ISSN: 2090-4924

Internationales Journal für biomedizinischen Data Mining
Offener Zugang

OMICS International organisiert 3000+ Weltweit Konferenzserien Veranstaltungen jedes Jahr in den USA, Europa& Asien mit Unterstützung von 1000 weiteren wissenschaftlichenGesellschaften und veröffentlicht 700+ Öffnen Sie Access-Journale die mehr als 50000 herausragende Persönlichkeiten, renommierte Wissenschaftler als Redaktionsmitglieder enthält.

Open Access-Journale gewinnen mehr Leser und Zitate
700 Zeitschriften und 15,000,000 Leser Jedes Journal bekommt 25,000+ Leser

Diese Leserschaft ist im Vergleich zu anderen Abonnement-Journalen zehnmal so groß (Quelle: Google Analytics)
Redaktionsausschuss
Editorbild

Guozhu Dong
Wright State University
USA

Editorbild

Dionne M Aleman
University of Toronto
Canada

Editorbild

Pano M Pardalos
University of Florida
USA

Editorbild

Domenico Talia
University of Calabria
Italy

Manuskript einreichen

Journal Impact-Faktor 0.2*
Reichen Sie das Manuskript beihttps://www.editorialmanager.com/cell-mol-biol/ oder als E-Mail-Anhang an die Redaktion senden [email protected]

Über das Journal

Index Copernicus Wert: 60.89

NLM ID: 101668951

Internationales Journal für biomedizinischen Data Miningist eine wissenschaftliche Zeitschrift, die Forschern und Wissenschaftlern die Möglichkeit bietet, die neuesten Fortschritte und die Forschung in den Bereichen Bioinformatik und Data Mining sowie alle relevanten Bereiche, die sich miteinander verbinden, zu erforschen.

Das Journal istoffener ZugangZiel ist es, die vollständigste und zuverlässigste Informationsquelle zu den fortgeschrittenen und neuesten Forschungsthemen im Zusammenhang mit den jüngsten Fortschritten in OMICS-Studien zu veröffentlichen. Es hat Artikel archiviert, die die fortgeschrittensten Forschungstrends auf dem Gebiet der Bioinformatik-Werkzeuge, Proteinbiochemie, Big Data in der Genomik und Proteomik, Data Mining usw. beinhalten.

Dieswissenschaftliche Zeitschriftbenutzt Editorial Manager & reg; System für OnlineManuskript Vorlage, Überprüfung und Verfolgung. Redaktionelle Mitglieder des Journals (oder) externe Experten prüfen Manuskripte; Für die Annahme eines zitierfähigen Manuskripts ist mindestens die Zustimmung des unabhängigen Rezensenten erforderlich, gefolgt vom Herausgeber.

Bioinformatik

Bioinformatik ist die Anwendung von Computer-Technologie auf das Management von biologischen Informationen. Computer werden verwendet, um biologische und genetische Informationen zu sammeln, zu speichern, zu analysieren und zu integrieren, die dann auf die Gen-basierte Arzneimittelentdeckung und -entwicklung angewendet werden können. Bioinformatik-Tools helfen beim Vergleich von genetischen und genomischen Daten und allgemeiner beim Verständnis von evolutionären Aspekten der Molekularbiologie. Auf einer integrativeren Ebene hilft es, die biologischen Pfade und Netzwerke zu analysieren und zu katalogisieren, die ein wichtiger Teil der Systembiologie sind. In der Strukturbiologie hilft es bei der Simulation und Modellierung von DNA-, RNA- und Proteinstrukturen sowie molekularen Wechselwirkungen.

Verwandte Zeitschriften:Bioinformatik und Data Mining,Internationale Zeitschrift für Data Warehouse,Proteomik & amp; Bioinformatik, Bioinformatik, Proteine: Struktur, Funktion und Genetik, BMC Bioinformatik, Einweisungen in Bioinformatik, IEEE / ACM-Transaktionen auf Computer-Biologie und Bioinformatik

Biomedizinisch

Biomedizinisch umfasst die Anwendung der Naturwissenschaften, insbesondere der biologischen und physiologischen Wissenschaften, auf die klinische Medizin. Es ist eine Disziplin, die Wissen in Technik, Biologie und Medizin fördert und die menschliche Gesundheit durch interdisziplinäre Aktivitäten verbessert, die die Ingenieurwissenschaften mit biomedizinischen Wissenschaften und klinischen Praktiken integrieren.

