ISSN: 2572-4118

Brustkrebs: Aktuelle Forschung
Offener Zugang

OMICS International organisiert 3000+ Weltweit Konferenzserien Veranstaltungen jedes Jahr in den USA, Europa& Asien mit Unterstützung von 1000 weiteren wissenschaftlichenGesellschaften und veröffentlicht 700+ Öffnen Sie Access-Journale die mehr als 50000 herausragende Persönlichkeiten, renommierte Wissenschaftler als Redaktionsmitglieder enthält.

Open Access-Journale gewinnen mehr Leser und Zitate
700 Zeitschriften und 15,000,000 Leser Jedes Journal bekommt 25,000+ Leser

Diese Leserschaft ist im Vergleich zu anderen Abonnement-Journalen zehnmal so groß (Quelle: Google Analytics)
Redaktionsausschuss
Editorbild

Luca Morandi
University of Bologna
Italy

Editorbild

Chi-Yu Gregory Lee
The University of British Columbia
Canada

Editorbild

Cynthia Xiuguang Ma
Washington University School of Medicine
USA

Editorbild

Kefah Mokbel
Brunel University
UK

Manuskript einreichen


Reichen Sie das Manuskript beihttps://www.editorialmanager.com/cancerscience/ oder als E-Mail-Anhang an die Redaktion senden [email protected]

Über das Journal

Breast Cancer: Current Research ist eine Peer-Review-Zeitschrift, die Originalartikel veröffentlicht, die verschiedene Aspekte der klinischen und translationalen Brustkrebsforschung beschreiben. Brustkrebs: Aktuelle Forschung zielt darauf ab, Artikel über Erkennung, Diagnose, Prävention und Behandlung von Brustkrebs zu veröffentlichen. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung eines neuen Fokus und neuer Perspektiven für alle, die sich mit Brustkrebs befassen. Breast Cancer: Current Research präsentiert die Open-Access-Artikel in allen Bereichen der Biologie und Medizin, die für Brustkrebs relevant sind, einschließlich invasives duktuelles Karzinom, mit besonderem Schwerpunkt auf entzündlichen Brustkrebs, Brustkrebs-Heilung und Fortschritte bei der Behandlung von Brustkrebs. Neben Grundlagenforschung veröffentlicht die Zeitschrift Mastektomie, alternative Behandlungen für Brustkrebs, Fibrocystic Brust, Mammographie, etc.

Dieses wissenschaftliche Editorial Manager System für Qualität im Review-Prozess. Editorial Manager System ist ein Online-Manuskript-Einreichung, Review und Tracking-Systeme. Die Review-Bearbeitung erfolgt durch die Mitglieder der Redaktion von Breast Cancer: Current Research oder externe Experten; Für die Annahme eines zitierfähigen Manuskripts ist mindestens die Zustimmung des unabhängigen Rezensenten erforderlich, gefolgt vom Herausgeber. Autoren können Manuskripte einreichen und ihren Fortschritt durch das System verfolgen, hoffentlich zur Veröffentlichung. Rezensenten können Manuskripte herunterladen und ihre Meinung an den Herausgeber übermitteln. Redakteure können den gesamten Prozess der Einreichung / Überprüfung / Überarbeitung / Veröffentlichung verwalten.

& nbsp;

Rauchen bei Brustkrebs

Rauchen verursacht eine Reihe von Krankheiten und ist mit einem erhöhten Brustkrebsrisiko bei jüngeren prämenopausalen Frauen verbunden. Rauchen kann auch Komplikationen bei der Brustkrebsbehandlung wie Lungenschäden durch Strahlentherapie und Schwierigkeiten bei der Heilung nach Operationen und Brustrekonstruktionen erhöhen.

Ähnliche Zeitschriften des Rauchens bei Brustkrebs

Fortschritte in der Krebsprävention, Cancer Clinical Trials,Krebsmedizin & amp; Anti-Krebs-Medikamente, Onkologie & amp; Krebs-Fallberichte,Krebs Erkennung und Prävention, Krebs-Biotherapie, Brustkrebs Forschung und Behandlung, Forschung in Krebs und Tumor, Brust-Erkrankungen

Brustkrebs-Strahlentherapie

Strahlentherapie ist einBehandlungfür Krebs, der sorgfältig gemessene und kontrollierte hochenergetische Röntgenstrahlen verwendet. Die Bestrahlung der Brust erfolgt oft nach einer brusterhaltenden Operation, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass der Krebs in der Brust oder in der Nähe der Lymphknoten zurückkommt. Externe Strahlentherapie ist die häufigste Art der Strahlentherapie bei Frauen mit Brustkrebs.

