ISSN: 2375-4494

Zeitschrift für Kinder- und Jugendverhalten
Offener Zugang

OMICS International organisiert 3000+ Weltweit Konferenzserien Veranstaltungen jedes Jahr in den USA, Europa& Asien mit Unterstützung von 1000 weiteren wissenschaftlichenGesellschaften und veröffentlicht 700+ Öffnen Sie Access-Journale die mehr als 50000 herausragende Persönlichkeiten, renommierte Wissenschaftler als Redaktionsmitglieder enthält.

Open Access-Journale gewinnen mehr Leser und Zitate
700 Zeitschriften und 15,000,000 Leser Jedes Journal bekommt 25,000+ Leser

Diese Leserschaft ist im Vergleich zu anderen Abonnement-Journalen zehnmal so groß (Quelle: Google Analytics)
Redaktionsausschuss
Editorbild

Eman Ahmed Zaky
Ain Shams University
Egypt

Editorbild

Kunio Yui
Tokyo University
Japan

Editorbild

John Belcher
University of Maryland
USA

Editorbild

James B. McCarthy
Pace University
USA

Manuskript einreichen

Journal Impact-Faktor 0.509*
Reichen Sie das Manuskript beihttps://www.editorialmanager.com/medicalsciences/ oder als E-Mail-Anhang an die Redaktion senden [email protected]

Über das Journal

Journal Impact-Faktor

Journal Impaktfaktor 0.503 *

NLM ID: 101616164

Index Copernicus Wert: 62.25

Das Journal of Child & amp; Adolescent Behavior bietet einen aufschlussreichen Überblick über die epigenetischen, hormonellen und neurologischen Entwicklungen, die während Child and Adolescence stattfindet. Es zeigt, wie sich diese Veränderungen während der Lern- und Entwicklungsphase auf die soziokulturelle Gemeinschaft auswirken. Es befasst sich auch mit der Kinder- und Jugendpsychologie, der Neuropsychologie, dem kognitiven Verhalten, der Angst- und Stimmungsstörung, die das Verhalten von Kindern und Jugendlichen beeinflussen könnte.

Die Zeitschrift umfasst eine breite Palette von Bereichen in ihrer Disziplin, um eine Plattform für die Autoren zu schaffen, um ihren Beitrag zu der Zeitschrift zu leisten, und die Redaktion verspricht Peer Reviewing für die eingereichten Manuskripte, um die Qualität zu gewährleisten.

Journal of Child and Adolescent Behaviour ist einFachzeitschriftim Dienste der Internationalen Wissenschaftsgemeinschaft, die den Autoren eine Open-Access-Plattform zur Veröffentlichung ihrer Forschungsergebnisse anbietet.

Journal of Child & amp; Adolescent Behavior zielt darauf ab, die vollständigste und zuverlässigste Quelle von Informationen über die Entdeckungen und aktuellen Entwicklungen als Originalartikel, Übersichtsartikel, Fallberichte, kurze Mitteilungen usw. in allen Bereichen des Feldes zu veröffentlichen und sie online verfügbar zu machen zu den Forschern weltweit ohne irgendwelche Subskriptionen.

Das Journal verwendet Editorial Manager System für die Qualität bei der Einreichung, Überprüfung und Verfolgung von Online-Manuskripten. Redaktionsmitglieder des Journal of Child & amp; Adolescent Behavior oder externe Experten überprüfen die eingereichten Manuskripte; Für die Annahme eines zitierfähigen Manuskripts ist mindestens die Zustimmung des unabhängigen Rezensenten erforderlich, gefolgt vom Herausgeber.

& nbsp;

Psychische Gesundheit des Kindes

Psychische Gesundheit des Kindeswurde als die Fähigkeit eines Kindes definiert, Emotionen zu erfahren, zu regulieren und auszudrücken; enge und sichere zwischenmenschliche Beziehungen bilden; und erkunden Sie die Umwelt und lernen Sie alles im Zusammenhang mit familiären, kommunalen und kulturellen Erwartungen für kleine Kinder.