Verwandte Zeitschriften:Data Mining im Gesundheitswesen,Data Mining in der klinischen Datenbank, International Journal of Biomedical Data Mining, Biomedizinische Wissenschaften, Journal of Biomedical Engineering und medizinische Geräte, Diagnostische Techniken & amp; Biomedizinische Analyse, Bioengineering & amp; Biomedizinische Wissenschaft, Journal of Biomedical Optics, Annalen der Biomedizintechnik, Journal of Biomedical Informatics, Jahresrückblick der Biomedizintechnik, Journal of Biomedical Materials Research

Computergestützte Biologie

Computational Biology ist die Anwendung von Informatik, Statistik und Mathematik auf Probleme in der Biologie. Computational Biology umfasst eine breite Palette von Bereichen innerhalb der Biologie, einschließlich Genomik / Genetik, Biophysik, Zellbiologie, Biochemie und Evolution. Ebenso verwendet es Werkzeuge und Techniken aus vielen verschiedenen quantitativen Bereichen, einschließlich Algorithmus-Design, maschinelles Lernen, Bayesian und frequens Statistiken und statistische Physik.

Verwandte Zeitschriften: Internationale Zeitschrift für Data Mining in der Bioinformatik,Internationale Zeitschrift für biomedizinisches Data Mining, PLoS Computational Biologie, Journal für Computational Biology, Computational Biology und Chemie, IEEE / ACM-Transaktionen auf Computational Biology und Bioinformatik, Journal für Bioinformatik und Computational Biology, Internationales Journal für Computational Biology und Drug Design

Datenanalyse

Datenanalyse ist der Prozess der systematischen Anwendung statistischer und / oder logischer Techniken zur Beschreibung und Illustration, Zusammenfassung und Zusammenfassung von Daten. Data Analytics wird in vielen Branchen eingesetzt, um Unternehmen und Organisationen zu ermöglichen, bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen und in den Wissenschaften vorhandene Modelle oder Theorien zu verifizieren oder zu widerlegen.

Verwandte Zeitschriften:Data-Mining-Forschung,Internationale Zeitschrift für Data Mining in der Bioinformatik, Computational Statistics and Data Analysis, Intelligente Datenanalyse, Lifetime Data Analysis, Fortschritte in der Adaptive Data Analysis, Fortschritte in der Datenanalyse und -klassifizierung, International Journal of Data Analysis Techniques and Strategies

Data Mining

Data Mining (manchmal auch Data oder Knowledge Discovery genannt) ist der Prozess, bei dem Daten aus verschiedenen Perspektiven analysiert und in nützliche Informationen zusammengefasst werden - Informationen, die zur Steigerung des Umsatzes, zur Kostensenkung oder für beides genutzt werden können. Data-Mining-Software ist eines von mehreren Analysewerkzeugen zur Analyse von Daten. Es ermöglicht Benutzern, Daten aus vielen verschiedenen Dimensionen oder Winkeln zu analysieren, sie zu kategorisieren und die identifizierten Beziehungen zusammenzufassen. Technisch gesehen ist Data Mining der Prozess, um Korrelationen oder Muster zwischen Dutzenden von Feldern in großen relationalen Datenbanken zu finden.