Verwandte Zeitschriften von Brustkrebs-Strahlentherapie

Cancer Clinical Trials, Krebsmedizin & amp; Anti-Krebs-Medikamente, Onkologie & amp; Krebs-Fallberichte,Gynäkologie & amp; Geburtshilfe,Krebs-Biotherapie und Radiopharmaka, Krebsmedikamente, Internationales Stillzeit-Journal, Breast Cancer Online

Brustkrebsforschung

Brustkrebsforschung in den Ursachen,Verhütungund die Behandlung von Brustkrebs wird in vielen medizinischen Zentren auf der ganzen Welt durchgeführt. Studien finden weiterhin Lebensstilfaktoren und -gewohnheiten, die das Brustkrebsrisiko verändern. Einige Studien untersuchen die Auswirkungen von Bewegung, Gewichtszunahme oder -verlust und Ernährung auf das Brustkrebsrisiko. Wir erfahren auch mehr darüber, wie Gene Brustkrebs beeinflussen. Dies sollte nun schneller geschehen, nachdem das menschliche Genom kartiert wurde.

Verwandte Zeitschriften der Brustkrebsforschung

Fortschritte in der Krebsprävention,Krebs Klinische Studien, Krebsmedizin & amp; Anti-Krebs-Medikamente, Onkologie & amp; Cancer Case Reports, Expertenüberblick über Antikrebs-Therapie, Krebsforschung, Amerikanische Zeitschrift für Krebsforschung, Leukämieforschung,Journal für Krebsforschung und klinische Onkologie, Zeitschrift für Krebsforschung und -therapeutika, chinesische Zeitschrift für Krebsforschung, Fortschritte in der Tumorforschung

Brustkrebs Therapeutische & Marktanalyse

Brustkrebstherapeutisch&Ampere; Die Marktanalyse bewertet Markt- und Prüfpräparate und Kombinationsregimes für den weltweiten Markt für Brustkrebstherapeutika. Die Segmentierung nach Wirkstoffklassen wird zusammen mit unterstützenden Informationen, wie z. B. Zeitrahmen und Ergebnissen der klinischen Prüfung, historischen und prognostizierten Markteinführungszeiten und Epidemiologie, bereitgestellt. Handels- und Pipeline-Produkte werden grob in Hormontherapie, gezielte Therapie, Chemotherapie und andere Therapien von aktuellem globalem Interesse unterteilt.

Verwandte Zeitschriften von Brustkrebs Therapeutische & amp; Marktanalyse

Gynäkologie & amp; Geburtshilfe, Krebswissenschaft & amp; Therapie, Krebsdiagnose, Archiv in Krebsforschung, Krebs Gentherapie, Krebs-Chemotherapie und Pharmakologie, Integrative Krebstherapien, Krebstherapie, Journal für Krebsforschung und Therapeutika, Molekulare Krebstherapeutika,Journal für Immuntherapie von Krebs, Internationale Zeitschrift für Krebstherapie und Onkologie, Krebs Immunologie Immuntherapie

Invasives duktales Karzinom

Intrusive DuktusKarzinom(IDC), das manchmal eindringendes duktales Karzinom genannt wird, ist die bekannteste Art von Brusttumor. Etwa 80% aller Brustwucherungen sind intrusive Duktalkarzinome. Intrusive bedeutet, dass das Wachstum "angegriffen" ist. oder auf das umgebende Brustgewebe verteilen.

Verwandte Zeitschriften zu Invasivem duktalem Karzinom

Onkologie & amp; Krebs-Fallberichte,Gynäkologie & amp; Geburtshilfes, Krebswissenschaft & amp; Therapie, Krebsdiagnose, Brust-Journal, Brustkrebs online,Krebstherapie, Krebs Gentherapie, Integrative Krebstherapien

Entzündlicher Brustkrebs

EntzündlichBrustkrebs (IBC) ist eine seltene und äußerst heftige Infektion, bei der Krebszellen Lymphgefäße in der Haut der Brust blockieren. Diese Art von Brustkrebs wird als "provokativ" bezeichnet. mit der Begründung, dass der Busen häufig geschwollen und rot oder "aufgeregt" aussieht. Entzündlicher Brustkrebs beginnt normalerweise mit der Rötung und dem Anschwellen der Brust anstelle eines eindeutigen Klumpens. IBC neigt dazu, mit den Symptomen der Brustwärme zu wachsen und sich schnell auszubreiten, die Brust kann härter werden, die Brustdrüse verdickt sich, Rötung betrifft mehr als ein Drittel der Brust.

