ISSN: 2167-7956

Zeitschrift für Biomolekulare Forschung & Therapeutik
Offener Zugang

OMICS International organisiert 3000+ Weltweit Konferenzserien Veranstaltungen jedes Jahr in den USA, Europa& Asien mit Unterstützung von 1000 weiteren wissenschaftlichenGesellschaften und veröffentlicht 700+ Öffnen Sie Access-Journale die mehr als 50000 herausragende Persönlichkeiten, renommierte Wissenschaftler als Redaktionsmitglieder enthält.

Open Access-Journale gewinnen mehr Leser und Zitate
700 Zeitschriften und 15,000,000 Leser Jedes Journal bekommt 25,000+ Leser

Diese Leserschaft ist im Vergleich zu anderen Abonnement-Journalen zehnmal so groß (Quelle: Google Analytics)

Teile diese Seite

 
Redaktionsausschuss
Editorbild

Marc D Donohue
Johns Hopkins University
USA

Editorbild

Kota V Ramana
The University of Texas Medical Branch
USA

Editorbild

Sarath Chandra Janga
University of Illinois
USA

Editorbild

John HT Luong
University College Cork
Canada

Manuskript einreichen

Journal Impact-Faktor 1.39*
Reichen Sie das Manuskript beihttps://www.editorialmanager.com/pharma/ oder als E-Mail-Anhang an die Redaktion senden [email protected]

Über das Journal

Biomolekulare Forschung bietet eine breite Palette von Forschung in der AnalyseBiomolekülewas sowohl Makro- als auch Mikromoleküle einschließt. Biomolekulare Therapeutika befassen sich mit der Verwendung biologischer Materialien oder biologischer Reaktionsmodifikatoren bei der Diagnose und Behandlung von Krankheiten, um den Alterungsprozess umzukehren und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern. Das Journal schafft eine Plattform, auf der die Autoren ihren Beitrag leisten können und die Redaktion verspricht eine Begutachtung der eingereichten Manuskripte.

Biomolekulare Forschung & amp; Therapeutika sind einOpen-Access-JournalZiel ist es, die vollständigste und zuverlässigste Informationsquelle über die Entdeckungen und aktuellen Entwicklungen als Originalartikel, Übersichtsartikel, Fallberichte, Kurzmitteilungen usw. in allen Bereichen des Fachgebiets zu veröffentlichen und sie den Forschern weltweit online zugänglich zu machen Abonnements.

Das Journal konzentriert sich hauptsächlich auf organische Biomoleküle, biomolekulare Strukturen, biomolekulare Technik, biomolekulare Spektroskopie, biomolekulare Modellierung, biomolekulare Wechselwirkungen, biomolekulare Techniken, biomolekulare Crystellographie, biomolekulare Untersuchungen, NMR in biomolekularer Forschung, biomolekulare Physik, biomolekulare Therapeutika, biomolekulare Therapeutika, Enzyme-Linked Immunosorbent Assay, Bioconjugation, BioMimetic Therapeutika, Protein-Biosynthese, Elektroporation, Lipid-Therapie, rekombinante Protein-Therapeutika, Bioimmobilisierung, Bioreaktor, Polymer-Therapeutika und Smart-Polymere, um ihr Ziel zu erreichen.

Biomolekulare Forschung & amp; Therapeutische Zeitschriftbietet ein einzigartiges Forum, das Wissenschaftlern gewidmet ist, um auf einer breiten Palette von Biomolekularforschung auszudrücken & amp; Therapeutische Forschung. Allgemein bekannte Wissenschaftler fungieren als Mitglieder des Editorial Board von Biomolecular Research and TherapeuticsPeer ReviewTagebuch. Biomolekulare Forschung & amp; Der Impact-Faktor der Therapeutischen Zeitschrift wird hauptsächlich auf der Grundlage der Anzahl der veröffentlichten Artikel, des Wesens der Arbeit und der Anzahl der in einem Jahr erhaltenen Zitate berechnet.