Verwandte Zeitschriften:Data Mining-Modelle,Statistische Analyse und Data Mining,Internationales Journal für biomedizinischen Data Mining,Data Mining in Genomics & amp; Proteomik, Informatik und Data Mining, BioData Mining, Internationale Zeitschrift für Data Mining und Bioinformatik, Statistische Analyse und Data Mining, Data Mining und Knowledge Discovery, Internationales Journal für Data Mining, Modellierung und Management

Epidemiologische Datenanalyse

Epidemiologische Daten repräsentieren die Häufigkeit eines bestimmten pathogenen Organismus in einer bestimmten geografischen Region. Die Analyse solcher Daten sowie der Einfluss verschiedener wichtiger Faktoren wie klimatische und geographische Faktoren, die Veränderung des Verhaltens des Erregers und des Wirts oder des Erregers des Erregers sind in solchen Fragen zwingend erforderlich. Fortgeschrittene Berechnung und statistische Mittel sind die Wege, um solche wichtigen Daten zu analysieren und die zukünftigen Aspekte der Seuchenepidemien vorherzusagen.

Verwandte Zeitschriften: Data Mining in der klinischen Datenbank,Statistische Analyse von Data Mining mit Impact-Faktor, American Journal of Epidemiology, Zeitschrift für klinische Epidemiologie, Epidemiologie, Epidemiologie und Infektion, Genetische Epidemiologie

Genomdaten-Mining

Data Mining hat die heutige Ära des Information Retrieval Systems von einem Haufen Daten beeinflusst. Ungeachtet der Daten liefern erweiterte Mining-Techniken die Essenz der Datensätze und extrahieren das Datenmuster. Next-Generation-Sequenzierungstechniken erzeugten einen großen Informationspool aus den Genomen mehrerer wichtiger Organismen. Die Analyse der Genomdaten durch Mining hat uns ein Werkzeug bereitgestellt, um die wahre Bedeutung der Information wiederzugewinnen und auch das Rauschen in den erzeugten Informationen zu reduzieren.

Verwandte Zeitschriften: Data Mining im Marketing,Bioinformatik und Data Mining,Internationales Journal für biomedizinischen Data Mining,Data Mining in Genomics & amp; Proteomik, Informatik und Data Mining, Genomforschung, Genombiologie, Genom, Genombiologie und Evolution, Fortschritte in der Genombiologie

In silico Analyse

Computergestützte Analysen gewannen nach dem Humangenomprojekt an Bedeutung und erwiesen sich als wichtig für die Analyse biologischer Informationen. Neben In-vivo- und In-vitro-Methoden sind In-silico-Techniken in der Wissenschaft beliebt, um zuverlässige wissenschaftliche Informationen auf der Grundlage der Datenanalyse zu generieren.

Verwandte Zeitschriften: Internationale Zeitschrift für Data Mining in der Bioinformatik,Data Mining Magazin,Bioanalyse & amp; Biomedizin,Journal für Proteomik und Bioinformatik, Diagnosetechniken & amp; Biomedizinische Analyse, Journal of Clinical Bioinformatics, & nbsp; Angewandte Bioinformatik, BMC Bioinformatik, Journal of Bioinformatics and Computational Biology

Medizinische Geräte

Medizinische Geräte sind von verschiedenen Typen, einige werden für die Überwachung verwendet und einige werden für Diagnosezwecke verwendet. In beiden Fällen sind sie nützlich und werden für den dringenden medizinischen Bedarf verwendet.

Verwandte Zeitschriften: Data Mining in der klinischen Datenbank,Bergbauforschung,Fortschritte in Weight Loss Management & amp; Medizinische Geräte,Journal of Biomedizintechnik und medizinische Geräte, Experten-Review von Medizinprodukten, Journal of Medical Devices, Transaktionen der ASME, Medizinprodukte: Evidenz und Forschung, Open Medical Devices Journal

Sequenzanalyse

Die Sequenzanalyse ist ein Zweig der Bioinformatik, der die Analyse der generierten Gene, Proteine ​​oder Genomsequenzen jedes Organismus umfasst. Sequenzanalysetechniken verwenden mathematische Modellierungsmethoden wie Hidden Markov Models (HMM), DSSP, positionsspezifische Bewertungsmatrizen (PSSM), um ein Muster zu analysieren, das in einer bestimmten Sequenz verborgen ist.