Related Journals der psychischen Gesundheit des Kindes Translationale Verhaltensmedizin, Evolutionspsychologie, Journal of Neuroscience, Psychologie und Ökonomie, Natur und Wissenschaft des Schlafes Normal 0 falsch falsch falsch EN-IN X-NONE X-NONE

Translationale Verhaltensmedizin,Evolutionspsychologie,Journal für Neurowissenschaft,Psychologie und Wirtschaft,Natur und Wissenschaft des Schlafes Schwangerschaft & amp; Kindergesundheit,Psychologische Anomalien bei Kindern, Neurowissenschaften und Biobehavioral Reviews,& nbsp;Gehirn, Verhalten und Immunität,& nbsp; & nbsp;& nbsp;Neuropsychologie,& nbsp;Hormone und Verhalten und & nbsp; Journal of Experimental Psychology: Menschliche Wahrnehmung und Leistung.

Kinderpsychologie

Kinderpsychologieoft als Kind Entwicklung bezeichnet und eine unglaubliche Anzahl von Veränderungen auftreten, während der Kindheit, vor allem in der Kindheit, die von der Geburt bis zum zweiten Lebensjahr dauert.

Ähnliche Zeitschriften der Kinderpsychologie

Klinische Psychopharmakologie und Neurowissenschaften,Adaptives Verhalten,Zeitschrift für kontextbezogene Verhaltenswissenschaft,Lernbehinderung vierteljährlich,Integrative Psychologische und Verhaltenswissenschaft,Psychologische Anomalien bei KindernSchwangerschaft & amp; Kindergesundheit, Kliniken für die Gesundheit von Mutter und Kind, Journal für Adoleszenzforschung, soziale Neurowissenschaften, Gene, Gehirn und Verhalten und Neurobiologie von Lernen und Gedächtnis

Beratung

Beratungdie Bereitstellung professioneller Hilfe und Anleitung bei der Lösung persönlicher oder psychologischer Probleme. Um ihnen zu helfen, Dinge klarer zu sehen, möglicherweise aus einem anderen Blickwinkel.

Verwandte Zeitschriften der Beratung

Normal 0 falsch falsch falsch EN-IN X-NONE X-NONE Verhaltens-Gehirn,Tagebuch der sexuellen Aggression,Gehirn-Beeinträchtigung,Pragmatik und Kognition,Epilepsie und Verhaltensberichte,Activitas Nervosa Superior,Psychologische Anomalien bei Kindern,Schwangerschaft & amp; Kindergesundheit, Kliniken für Mutter-Kind-Gesundheit, Gehirnbildgebung und -verhalten,& nbsp;Kognitive, Affektive und Behavioural Neuroscience & nbsp;

Neurowissenschaften

Neurowissenschaftendie Untersuchung der medizinischen Aspekte von Hormonen, einschließlich Krankheiten und Bedingungen, die mit einem hormonellen Ungleichgewicht, einer Schädigung der Drüsen, die Hormone bilden, oder der Verwendung von synthetischen oder natürlichen hormonalen Arzneimitteln verbunden sind.

Verwandte Fachzeitschriften für Endokrinologie

Normal 0 falsch falsch falsch EN-IN X-NONE X-NONE Verhaltensneurowissenschaft,Grenzen in der Verhaltensneurowissenschaft,Neuropsychiatria i Neuropsychologie,Iranische Zeitschrift für Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften,Handbuch der Verhaltensneurowissenschaft,Schlaf-Wissenschaft,Psychologische Anomalien bei Kindern,Schwangerschaft & amp; Kindergesundheit,Kliniken für Mutter und Kind Gesundheit,Chemische Sinne,& nbsp;Grenzen in der menschlichen Neurowissenschaft,& nbsp;Fortschritte in der Untersuchung des Verhaltens

Elterliche Fürsorge

Elterliche Fürsorgeist eine Art der Selbstlosigkeit seit dieser Art vonVerhaltenschließt die Gesundheit der Nachwelt zum Nachteil der Leute ein. Die Höhe der elterlichen Rücksichtnahme variiert allgemein.