Organische Biomoleküle

Biomoleküle, die in lebenden Organismen vorkommen, werden als organische Biomoleküle bezeichnet. Biomoleküle bestehend aus Kohlenstoff und Wasserstoff, einschließlich großerMakromolekülewie Proteine, Polysaccharide,Lipideund Nukleinsäuren sowie kleine Moleküle wie primäre Metaboliten, sekundäre Metaboliten undnatürliche Produkte.

Ähnliche Zeitschriften von & nbsp; Journal of Pharmaceutics, Organische Biomoleküle
Zeitschrift für Pharmazeutik,Bio & amp; Anorganische Chemie,Organische Chemie: Aktuelle Forschung,Biomolekulare Forschung & amp; Therapeutika, Wegweiser Open Access Journal für organische und biomolekulare Chemie, organische & amp; Biomolekulare Chemie, Moleküle-Open Access Organische Chemie Journal, Organische Chemie Zeitschriften, Journal für Organische und Biomolekulare Simulationen, Das Journal für Organische Chemie, Türkische Zeitschrift für Chemie, Analytische Biochemie Journal.

Biomolekulare Strukturen

Die biomolekulare Struktur ist die komplizierte gefaltete, dreidimensionale Form, die durch ein Protein, eine DNA oder ein RNA-Molekül gebildet wird, und ihre Funktion. Die Struktur dieserMolekülewird häufig in Primärstruktur, Sekundärstruktur, Tertiärstruktur und Quartärstruktur zerlegt. Das Gerüst für diese Struktur wird durch sekundäre Strukturelemente bereitgestellt, bei denen es sich um Wasserstoffbindungen innerhalb des Moleküls handelt, was zu mehreren erkennbaren "Domänen" führt. von Proteinstruktur und Nukleinsäurestruktur, einschließlich Sekundärstruktur wie Haarnadelschleifen, Ausbuchtungen und internen Schleifen für Nukleinsäuren und & agr; -Helices und & bgr; -Faltblätter für & ngr;Proteine.

Ähnliche Zeitschriften über biomolekulare Strukturen
Biochemie & amp; Journal für Molekularbiologie,Biochemie & amp; Physiologie: Open Access, Journal of Biomolecular Structure and Dynamics, Zeitschrift für Strukturbiologie,Spectrochimica Acta Teil A: Molekulare und biomolekulare Spektroskopie, & nbsp; Israel Journal of Chemistry, In Silico Techniken erforschen biomolekulare Struktur und Funktion, Jahresrückblick auf Biophysik und biomolekulare Struktur.

Biomolekulares Engineering

Biomolekulares EngineeringDie Anwendung technischer Prinzipien und Praktiken auf die gezielte Manipulation von Molekülen biologischen Ursprungs. Biomolekularingenieure integrieren Wissen über biologische Prozesse mit dem Kernwissen der chemischen Verfahrenstechnik, um sich auf molekulare Lösungen für Probleme und Probleme in den Biowissenschaften zu konzentrieren, die mit der Umwelt, Landwirtschaft, Energie, ... zusammenhängen. Industrie, & nbsp; Lebensmittelproduktion, & nbsp;Biotechnologieund Medizin. Biomolekulare Ingenieure manipulieren gezielt Kohlenhydrate, Proteine, Nukleinsäuren und Lipide im Rahmen der Beziehung zwischen ihrer Struktur, Funktion und Eigenschaften und in Bezug auf die Anwendbarkeit in Bereichen wie Umweltsanierung, Ernte und Viehzucht, Biokraftstoff Zellen und Biomolekulare Diagnostik.

Verwandte Fachzeitschriften für Biomolekulares Engineering
Biomoleküle & ndash; Open-Access-Journal,Molekulare Pharmazeutik & amp; Organische Prozessforschung,Enzym-Engineering,Biomolekulare Forschung & amp; TherapeutikaZeitschrift für Biomolekulares Engineering,Der jährliche Überblick über chemische und biomolekulare TechnikZelluläre und molekulare Bioengineering, Chemie & amp; Biomolekulares Engineering, Internationales Journal of Chemical Engineering und Anwendungen, Advanced Chemical Engineering, Tissue Science & amp; Ingenieurwesen.

