriften, Rohstoffforschung

Human Relations Area Files

Die Human Relations Area Files (HRAF), eine Mikrofichesammlung von Informationen über mehr als 330 verschiedene ethnische, kulturelle, religiöse und nationale Gruppen weltweit, wird von Sozialwissenschaftlern und Studenten genutzt, die eine bestimmte Kultur oder kulturelle Eigenart studieren oder interkulturell arbeiten Analysen. Enthalten sind mehr als 750.000 Seiten Text aus Büchern, Artikeln und unveröffentlichten Manuskripten sowie englische Übersetzungen von Fremdtexten, die ausschließlich in HRAF verfügbar sind.

Related Journals für menschliche Beziehungen

Area FilesEnergy & amp; Brennstoffe, Fossile Brennstoffe im 21. Jahrhundert,Die Zukunft der fossilen Energieträger - Öl & amp; Gasfinanzbericht,Zeitschrift für Ethnologie und Folkloristik, Institut für Ethnographie

Immaterielles Kulturerbe

Das immaterielle Kulturerbe ist ein wichtiger Faktor für die Aufrechterhaltung der kulturellen Vielfalt angesichts der zunehmenden Globalisierung. Ein Verständnis des immateriellen Kulturerbes verschiedener Gemeinschaften hilft beim interkulturellen Dialog und fördert den gegenseitigen Respekt für andere Lebensweisen.

Related Journals für Immaterielles Kulturerbe

Anthropologie - Ein offener Zugang, Aktuelle Anthropologie,Zeitschrift für Bauernstudien, Amerikanischer Ethnologe,Amerikanischer Anthropologe

Memetik

Memetics ist das Studium von Ideen und Konzepten, die als "leben" betrachtet werden. Organismen, fähig zur Fortpflanzung und Evolution in einer "Ideosphere". (ähnlich der Biosphäre), bestehend aus dem Kollektiv von menschlichen Köpfen. Memes reproduzieren sich, indem sie sich auf neue Hosts ausbreiten, die sie weiter verbreiten (typische Beispiele sind Witze, Schlagworte oder politische Ideen).

Ähnliche Zeitschriften für Memetics

Amerikanischer Anthropologe,Zeitschrift des Royal Anthropological Institute,American Journal der menschlichen BiologieArchäologische und Anthropologische Wissenschaften,Kritik der Anthropologie

Ursprünge der Gesellschaft

Der Ursprung der Gesellschaft im allgemeinen, dh der Zusammenhang zwischen Tieren und insbesondere der menschlichen Gesellschaft, kann nicht länger als rein spekulative Frage betrachtet werden. Während des siebzehnten und achtzehnten Jahrhunderts gaben die Sozialphilosophen so viele und so verschiedene Antworten auf diese Frage, von der übernatürlichen zur Vertragstheorie, dass sie zu Recht in Misskredit geriet.

Related Journals für den Ursprung der Gesellschaft

Amerikanische Zeitschrift für Physikalische Anthropologie, PLOS EINS: Die Neandertaler Mahlzeit, Hypothese Journal & raquo; Neandertaler-Mensch-Hybriden,Zeitschrift für Anthropologie,Amerikanische Zeitschrift für Physikalische Anthropologie

Philosophische Anthropologie

Philosophische Anthropologie in diesem Sinne umfaßt die Philosophie des Menschen; kritische Reflexion über Fragen, die den Menschen als solchen betreffen. Philosophie der Anthropologie; d. h. kritisches Nachdenken über Methoden und Theorien der Anthropologie und anthropologischen Forschung. Anthropologische Philosophie; d. h. kritisches Nachdenken über den Einfluss anthropologischer Ansätze und ihre Erkenntnisse zu philosophischen Konzeptionen menschlicher Angelegenheiten.

Ähnliche Zeitschriften für Philosophische Anthropologie

Archäologische ZeitschriftenKulturelle Anthropologie Zeitschriften,Forensische Zeitschriften,Politische Wissenschaften Zeitschriften, sozialwissenschaftliche Zeitschriften

Philosophie

Philosophie ist die akademische Disziplin, die sich damit beschäftigt, die Natur und die Bedeutung von gewöhnlichen und wissenschaftlichen Überzeugungen zu verdeutlichen und die Verständlichkeit von Begriffen mittels rationaler Argumentation hinsichtlich ihrer Voraussetzungen, Implikationen und Wechselbeziehungen zu untersuchen; insbesondere die rationale Erforschung des Wesens und der Struktur der Wirklichkeit (Metaphysik), der Ressourcen und Grenzen des Wissens (Erkenntnistheorie), der Prinzipien und der Bedeutung des moralischen Urteils (Ethik) und der Beziehung zwischen Sprache und Realität (Semantik).