Verwandte Zeitschriften von Parental Care

Verhalten,Journal der Essstörungen,Verhaltensprozesse,Verhaltens- und Gehirnwissenschaften,Translationale Verhaltensmedizin,Evolutionspsychologie,Journal of Neuroscience, Psychologie und Wirtschaft,Natur und Wissenschaft des Schlafes,Klinische Psychopharmakologie und Neurowissenschaften,Adaptives Verhalten,Zeitschrift für kontextbezogene Verhaltenswissenschaft,Lernbehinderung vierteljährlich,Integrative Psychologische und Verhaltenswissenschaft,Tagebuch der sexuellen Aggression,Gehirn-Beeinträchtigung,Pragmatik und Kognition,Epilepsie und Verhaltensberichte,Activitas Nervosa Superior,Neuropsychiatria i Neuropsychologie,Iranische Zeitschrift für Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften,Handbuch der Verhaltensneurowissenschaft

Erwachsenes sexuelles Verhalten

Erwachsenes sexuelles Verhaltenwird gemeinhin als Verhalten definiert, das das Risiko für sexuell übertragbare Infektionen und ungewollte Schwangerschaften erhöht. Dazu gehören Sex in einem frühen Alter, mehrere Sexualpartner, Sex unter Einfluss von Alkohol oder Drogen und ungeschützte sexuelle Verhaltensweisen.

Related Journals des erwachsenen sexuellen Verhaltens

Verhalten,Journal der Essstörungen,Verhaltensprozesse,Verhaltens- und Gehirnwissenschaften,Translationale Verhaltensmedizin,Evolutionspsychologie,Journal of Neuroscience, Psychologie und Wirtschaft,Natur und Wissenschaft des Schlafes,Klinische Psychopharmakologie und Neurowissenschaften,Adaptives Verhalten,Zeitschrift für kontextbezogene Verhaltenswissenschaft,Lernbehinderung vierteljährlich,Integrative Psychologische und Verhaltenswissenschaft,Tagebuch der sexuellen Aggression,Gehirn-Beeinträchtigung,Pragmatik und Kognition,Epilepsie und Verhaltensberichte,Activitas Nervosa Superior,Neuropsychiatria i Neuropsychologie,Iranische Zeitschrift für Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften,Handbuch der Verhaltensneurowissenschaft,Schwangerschaft & amp; Kindergesundheit, Kliniken für Mutter-Kind-Gesundheit, Verhaltens- und Gehirnfunktionen,& nbsp;Journal für Neuropsychologie,& nbsp;Fortschritte in der Entwicklung und im Verhalten von Kindern,& nbsp;Gehirn, Verhalten und Evolution,& nbsp;Alkohol& nbsp;Verhaltens- und Verhaltensprozesse

Riskantes Verhalten

Riskantes Verhaltensind solche, die den Menschen potenziell Schaden zufügen, oder ein erhebliches Schadensrisiko, das sie davon abhält, ihr Potenzial zu erreichen. Ein riskantes Verhalten ist normal und Teil des Erwachsenwerdens.

Verwandte Zeitschriften über riskantes Verhalten

Verhalten,Journal der Essstörungen,Verhaltensprozesse,Verhaltens- und Gehirnwissenschaften,Translationale Verhaltensmedizin,Evolutionspsychologie,Journal of Neuroscience, Psychologie und Wirtschaft,Natur und Wissenschaft des Schlafes,Klinische Psychopharmakologie und Neurowissenschaften,Adaptives Verhalten,Zeitschrift für kontextbezogene Verhaltenswissenschaft,Lernbehinderung vierteljährlich,Integrative Psychologische und Verhaltenswissenschaft,Tagebuch der sexuellen Aggression,Gehirn-Beeinträchtigung,Pragmatik und Kognition,Epilepsie und Verhaltensberichte,Activitas Nervosa Superior,Neuropsychiatria i Neuropsychologie,Iranische Zeitschrift für Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften,Handbuch der Verhaltensneurowissenschaft,Psychologische Anomalien bei Kindern, Schwangerschaft & amp; Kindergesundheit, Kliniken für Mutter und Kind Gesundheit, Journal für vergleichende Physiologie A: Neuroethologie, sensorische, neuronale und Verhaltensphysiologie und & nbsp; Verhaltens- und Gehirnfunktionen.