Biomolekulare Spektroskopie

Dazu gehören Innovationen auf der technischen Seite der Molekülspektroskopie und neue theoretische Ansätze zur quantitativen Berechnung und Modellierung von Spektren sowie hochinnovativebiomedizinischspektroskopische Techniken mit möglichen Anwendungen. Es basiert auch auf elektronischen, Schwingungs- oder Rotationsspektren von Molekülen und nicht aufSpektroskopiebasierend auf der Kopplung von elektronen- oder kernmagnetischen Momenten.

Verwandte Zeitschriften der Biomolekularen Spektroskopie
Massenspektrometrie: Open Access,Chromatographie & amp; Trenntechniken, Strukturelle Chemie & amp; Kristallographische Kommunikation, Journal of Molecular Spectroscopy,Spectrochimica Acta Teil A-Molekulare und Biomolekulare Spektroskopie, International Journal of Mass Spectrometry, Zeitschrift für Biomedizinische Spektroskopie und Bildgebung, Biophysical Journal, The Biomolecular spectroscopy & amp; Dynamik Cluster.

Biomolekulare Modellierung

Molecular Modeling umfasst alle theoretischen Methoden und Berechnungstechniken, die zum Modellieren oder Nachahmen des Verhaltens von & nbsp;Moleküle. Das gemeinsame Merkmal molekularer Modellierungstechniken ist die atomistische Beschreibung der molekularen Systeme. Dazu gehört die Behandlung von Atomen als kleinste Einzeleinheit oder explizite ModellierungElektronenvon jedem Atom.

Ähnliche Zeitschriften der biomolekularen Modellierung
Biochemie & amp; Journal für Molekularbiologie,Pflanzenbiochemie & amp; Physiologie,Biomolekulare Forschung & amp; Therapeutika, Chemische Biologie & amp; Therapeutika,Internet Elektronische Zeitschrift für Molekulares Design, Journal of Molecular Modeling, Journal für Molekulare Graphik und Modellierung, Computerchemische Zeitschriften, Journal für Chemische Information und Modellierung, Journal für Integrative Bioinformatik, Internationales Journal für Simulationsmodellierung, Journal of Computational Methods im Molecular Design, International Journal of Molecular Sciences, Zeitschrift für physikalische Chemie, Journal of Chemistry.

Biomolekulare Wechselwirkungen

Alle biologischen Prozesse können als eine Folge von Interaktionsereignissen zwischen beschrieben werdenBiomoleküleund Konformationsänderungen, die an diese Wechselwirkungen gekoppelt sind.

- Biophysikalische Charakterisierung von Proteinen mit biotechnologischer und / oder biomedizinischer Relevanz: Konformationslandschaft, Wechselwirkungen mit anderen Biomolekülen, Konformationsänderungen, kooperative Phänomene.

-Entwicklung von experimentellen Methoden für das Studium der biomolekularen Wechselwirkungen, kooperative Phänomene und funktionelle Regulation inbiologische Systeme.

-Entwicklung und Durchführung von Hochdurchsatz-Screening-Verfahren und Identifizierung von bioaktiven Verbindungen, die in der Lage sind, die Funktion von pharmakologischen Proteinzielen zu modulieren.

Ähnliche Zeitschriften über biomolekulare Wechselwirkungen
Zell- und Molekularbiologie,Molekularbiologie,Zeitschrift für Biomolekulare Struktur und Dynamik, Molekulare und Genetische Medizin, Journal of Molecular Biology, Journal of Biological Chemistry, Zeitschrift für Pharmakologische Wissenschaften, Journal of Virology, Journal für Molekulare Erkennung, Cellular and Molecular Bioengineering, Journal für Kolloid- und Grenzflächenforschung.

Biomolekulare Techniken

Es befasst sich mit dem Prozess der Gentranskription, um RNA zu erhalten, die Translation vonRNAin Proteine ​​und die Rolle, die diese Proteine ​​in der zellulären Funktion spielen.

Es umfasst: Polymerase-Kettenreaktion (PCR), Expressionsklonierung, Makromolekül-Blotting und Sondierung, Gelelektrophorese.