Verwandte Zeitschriften für Philosophie

Anthropologie-Ein offener Zugang,Aktuelle Anthropologie, Zeitschrift für Bauernstudien,Amerikanischer Ethnologe,Amerikanische Zeitschrift für Physikalische Anthropologie

Prähistorische Medizin

Prähistorische Medizin bezieht sich auf Medizin, bevor Menschen lesen und schreiben konnten. Es umfasst eine große Zeitspanne, die je nach Region und Kultur variiert. Anthropologen, Menschen, die die Geschichte der Menschheit studieren, können nur kalkulierte Vermutungen darüber anstellen, wie prähistorische Medizin war, indem sie menschliche Überreste und Artefakte sammelten und studierten.

Related Journals für Prähistorische Medizin

Amerikanischer Anthropologe,Zeitschrift des Royal Anthropological Institute,American Journal der menschlichen BiologieArchäologie und Anthropologie, Kritik der Anthropologie

Qualitative Forschung

Qualitative Forschung zielt darauf ab, ein tiefgreifendes Verständnis einer bestimmten Organisation oder eines bestimmten Ereignisses zu erlangen, anstatt eine große Bevölkerungsgruppe auf Oberflächen zu beschreiben. Es zielt darauf ab, eine explizite Wiedergabe der Struktur, der Reihenfolge und der breiten Muster, die in einer Gruppe von Teilnehmern gefunden werden, bereitzustellen. Es wird auch Ethnomethodologie oder Feldforschung genannt. Es erzeugt Daten über menschliche Gruppen in sozialen Einstellungen.

Related Journals für qualitative Forschung

Kritik der Anthropologie,Amerikanische Zeitschrift für Physikalische Anthropologie, PLOS EINS: Die Neandertaler Mahlzeit, Hypothese Journal & raquo; Neandertaler-Mensch-Hybriden,Zeitschrift für Anthropologie & nbsp;& nbsp; & nbsp; & nbsp; & nbsp; & nbsp;

Theologische Anthropologie

Theologische Anthropologie ist eine Studie der menschlichen Person im Gespräch mit dem Lehrrahmen bestimmter religiöser Traditionen. ist keineswegs eine neue Disziplin. In den letzten vier Jahrzehnten ist es - trotz der Bemühungen von Wissenschaftlern wie Karl Rahner und Hans Urs von Balthassar in den 1960er Jahren - in den theologischen Lehrplänen zu einem regelmäßigen oder leicht erkennbaren Ort geworden.

Related Journals für Theologische Anthropologie

Archäologische und Anthropologische Wissenschaften,Kritik der Anthropologie,Amerikanische Zeitschrift für Physikalische Anthropologie, PLOS EINS: Die Neandertaler Mahlzeit, Hypothese Journal & raquo; Neandertaler-Mensch-Hybriden

* 2016 Journal Impact-Faktor wurde erstellt, indem die Anzahl der in den Jahren 2014 und 2015 veröffentlichten Artikel anhand der Google Scholar Citation Index-Datenbank durch die Anzahl der Veröffentlichungen im Jahr 2016 dividiert wurde. Wenn "X" die Gesamtzahl der in den Jahren 2014 und 2015 veröffentlichten Artikel ist, und "Y" ist die Anzahl, wie oft diese Artikel in indexierten Zeitschriften im Jahr 2016 zitiert wurden, dann ist Impact-Faktor = Y / X

Kürzlich veröffentlichte Artikel

 
Peer Reviewed Zeitschriften
 
Nutzen Sie die wissenschaftliche Forschung und Informationen aus unserem 700+ peer reviewed, Öffnen Sie Access-Journale
Internationale Konferenzen 2018-19
 
Treffen Sie inspirierende Referenten und Experten in unserem 3000+ Global Jährliche Treffen

Kontaktiere uns

Agri, Nahrung, Aqua u. Veterinärwissenschaft

Dr. Krish

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Klinische und Biochemie Zeitschriften

Datta A

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9037

Business & Management Zeitschriften

Ronald

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Chemie und Chemie Zeitschriften

Gabriel Shaw

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Erd- und Umweltwissenschaften

Katie Wilson

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Technische Zeitschriften

James Franklin

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Allgemeine Zeitschriften für Wissenschaft und Gesundheit

Andrea Jason

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9043

Genetik und Molekularbiologie Zeitschriften

Anna Melissa

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9006

Zeitschriften für Immunologie und Mikrobiologie

David Gorantl

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9014

Informatik-Zeitschriften

Stephanie Skinner

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Materialwissenschaft Zeitschriften

Rachle Green

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Mathematik & Physik Zeitschriften

Jim Willison

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Medizinische Zeitschriften

Nimmi Anna

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9038

Neurologie und Psychologie Zeitschriften

Nathan T

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9041

Zeitschriften für Pharmazeutische Wissenschaften

John Behannon

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9007

Sozial- und Politikwissenschaftliche Zeitschriften

Steve Harry

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

 
© 2008- 2018 OMICS International - Öffentlicher Zugriff Publisher. Am besten angesehen in Mozilla Firefox | Google Chrome | Above IE 7.0 version