Kindergesundheit

KindergesundheitKinder repräsentieren die Zukunft und stellen sicher, dass ihr gesundes Wachstum und ihre Entwicklung ein vorrangiges Anliegen aller Gesellschaften ist. Kinder sind anfällig für Unterernährung und Infektionskrankheiten, von denen viele wirksam verhindert oder behandelt werden können.

Ähnliche Zeitschriften der Kindergesundheit

Verhalten,Journal der Essstörungen,Verhaltensprozesse,Verhaltens- und Gehirnwissenschaften,Translationale Verhaltensmedizin,Evolutionspsychologie,Journal of Neuroscience, Psychologie und Wirtschaft,Natur und Wissenschaft des Schlafes,Klinische Psychopharmakologie und Neurowissenschaften,Adaptives Verhalten,Zeitschrift für kontextbezogene Verhaltenswissenschaft,Lernbehinderung vierteljährlich,Integrative Psychologische und Verhaltenswissenschaft,Tagebuch der sexuellen Aggression,Gehirn-Beeinträchtigung,Pragmatik und Kognition,Epilepsie und Verhaltensberichte,Activitas Nervosa Superior,Neuropsychiatria i Neuropsychologie,Iranische Zeitschrift für Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften,Handbuch der Verhaltensneurowissenschaft,Psychologische Anomalien bei Kindern, Schwangerschaft & amp; Kindergesundheit, Kliniken für Mutter und Kind Gesundheit, Journal of Neuropsychology,& nbsp;Fortschritte in der Entwicklung und im Verhalten von Kindern,& nbsp;Gehirn, Verhalten und Evolution,& nbsp;Alkohol& nbsp;Verhalten,& nbsp;Journal of Essstörungen und & nbsp; Verhaltensprozesse

Verhalten

VerhaltenStimmungsstörungen umfassen eine breite Palette von Stimmungsstörungen, wie zum Beispiel schwere depressive Störung, Dysthymie und bipolare Störung. Ungefähr 20,9 Millionen amerikanische Erwachsene leiden an diesen Störungen.

Verwandte Zeitschriften des Verhaltens

Verhalten,Journal der Essstörungen,Verhaltensprozesse,Verhaltens- und Gehirnwissenschaften,Translationale Verhaltensmedizin,Evolutionspsychologie,Journal of Neuroscience, Psychologie und Wirtschaft,Natur und Wissenschaft des Schlafes,Klinische Psychopharmakologie und Neurowissenschaften,Adaptives Verhalten,Zeitschrift für kontextbezogene Verhaltenswissenschaft,Lernbehinderung vierteljährlich,Integrative Psychologische und Verhaltenswissenschaft,Tagebuch der sexuellen Aggression,Gehirn-Beeinträchtigung,Pragmatik und Kognition,Epilepsie und Verhaltensberichte,Activitas Nervosa Superior,Neuropsychiatria i Neuropsychologie,Iranische Zeitschrift für Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften,Handbuch der Verhaltensneurowissenschaft,Schwangerschaft & amp; Kindergesundheit, Kliniken für Mutter-Kind-Gesundheit, Verhaltens- und Neurowissenschaften,& nbsp;Translationale Verhaltensmedizin,& nbsp;Evolutionspsychologie,& nbsp; & nbsp;Natur und Wissenschaft des Schlafes,& nbsp;Klinische Psychopharmakologie und Neurowissenschaften,& nbsp;Adaptives Verhalten und & nbsp; Zeitschrift für kontextbezogene Verhaltenswissenschaft

Aggressionsbewältigung

AggressionsbewältigungWut ist eine natürliche Emotion, die wir alle erleben. Milde Formen der Wut können Unlust, Irritation oder Abneigung beinhalten. Wenn wir auf Kritik, Bedrohung oder Frustration reagieren, können wir wütend werden - und normalerweise ist dies eine gesunde Reaktion. Wut kann eine sekundäre Reaktion darauf sein, sich traurig, einsam oder verängstigt zu fühlen.