Ähnliche Zeitschriften über biomolekulare Techniken
Das Journal der Biomolekularen Techniken,Fortschritte in der molekularen Diagnostik,Biomolekulare Forschung & amp; Therapeutika, Genetische Störungen & amp; Genetische Berichte, Journal of Analytical & amp; Molecular Techniques, Journal für Chromatographie, Journal Molecular Biomarkers & amp; Krankheitsdiagnose, Journal of Biomolecular Detection and Quantification.

Biomolekulare Kristallographie

Biomolekulare Kristallographie beschreibt die Grundlagen, Praktiken und Anwendungen vonEiweißKristallographie. & nbsp; Sie enthält Schlüsselkonzepte zum Verständnis der Praxis und Analyse von Proteinkristallstrukturen und enthält Beispiele für biologisch relevante Moleküle, Komplexe undDrogenzielStrukturen.

Ähnliche Zeitschriften der biomolekularen Kristallographie
Biomolekulare Detektion und Quantifizierung,Strukturelle Chemie & amp; Kristallographische Kommunikation,Molekulare und genetische Medizin, Zeitschrift für Kristallisationsprozess und Technologie, Journal für Angewandte Kristallographie, Journal für Kristallographie, Journal für Synchrotronstrahlung, Internationale Union für Kristallographie Journal, Journal für Biophysik und Strukturbiologie.

Biomolekulares Screening

High-Throughput Screening (HTS) ist eine wissenschaftliche Untersuchungsmethode, die vor allem in der Wirkstoffforschung eingesetzt wird und für die Forschung relevant istBiologieund Chemie. Es kann schnell aktive Verbindungen, Antikörper oder Gene identifizieren, die einen bestimmten biomolekularen Pfad modulieren. Es enthältBiochemischzelluläre zielbasierte und phänotypische zelluläre Assays, RNA-Interferenz (RNAi), Screening von Chemikalien, Assay-Entwicklung, Assay-Automatisierung.

Ähnliche Zeitschriften zum biomolekularen Screening
Zeitschrift für Biomolekulares Screening, Biomarker in der Medikamentenentwicklung,Molekulare Enzymologie und Drogenziele,Biomolekulare Forschung & amp; Therapeutika, Internationales Journal der Arzneimittelentwicklung & amp; Forschung, International Journal of Quantum Chemistry, Fortschritte in der Materialphysik und -chemie, Molecular Informatics, Journal of Neuroscience, Journal für pharmazeutische und biomedizinische Analyse, & nbsp; Internationale Zeitschrift für Elektrochemie, Journal of Medicinal Chemistry.

NMR in der Biomolekularen Forschung

Sie bestimmt die physikalischen und chemischen Eigenschaften von Atomen oder Molekülen, in denen sie enthalten sind. Es beruht auf dem Phänomen derKernmagnetresonanz & nbsp;und kann detaillierte Informationen über die Struktur, Dynamik, den Reaktionszustand und die chemische Umgebung von Molekülen liefern.

Ähnliche Zeitschriften der NMR in Biomolekularforschung
Massenspektrometrie: Open Access,Chromatographie & amp; Trenntechniken,Biomoleküle & ndash; Open-Access-Journal, Angewandte Bioinformatik & amp; Computerbiologie, Journal of Biomolekulare NMR, Journal für Magnetische Resonanz, Fortschritte in Kernspinresonanzspektroskopie, Konzepte in Magnetresonanz, Proteine: Struktur, Funktion und Bioinformatik, Proteine: Struktur, Funktion und Genetik, Journal of Scientific Instruments, RNA Journal .

Biomolekulare Physik

Die Biophysik ist eine interdisziplinäre Wissenschaft, die mit Methoden und Theorien der Physik biologische Systeme untersucht.Biophysiküberspannt alle Ebenen der biologischen Organisation, von der molekularen Skala bis zu ganzen Organismen und Ökosystemen. Die biophysikalische Forschung teilt erhebliche Überschneidungen mit der Biochemie,Nanotechnologie, Bioengineering, Computerbiologie und Systembiologie.