Verwandte Zeitschriften von entzündlichen Brustkrebs

Krebsmedizin & amp; Anti-Krebs-Medikamente, Onkologie & amp; Krebsfallberichte, Gynäkologie & amp; Geburtshilfe,Krebs Wissenschaft & amp; Therapie Krebs Informatik, Krebs Bildgebung, Krebs,Krebsmanagement und Forschung, Krebs und klinische Onkologie, BMC Krebs, Biochimica und Biophysica Acta (BBA) - Bewertungen zu Krebs, Entzündung, Inflammo Pharmakologie

Fortschritte in der Brustkrebs-Behandlung

In Studien werden weiterhin Lebensbereiche und Neigungen aufgedeckt, die die Bosom-Malignitätsgefahr verändern. Fortschreitende Studien beschäftigen sich mit den Auswirkungen von Aktivität, Gewichtszunahme oder Pech und essen Routine auf die Gefahr von Busen-Tumoren. Neue Fortschritte in der Brustkrebsbehandlung sind: Chemoprävention, Entscheidungen über DCIS, neue Labortests, zirkulierende Tumorzellen, aktuellere Bildgebungstests,OnkoplastischChirurgie, neue Chemotherapie Medikamente, Bisphosphonate, Denosumab, Mastektomie.

Verwandte Zeitschriften über Fortschritte in der Brustkrebs-Behandlung

Fortschritte in der Krebsprävention, Cancer Clinical Trials, Cancer Medicine & amp; Anti-Krebs-Medikamente, Onkologie & amp; Cancer Case Reports, Krebsbehandlung Kommunikation, Krebsbehandlung Bewertungen, Brustkrebs Forschung und Behandlung, Krebsforschung und Behandlung, Krebsbehandlung Bewertungen,Aktuelle Behandlungsmöglichkeiten in der Onkologie, Journal für Krebsforschung und -behandlung,Fortschritte in der Krebsforschung

Fortschritte bei Brustkrebs machen

Jeder drei bis fünf Meilen Spaziergang ist eine fähige und steigende Chance, als eine Gruppe zu vereinen, um Brust-Wachstum-Überlebenden zu respektieren, bringen Sie Fragen ans Licht über Schritte, die wir ergreifen können, um die Gefahr des Erhaltens zu verringernBusenTumor, und Geld zu erhöhen, um der American Cancer Society zu helfen, den Kampf gegen diese Krankheit mit Erde erschütternden Busen Malignom Forschung, Daten und stärken den ganzen Tag, jeden Tag, und den Zugang zu Mammogrammen für Frauen, die sie brauchen.

Ähnliche Zeitschriften über Fortschritte bei Brustkrebs

Krebsdiagnose, Archiv in der Krebsforschung, Krebschirurgie, klinisch & amp; Experimentelle Onkologie,Lungenkrebsdiagnose & amp; Behandlung, Die Brust, Brustkrankheiten,Magen- und Brustkrebs, Brustkrankheiten: Ein Jahrbuch vierteljährlich, Open Access Krebs Zeitschriften

Terminal Brustkrebs

Brustkrebs ist ein riesiger Gegner in der Welt der Frauen, aber Krebs im Endstadium ist etwas, das nur den Verstand und den Verstand verwirrtHerzvon irgendeinem Mann oder einer Frau.

Verwandte Zeitschriften von Brustkrebs im Endstadium

Fortschritte in der Krebsprävention,Krebs Klinische Studien, Krebsmedizin & amp; Anti-Krebs-Medikamente, Onkologie & amp; Cancer Case Reports, Journal für Krebsforschung und experimentelle Onkologie, Journal of Cancer Epidemiology,Infektiöse Agenten und Krebs, Middle East Journal of Cancer, Aktuelle Brustkrebsberichte

Erblicher Brustkrebs

ErblichBrustkrebs und Eierstockkrebs (HBOC) sollte in Betracht gezogen werden, wenn mehrere Fälle von Brustkrebs auf der gleichen Seite der Familie sind. Es gibt Brustkrebs in mehreren Generationen auf der gleichen Seite der Familie, wie zum Beispiel mit einer Großmutter und einer Tante auf der Seite Ihres Vaters diagnostiziert. Eine Frau wird mit einem zweiten Brustkrebs in derselben oder der anderen Brust diagnostiziert oder hat sowohl Brust- als auch Eierstockkrebs.