Related Journals des Ärger-Managements

Verhalten,Journal der Essstörungen,Verhaltensprozesse,Verhaltens- und Gehirnwissenschaften,Translationale Verhaltensmedizin,Evolutionspsychologie,Journal of Neuroscience, Psychologie und Wirtschaft,Natur und Wissenschaft des Schlafes,Klinische Psychopharmakologie und Neurowissenschaften,Adaptives Verhalten,Zeitschrift für kontextbezogene Verhaltenswissenschaft,Lernbehinderung vierteljährlich,Integrative Psychologische und Verhaltenswissenschaft,Tagebuch der sexuellen Aggression,Gehirn-Beeinträchtigung,Pragmatik und Kognition,Epilepsie und Verhaltensberichte,Activitas Nervosa Superior,Neuropsychiatria i Neuropsychologie,Iranische Zeitschrift für Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften,Handbuch der Verhaltensneurowissenschaft,Kliniken für Mutter-Kind-Gesundheit,Psychologische Anomalien bei Kindern, Schwangerschaft & amp; Kindergesundheit, Verhaltens- und Hirnwissenschaften,& nbsp;Translationale Verhaltensmedizin,& nbsp;Evolutionspsychologie,& nbsp; & nbsp;Natur und Wissenschaft des Schlafes,& nbsp;Klinische Psychopharmakologie und Neurowissenschaften.

Kinderangst

Kinderangstist ein allgemeiner Begriff für verschiedene Störungen, die Nervosität, Angst, Besorgnis und Sorgen verursachen. Diese Störungen beeinflussen, wie wir uns fühlen und verhalten, und sie können echte körperliche Symptome manifestieren. Milde Angstzustände sind vage und beunruhigend, während schwere Angstzustände äußerst belastend sein können und das tägliche Leben stark beeinträchtigen können.

Ähnliche Zeitschriften von & nbsp; Kinderangst

Verhalten,Journal der Essstörungen,Verhaltensprozesse,Verhaltens- und Gehirnwissenschaften,Translationale Verhaltensmedizin,Evolutionspsychologie,Journal of Neuroscience, Psychologie und Wirtschaft,Natur und Wissenschaft des Schlafes,Klinische Psychopharmakologie und Neurowissenschaften,Adaptives Verhalten,Zeitschrift für kontextbezogene Verhaltenswissenschaft,Lernbehinderung vierteljährlich,Integrative Psychologische und Verhaltenswissenschaft,Tagebuch der sexuellen Aggression,Gehirn-Beeinträchtigung,Pragmatik und Kognition,Epilepsie und Verhaltensberichte,Activitas Nervosa Superior,Neuropsychiatria i Neuropsychologie,Iranische Zeitschrift für Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften,Handbuch der Verhaltensneurowissenschaft,Depression und Angst, psychologische Abnormitäten bei Kindern, Schwangerschaft & amp; Kindergesundheit, Kliniken für Mutter-Kind-Gesundheit, Adaptives Verhalten,& nbsp;Zeitschrift für kontextuelle Verhaltenswissenschaft,& nbsp;Lernbehinderung vierteljährlich,& nbsp;Integrative Psychologische und Verhaltenswissenschaft und Journal of Sexual Aggression.

Autismus

Autismusist eine komplexe Störung des neurologischen Verhaltens, die Beeinträchtigungen der sozialen Interaktion und Sprach- und Kommunikationsfähigkeiten in der Entwicklung sowie starre, sich wiederholende Verhaltensweisen beinhaltet. Die Erkrankung deckt ein breites Spektrum von Symptomen, Fähigkeiten und Beeinträchtigungen ab. Es reicht von einer Behinderung, die ein ansonsten normales Leben etwas einschränkt, bis hin zu einer verheerenden Behinderung, die möglicherweise eine institutionelle Betreuung erfordert.

Verwandte Zeitschriften von Autismus

Verhalten,Journal der Essstörungen,Verhaltensprozesse,Verhaltens- und Gehirnwissenschaften,Translationale Verhaltensmedizin,Evolutionspsychologie,Journal of Neuroscience, Psychologie und Wirtschaft,Natur und Wissenschaft des Schlafes,Klinische Psychopharmakologie und Neurowissenschaften,Adaptives Verhalten,Zeitschrift für kontextbezogene Verhaltenswissenschaft,Lernbehinderung vierteljährlich,Integrative Psychologische und Verhaltenswissenschaft,Tagebuch der sexuellen Aggression,Gehirn-Beeinträchtigung,Pragmatik und Kognition,Epilepsie und Verhaltensberichte,Activitas Nervosa Superior,Neuropsychiatria i Neuropsychologie,Iranische Zeitschrift für Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften,Handbuch der Verhaltensneurowissenschaft,Autismus-Open Access, Journal für Kind und Jugend Verhalten,& nbsp;Zeitschrift für Biologische Sicherheit & amp; Gesundheitserziehung,& nbsp;Zeitschrift für Entwicklung & amp; Verhaltenspädiatrie,& nbsp;Fortschritte in der Entwicklung und im Verhalten von Kindern,& nbsp;Kinderverhaltensforschung