Verwandte Zeitschriften der Biomolekularen Physik
Physikalische Chemie & amp; Biophysik,Forschung & amp; Rezensionen: Zeitschrift für reine und angewandte Physik,Biomolekulare Forschung & amp; Therapeutika, Journal of Physics: Kondensierte Materie, Journal of Physical Chemistry, Internationale Zeitschrift für Moderne Physik und Anwendungen, Journal of Computational Methods im Molecular Design, Zeitschrift für Physikforschung, Japanese Journal of Angewandte Physik, International Journal of Molecular Sciences, Journal of Self- Montage und molekulare Elektronik.

Biomolekulare Therapeutika

Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...3/index.html Biomolekulare Therapeutika befassen sich mit der Verwendung biologischer Materialien oder biologischer Reaktionsmodifikatoren bei der Diagnose und Behandlung von Krankheiten, indem sie dieAlterungsprozess. Molecular Therapeutics ist hoch integrierte Grundlagenforschung und translationale Komponenten in vier Bereichen: Strukturbiologie;Arzneimittelentdeckung, Entwicklung und Lieferung; Pharmakologie und Pharmakogenomik; und onkogene Signalisierung.

Ähnliche Zeitschriften über biomolekulare Therapeutika
Pharmakokinetik & amp; Experimentelle Therapeutika,Chemische Biologie & amp; Therapeutika, Nephrologie & amp; Therapeutika,Biomoleküle und Therapeutika, Aktuelle Meinung in der chemischen Biologie, Zeitschrift für Pharmakologie und experimentelle Therapeutika, Internationale Zeitschrift für Peptidforschung und Therapeutika, Internationale Zeitschrift für Organische Chemie, Offenes Journal für Verbundmaterialien, Offenes Journal für Angewandte Biosensor, The Journal of Clinical Investigation.

Biomolekulare Therapeutika

Biomolecular Therapeutics befasst sich mit proprietärer Technologie, die entwickelt wurde, um die schädlichen Nebenwirkungen, die durch konventionelle ausgelöst werden, zu reduzierensiRNAinsbesondere die Stimulation des angeborenen Immunsystems, die es ermöglicht, sie als iRNA für die Behandlung der altersbedingten Makuladegeneration zu verwenden, eine Krankheit, für die RNAi-Therapeutika mit herkömmlichen siRNAs nicht entwickelt werden konnten. Andere mögliche Anwendungen für biomolekulare Therapeutika sind Therapeutika gegen Infektionskrankheiten wie Herpes Simplex Virus (HSV) undKrebs.

Ähnliche Zeitschriften von Biomolekularen Therapeutika Companies
Biomoleküle & ndash; Open-Access-Journal,Forschung & amp; Rezensionen: Journal of Pharmaceutics und Nanotechnologie,Nanomaterialien & amp; Molekulare Nanotechnologie, American Journal of Industrial Medicine, Zeitschrift für Biomedizinische Nanotechnologie, Nigerian Journal of Chemical Research, Internationale Zeitschrift für wissenschaftliche Forschung, Forschung und Praxis der Chemieausbildung, Makromolekulare Theorie und Simulationen, Proteomik, Chemie: Eine indische Zeitschrift.

Biokonjugation

Biokonjugationist eine chemische Strategie zur Bildung einer stabilen kovalenten Verbindung zwischen zwei Molekülen, von denen mindestens eines ein Biomolekül ist. Synthetisch modifizierte Biomoleküle können verschiedene Funktionalitäten aufweisen, wie zum Beispiel das Verfolgen von zellulären Ereignissen, das Aufzeigen von Enzymfunktionen, das Bestimmen der Bioverteilung von Proteinen, bildgebende VerfahrenBiomarkerund die Abgabe von Medikamenten an Zielzellen.