Verwandte Zeitschriften: Statistische Analyse von Data Mining mit Impact-Faktor,Internationale Zeitschrift für Data Mining in der Bioinformatik, Journal of Integer Sequences, neue Patente auf DNA- und Gensequenzen, Fortschritte in DNA-Sequenz-spezifischen Agenzien

Medizinische Informatik

Medizinische Informatik definiert sich durch den Einsatz von Informatik und zugehörigen Anwendungen für relevante medizinische Zwecke. Dies umfasst die Programmierung für medizinische Geräte oder andere biomedizinische Zwecke, die Entwicklung relevanter Datenbanken für allgemeine oder medizinische Zwecke, spezielle informationsbasierte Rohrleitungsentwicklung zur Lösung eines bestimmten medizinischen Problems.

Verwandte Zeitschriften: Statistische Analyse und Data Mining,Data Mining im Gesundheitswesen,Klinisch & amp; Medizinische Biochemie: Open Access,Bioengineering & amp; Biomedizinische Wissenschaft,Klinisch & amp; Medizinische Genomik,Internationales Journal für biomedizinischen Data Mining, Zeitschrift der American Medical Informatics Association: JAMIA, Internationale Zeitschrift für Medizinische Informatik, Zeitschrift für Biomedizinische Informatik, BMC Medizinische Informatik und Entscheidungsfindung, Japan Journal of Medical Informatics, Angewandte Medizinische Informatik

Proteinsequenzierung

Proteinmoleküle sind strukturelle und funktionelle Komponenten einer zellulären Umgebung. Die Abschätzung der Proteinmenge ist ein routinemäßiger Prozess in der wissenschaftlichen Gemeinschaft und in Akademikern. Die Sequenzierung von Proteinen enthüllte die Geheimnisse von Proteinen und half beim Verständnis der komplexen strukturellen und funktionellen Phänomene von Proteinnetzwerken und kaskadierenden Ereignissen. Für die Proteinsequenzierung werden verschiedene Methoden verwendet, die enzymbasierte Methoden, auf Massenspektrometrie basierende Methoden und automatisierte Sequenzierungsmethoden enthalten.

Verwandte Zeitschriften:Data-Mining-Journal mit Impact-Faktor,Internationale Zeitschrift für Data Mining, Proteine: Struktur, Funktion und Genetik, Proteinwissenschaft, Protein Engineering, Design und Selektion, Protein Journal, Protein und Zelle

Systembiologie

Systembiologie stellt die Analyse einer Organisation dar, die physiologische oder biochemische Ereignisse durch experimentelle und computergestützte Methoden kaskadiert. Die Systembiologie umfasst umfangreiche experimentelle oder computergestützte Techniken, einschließlich Systemdarstellung in einem In-silico-Rahmenwerk und Analysieren und Visualisieren eines zellularen Echtzeit-Ereignisses, das eine SBML-Sprache (System Biology Mark-up) oder eine andere hochentwickelte und fortgeschrittene Technologie verwenden kann.

Verwandte Zeitschriften: Data Mining im Marketing,Internationale Zeitschrift für Data Warehouse, EURASIP Journal für Bioinformatik und Systembiologie, Journal of Computer Science & amp; Systembiologie, BMC Systembiologie, Fortschritte in der Systembiologie, Genombiologie, Genom

Vorhersage der Proteinstruktur

Die strukturelle Vorhersage von Proteinmolekülen beinhaltet die Analyse der sekundären, tertiären und quaternären Komponente eines Proteins. Stereo-chemische Bewertung und andere Aspekte können auf kosteneffektive Weise bewertet werden.

Verwandte Zeitschriften: Data Mining in der klinischen Datenbank,Data Mining-Modelle, Proteine: Struktur, Funktion und Genetik, Biochimica et Biophysica Acta - Proteine ​​und Proteomik, Probiotika und antimikrobielle Proteine, Aminosäuren, Peptide und Proteine

Proteomik

Proteomik bezieht sich auf die Analyse des gesamten Proteoms für einen bestimmten Organismus. Dies beinhaltet experimentelle und theoretische Techniken.