Verwandte Zeitschriften von hereditären Brustkrebs

Onkologie & amp; Krebsfallberichte, Gynäkologie & amp; Geburtshilfe,Krebs Wissenschaft & amp; Therapie, Krebsdiagnose, hereditärer Krebs in der klinischen Praxis, Cancer Biology & amp; Therapie,Krebsbehandlung Bewertungen, Brustkrebs, Brust-Journal, aktuelle Brustkrebsberichte, The Japanese Breast Cancer Society

Mastektomie

Mastektomieist eine Operation zur Entfernung aller Brustgewebe aus einer Brust als eine Möglichkeit zur Behandlung oder Vorbeugung von Brustkrebs. Für diejenigen mit Brustkrebs im Frühstadium kann Mastektomie eine Behandlungsoption sein. Eine brusterhaltende Operation (Lumpektomie), bei der nur der Tumor aus der Brust entfernt wird, kann eine weitere Option sein.

Ähnliche Zeitschriften der Mastektomie

Gynäkologie & amp; Geburtshilfe, Krebs Wissenschaft & amp; Therapie, Krebsdiagnose, Archiv in der Krebsforschung,Klinischer Brustkrebs, Brustkrankheiten, Krebs-Erkennung und Prävention,Forschung in Krebs und Tumor

OMICS & nbsp; International ist mit seiner Open-Access-Initiative bestrebt, echte und verlässliche Beiträge für die wissenschaftliche Gemeinschaft zu leisten. OMICS International beherbergt mehr als 700 hochmoderne Peer-Review-Tagebücher und organisiert jährlich über 1000 internationale Konferenzen auf der ganzen Welt. OMICS International Zeitschriften haben über 10 Millionen Leser und der Ruhm und Erfolg derselben kann der starken Redaktion zugeschrieben werden, die über 50000 bedeutende Persönlichkeiten enthält, die einen schnellen, qualitativen und schnellen Überprüfungsprozess gewährleisten. OMICS International unterzeichnete eine Vereinbarung mit mehr als 1000 internationalen Gesellschaften, um Gesundheitsinformationen Open Access bereitzustellen. OMICS International Conferences bilden die perfekte Plattform für globales Networking, da sie renommierte Redner und Wissenschaftler auf der ganzen Welt zu einem aufregendsten und einprägsamsten wissenschaftlichen Event mit vielen aufschlussreichen interaktiven Sitzungen, Weltklasse-Ausstellungen und Posterpräsentationen zusammenbringen.


Kürzlich veröffentlichte Artikel

Nachweis von BRCA1 Gründer Mutation 185DELAG in Brustkrebs-Patienten mit Pyrosequencing-Technik
Marwa H. Saied, Salsabil El Boraie, Tarek Elfayumy and Dalal El Guizery
 
Sofortige Brustrekonstruktion verzögert weder die adjuvante Chemotherapie noch das klinische Outcome
Chan MYP, Ho SYM, Thambiah M, Seah DW, Chen JC, Lu QS, Cheong EC and Tan EY
 
 
Peer Reviewed Zeitschriften
 
Nutzen Sie die wissenschaftliche Forschung und Informationen aus unserem 700+ peer reviewed, Öffnen Sie Access-Journale
Internationale Konferenzen 2018-19
 
Treffen Sie inspirierende Referenten und Experten in unserem 3000+ Global Jährliche Treffen

Kontaktiere uns

Agri, Nahrung, Aqua u. Veterinärwissenschaft

Dr. Krish

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Klinische und Biochemie Zeitschriften

Datta A

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9037

Business & Management Zeitschriften

Ronald

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Chemie und Chemie Zeitschriften

Gabriel Shaw

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Erd- und Umweltwissenschaften

Katie Wilson

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Technische Zeitschriften

James Franklin

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Allgemeine Zeitschriften für Wissenschaft und Gesundheit

Andrea Jason

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9043

Genetik und Molekularbiologie Zeitschriften

Anna Melissa

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9006

Zeitschriften für Immunologie und Mikrobiologie

David Gorantl

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9014

Informatik-Zeitschriften

Stephanie Skinner

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Materialwissenschaft Zeitschriften

Rachle Green

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Mathematik & Physik Zeitschriften

Jim Willison

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Medizinische Zeitschriften

Nimmi Anna

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9038

Neurologie und Psychologie Zeitschriften

Nathan T

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9041

Zeitschriften für Pharmazeutische Wissenschaften

John Behannon

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9007

Sozial- und Politikwissenschaftliche Zeitschriften

Steve Harry

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

 
© 2008- 2018 OMICS International - Öffentlicher Zugriff Publisher. Am besten angesehen in Mozilla Firefox | Google Chrome | Above IE 7.0 version