Verwandte Zeitschriften zur Biokonjugation
Molekulare Biomarker & amp; Diagnose,Biomarker in der Medikamentenentwicklung,Biochemie & amp; Journal für Molekularbiologie, International Journal of Nanomedicine, Zeitschrift für Materialforschung, Journal - Biokonjugatchemie, Internationale Zeitschrift für Biomedizinische Bildgebung, Zeitschrift für Porphyrine und Phthalocyanine, Zeitschrift für Nanobiotechnologie, Zeitschrift für poröse Materialien, Journal of Biosensors & amp; Bioelektronik.

BioMimetische Therapeutika

Biomimetikoder Biomimicry ist die Nachahmung der Modelle, Systeme und Elemente der Natur, um komplexe menschliche Probleme zu lösen.

BioMimetic Therapeutics ist einBiotechnologieUnternehmen, das auf die Entwicklung und Vermarktung klinisch erprobter Produkte spezialisiert ist, um die Heilung von Verletzungen und Erkrankungen des Bewegungsapparats zu fördern, einschließlich Therapien für Orthopädie, Sportmedizin und Wirbelsäulenanwendungen. Es entwickelt und vermarktet Produkte, um den körpereigenen Regenerationsprozess zu stimulieren.

Ähnliche Zeitschriften von BioMimetic Therapeutics
Biomimetik Biomaterialien und Tissue Engineering,Biosensor Journal,Biomolekulare Forschung & amp; Therapeutika, Bioengineering & amp; Biomedizinische Wissenschaft, Journal of Orthopaedic Research, Zeitschrift für Grenzen in Bionik und Biomimetik, The Spine Journal, Journal für Parodontologie, das American Journal of Sportmedizin, Journal of kontrollierte Freisetzung, American Journal of Stem Cells, & nbsp; Zeitschrift für Pharmakoepidemiologie und Arzneimittelsicherheit, Journal of Biopharmaceutical, Zeitschrift für Technologie und Wissenschaft, Indian Journal für Forschung in Pharmazie und Biotechnologie, Journal of Bone and Mineral Research.

Proteinbiosynthese

Proteinbiosyntheseist der Prozess, in dem Zellen Proteine ​​aufbauen. Es bezieht sich nur auf die Proteinübersetzung, aber öfter bezieht es sich auf einen mehrstufigen Prozess, beginnend mitAminosäureSynthese und Transkription, die dann für die Übersetzung verwendet werden.

Verwandte Zeitschriften zur Proteinbiosynthese
Proteomik & amp; Enzymologie,Zeitschrift für Klinische Pharmazie und Therapeutika,Biomolekulare Forschung & amp; Therapeutika, Biochemie & amp; Physiologie: Open Access, Journal of Physical Chemistry, Journal für Angewandte Physiologie, Zeitschrift für Experimentelle Botanik, Ernährung Journal, Brasilianische Zeitschrift für Pharmazeutische Wissenschaften, Biochemische Zeitschrift, Journal of Neuroscience, Journal für Biologische Chemie, Aging Journal, Journal of the Science der Nahrungsmittellandwirtschaft, das Journal der Zellbiologie.

Elektroporation

Elektroporationoder Elektropermeabilisierung ist eine molekularbiologische Technik, bei der ein elektrisches Feld an Zellen angelegt wird, um die Durchlässigkeit der Zellmembran zu erhöhen, wodurch Chemikalien, Medikamente, oderDNAin die Zelle eingeführt werden.

Verwandte Zeitschriften der Elektroporation
Zelle & amp; Entwicklungsbiologie,Zell- und Molekularbiologie,Einzelzellbiologie, Electronic Journal of Biotechnology, Internationale Zeitschrift für Pharmazie, Journal of Neuropathology & amp; Experimentelle Neurologie, Journal of Vascular Research, Zeitschrift für Nanomedizin & amp; Biotherapeutic Discovery, Zeitschrift für solide Tumore, Journal für ImmunoTherapy of Cancer, Journal für elektroanalytische Chemie und Grenzflächenelektrochemie, Journal of Membrane Biology.

Rekombinante Protein Therapeutika

Rekombinante Therapeutikasind therapeutische Proteine, die durch rekombinante DNA-Technologie hergestellt werden. Es umfasst rekombinante Hormone, Interferone, Interleukine, hämatopoetische Wachstumsfaktoren, Tumornekrosefaktoren, Blutgerinnungsfaktoren, thrombolytische Medikamente,Enzyme, monoklonale Antikörper und Impfstoffe.