Verwandte Zeitschriften: & nbsp; Data Mining Magazin,Statistische Analyse und Data Mining,Data Mining in Genomics & amp; Proteomik,Proteomik & amp; Bioinformatik, Proteomics, Proteomics, Journal of Proteomics, Proteomics Research Journal

Biomedizinisches Data Mining

Biomedical Data Mining bezieht sich auf die Analyse der Daten, die für die Lösung eines biomedizinischen Problems generiert wurden. Fortgeschrittene Berechnungsmethoden werden im Allgemeinen für Data-Mining-Zwecke verwendet.

Verwandte Zeitschriften:Data-Mining-Journal mit Impact-Faktor,Data-Mining-Forschung,Internationales Journal für Biomedizinisches DataMining,International Journal of Data Mining und Bioinformatik, Data Mining und Knowledge Discovery, BioData Mining, IEEE-Transaktionen auf dem Gebiet der Biomedizintechnik, Journal of Biomedical Informatics, Journal of Biomedical Science

Biostatistik und klinische Informatik

Biostatistik ist ein interdisziplinärer Zweig der Mathematik und Statistik, in dem Probleme aus der Biologie betrachtet werden. Die Anwendung statistischer Maßnahmen ist für mehrere wichtige Entscheidungs- und Klassifizierungszwecke entscheidend. Klinische Informatik wendet die fortgeschrittenen statistischen Implementierungen an, um die Probleme auf der Grundlage einer großen Menge klinischer Daten zu lösen, die für verschiedene Krankheiten generiert werden.

Verwandte Zeitschriften:Internationale Zeitschrift für biomedizinisches Data Mining,Internationale Zeitschrift für Data Mining in der Bioinformatik,Biometrie & amp; Bio-Statistiken, Biostatistik, Internationale Zeitschrift für Biostatistik, Journal für Epidemiologie und Biostatistik, Klinische Chemie, Klinische Krebsforschung, Molekulare Informatik, Journal of Biomedical Informatics

* 2016 Journal Impact-Faktor wurde erstellt, indem die Anzahl der in den Jahren 2014 und 2015 veröffentlichten Artikel anhand der Google Scholar Citation Index-Datenbank durch die Anzahl der Veröffentlichungen im Jahr 2016 dividiert wurde. Wenn "X" die Gesamtzahl der in den Jahren 2014 und 2015 veröffentlichten Artikel ist, und "Y" ist die Anzahl, wie oft diese Artikel in indexierten Zeitschriften im Jahr 2016 zitiert wurden, dann ist Impact-Faktor = Y / X

Kürzlich veröffentlichte Artikel

 
Peer Reviewed Zeitschriften
 
Nutzen Sie die wissenschaftliche Forschung und Informationen aus unserem 700+ peer reviewed, Öffnen Sie Access-Journale
Internationale Konferenzen 2018-19
 
Treffen Sie inspirierende Referenten und Experten in unserem 3000+ Global Jährliche Treffen

Kontaktiere uns

Agri, Nahrung, Aqua u. Veterinärwissenschaft

Dr. Krish

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Klinische und Biochemie Zeitschriften

Datta A

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9037

Business & Management Zeitschriften

Ronald

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Chemie und Chemie Zeitschriften

Gabriel Shaw

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Erd- und Umweltwissenschaften

Katie Wilson

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Technische Zeitschriften

James Franklin

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Allgemeine Zeitschriften für Wissenschaft und Gesundheit

Andrea Jason

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9043

Genetik und Molekularbiologie Zeitschriften

Anna Melissa

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9006

Zeitschriften für Immunologie und Mikrobiologie

David Gorantl

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9014

Informatik-Zeitschriften

Stephanie Skinner

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Materialwissenschaft Zeitschriften

Rachle Green

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Mathematik & Physik Zeitschriften

Jim Willison

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Medizinische Zeitschriften

Nimmi Anna

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9038

Neurologie und Psychologie Zeitschriften

Nathan T

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9041

Zeitschriften für Pharmazeutische Wissenschaften

John Behannon

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9007

Sozial- und Politikwissenschaftliche Zeitschriften

Steve Harry

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

 
© 2008- 2018 OMICS International - Öffentlicher Zugriff Publisher. Am besten angesehen in Mozilla Firefox | Google Chrome | Above IE 7.0 version