Ähnliche Zeitschriften über rekombinante Protein Therapeutika
Steroide & amp; Hormonelle Wissenschaft,Enzym-Engineering,Zellsignalübertragung, Fortschritte in der Gentechnik, Nature Biotechnology Journal, & nbsp; Internationale Zeitschrift für Medizin und medizinische Wissenschaften, Journal of Commercial Biotechnology, Zeitschrift für industrielle Mikrobiologie, Journal of Bacteriology, Zeitschrift für Fermentation und Bioengineering, Journal of Cell Biochemistry, Bioscience & amp; Engineering: Eine internationale Zeitschrift, Journal of Biomedical Science, Internationale Zeitschrift für pharmazeutische und biomedizinische Forschung.

Lipid-Therapie

Lipid - Therapie, Fetttherapie oder therapeutische lipovenöse Injektionen ist eine umstrittene medizinische Technik, die die Injektion und den Ausstoß vonFetteund Lipide, die Befürworter behaupten können verbessernkognitivund Speicherfunktion.

Related Journals der Lipidtherapie
Glycomics & amp; Lipidomik,Ernährungsstörungen & amp; Therapie,Biomolekulare Forschung & amp; Therapeutika, Fettleibigkeit & amp; Gewicht-Verlust-Therapie, Zeitschrift der Lipide, Journal der kosmetischen und Laser-Therapie, Journal der Zellen-Wissenschaft & amp; Therapie, Journal of Clinical Endokrinologie und Metabolismus, Journal of Chronic Fatigue Syndrom, Journal of Cardiovascular Magnetic Resonance, Journal für Autoimmunerkrankungen und Rheumatologie, International Journal of Drug Delivery.

Bio-Immobilisierung

Ein immobilisiertEnzymist ein Enzym, das an ein inertes unlösliches Material gebunden ist, wie Calciumalginat (hergestellt durch Umsetzen einer Mischung aus Natriumalginatlösung und Enzymlösung mit Calciumchlorid). Dies kann einen erhöhten Widerstand gegenüber Änderungen in Bedingungen wie pH oder Temperatur bereitstellen. Es erlaubt auch, dass Enzyme während der gesamten Reaktion an Ort und Stelle gehalten werden, woraufhin sie leicht von den Produkten getrennt werden und erneut ein weitaus effizienteres Verfahren verwendet werden können und daher in der Industrie für enzymkatalysierte Reaktionen weit verbreitet sind. Eine Alternative zu EnzymenImmobilisierungist die Immobilisierung ganzer Zellen.

Verwandte Zeitschriften zur Bioimmobilisierung
Immuntherapie: Open Access,Immunogenetik: Open Access,Immunbiologie, International Journal of Pharma und Bio Sciences, Journal für Strukturbiologie, Journal of Environmental Science and Health, Forschungsjournal für Biologische Wissenschaften, Journal of Engineered Fibers und Fabrics, The Internet Journal für Mikrobiologie, Journal of Bioprocessing and Chemical Engineering.

Bioreaktor

EINBioreaktorkann sich auch auf ein Gerät oder System beziehen, das im Zusammenhang mit & nbsp;Zellkultur. Diese Geräte werden für den Einsatz in Tissue Engineering oder biochemischem Engineering entwickelt.

Ähnliche Zeitschriften des Bioreaktors
Biomoleküle & ndash; Open-Access-Journal,Zellwissenschaft & amp; Therapie,Befruchtung: In Vitro - IVF-Worldwide, Reproduktionsmedizin, Genetik & amp; Stammzellbiologie, Stammzellforschung & amp; Therapie, Journal of Hazardous Materials, Zeitschrift für Biomechanik, The Open Chemical Engineering Zeitschrift, Canadian Journal of Plant Science, Welt Journal für Mikrobiologie und Biotechnologie.

Polymer Therapeutika

PolymerTherapeutikasind nanoskalige Medikamente. Polymere Moleküle, die selbst biologisch aktiv sind. Polymerische Micellen, an die ein Arzneimittel kovalent gebunden ist, und polymere nicht-virale Vektoren fürGenlieferung.

Ähnliche Zeitschriften zu Polymertherapeutika
Journal of Drug Delivery und Therapeutika,Pflanzenpathologie & amp; Mikrobiologie,Biochemie & amp; Physiologie: Open Access,Biomolekulare Forschung & amp; Therapeutika, Pflanzenbiochemie & amp; Physiologie, Journal of Polymer Science, Journal für Mikroverkapselung, Journal of Drug Lieferung, Journal für Composites und biologisch abbaubare Polymere, Chinese Journal of Polymer Science, Zeitschrift für Polymere und Umwelt.

Intelligente Polymere

Smart Polymers oder auf Stimuli reagierende Polymere sind hochleistungsfähigPolymereDas ändert sich je nach der Umgebung, in der sie sich befinden. Formgedächtnis und formverändernde Polymere sind Beispiele für eine Klasse vonintelligente Materialiendie in der Lage sind, auf Änderungen in ihrer Umgebung durch Variationen ihrer molekularen Struktur oder ihrer physikochemischen Eigenschaften zu reagieren.

Ähnliche Zeitschriften von Smart Polymers
Materialwissenschaften & amp; Ingenieurwesen,Nanomaterialien & amp; Molekulare Nanotechnologie,Biomolekulare Forschung & amp; Therapeutika, Internationales Journal der Arzneimittelentwicklung & amp; Forschung, & nbsp; Europäische Zeitschrift für Pharmazeutik und Biopharmazie, European Polymer Journal, Zeitschrift für Materialchemie, Internationale Zeitschrift für Innovative, Zeitschrift für Hydrogele, Internationale Zeitschrift für Forschung und Rezensionen in Pharmazie und Angewandte Wissenschaft, Zeitschrift für Pharmazie und Alternative Medizin, Digest Journal für Nanomaterialien und Biostrukturen .

OMICS InternationalOrganisiert 1000+KonferenzenJedes Jahr quer durch USA, Europa & amp; Asien mit Unterstützung von 1000 weiteren wissenschaftlichenGesellschaftenund veröffentlicht 700+Open-Access-Zeitschriftendie mehr als 50000 herausragende Persönlichkeiten, renommierte Wissenschaftler als Redaktionsmitglieder enthält

Peer Reviewed Zeitschriften
 
Nutzen Sie die wissenschaftliche Forschung und Informationen aus unserem 700+ peer reviewed, Öffnen Sie Access-Journale
Internationale Konferenzen 2018-19
 
Treffen Sie inspirierende Referenten und Experten in unserem 3000+ Global Jährliche Treffen

Kontaktiere uns

Agri, Nahrung, Aqua u. Veterinärwissenschaft

Dr. Krish

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Klinische und Biochemie Zeitschriften

Datta A

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9037

Business & Management Zeitschriften

Ronald

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Chemie und Chemie Zeitschriften

Gabriel Shaw

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Erd- und Umweltwissenschaften

Katie Wilson

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Technische Zeitschriften

James Franklin

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Allgemeine Zeitschriften für Wissenschaft und Gesundheit

Andrea Jason

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9043

Genetik und Molekularbiologie Zeitschriften

Anna Melissa

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9006

Zeitschriften für Immunologie und Mikrobiologie

David Gorantl

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9014

Informatik-Zeitschriften

Stephanie Skinner

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Materialwissenschaft Zeitschriften

Rachle Green

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Mathematik & Physik Zeitschriften

Jim Willison

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Medizinische Zeitschriften

Nimmi Anna

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9038

Neurologie und Psychologie Zeitschriften

Nathan T

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9041

Zeitschriften für Pharmazeutische Wissenschaften

John Behannon

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9007

Sozial- und Politikwissenschaftliche Zeitschriften

Steve Harry

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

 
© 2008- 2018 OMICS International - Öffentlicher Zugriff Publisher. Am besten angesehen in Mozilla Firefox | Google Chrome | Above IE 7.0 version