Erwachsenenpsychologie

Erwachsenenpsychologiebezieht sich auf die Probleme, Phasen und verschiedenen Einflüsse, die ein Kind während seiner Entwicklung zu funktionierenden Erwachsenen erfährt.KindundJugendlicheDie Psychologie lässt sich in zwei Hauptbereiche einteilen - in den eigentlichen Prozess der psychologischen Entwicklung, den das Kind beim Erwachsenwerden durchmacht, und in die Analyse und Behandlung der verschiedenen Probleme, denen ein Kind während seiner Entwicklung ausgesetzt sein kann.

Ähnliche Zeitschriften der Erwachsenenpsychologie

Verhalten,Journal der Essstörungen,Verhaltensprozesse,Verhaltens- und Gehirnwissenschaften,Translationale Verhaltensmedizin,Evolutionspsychologie,Journal of Neuroscience, Psychologie und Wirtschaft,Natur und Wissenschaft des Schlafes,Klinische Psychopharmakologie und Neurowissenschaften,Adaptives Verhalten,Zeitschrift für kontextbezogene Verhaltenswissenschaft,Lernbehinderung vierteljährlich,Integrative Psychologische und Verhaltenswissenschaft,Tagebuch der sexuellen Aggression,Gehirn-Beeinträchtigung,Pragmatik und Kognition,Epilepsie und Verhaltensberichte,Activitas Nervosa Superior,Neuropsychiatria i Neuropsychologie,Iranische Zeitschrift für Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften,Handbuch der Verhaltensneurowissenschaft, Klinische und experimentelle Psychologie, Psychologie & amp; Psychotherapie, International Journal of School und Kognitive Psychologie, Gehirn, Verhalten und Immunität,& nbsp; & nbsp;& nbsp;Neuropsychologie,& nbsp;Hormone und Verhalten,& nbsp;Journal of Experimental Psychology: Menschliche Wahrnehmung und Leistung und Journal of Adoleszenzforschung Soziale Neurowissenschaften

& nbsp;

Obeys Kinder

Kindheitsfettleibigkeitist eine schwere Erkrankung, die Kinder und Jugendliche betrifft. Es tritt auf, wenn ein Kind für sein Alter und seine Größe weit über dem normalen Gewicht liegt. Adipositas im Kindesalter ist besonders beunruhigend, da die zusätzlichen Pfunde oft Kinder auf dem Weg zu Gesundheitsproblemen, die früher auf Erwachsene beschränkt waren, wie Diabetes, Bluthochdruck und hohem Cholesterinspiegel, beginnen. Adipositas in der Kindheit kann auch zu einem schlechten Selbstwertgefühl und Depressionen führen.

Verwandte Tagebücher von Obieys Children

Verhalten,Journal der Essstörungen,Verhaltensprozesse,Verhaltens- und Gehirnwissenschaften,Translationale Verhaltensmedizin,Evolutionspsychologie,Journal of Neuroscience, Psychologie und Wirtschaft,Natur und Wissenschaft des Schlafes,Klinische Psychopharmakologie und Neurowissenschaften,Adaptives Verhalten,Zeitschrift für kontextbezogene Verhaltenswissenschaft,Lernbehinderung vierteljährlich,Integrative Psychologische und Verhaltenswissenschaft,Tagebuch der sexuellen Aggression,Gehirn-Beeinträchtigung,Pragmatik und Kognition,Epilepsie und Verhaltensberichte,Activitas Nervosa Superior,Neuropsychiatria i Neuropsychologie,Iranische Zeitschrift für Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften,Handbuch der Verhaltensneurowissenschaft,Fettleibigkeit & amp; Gewichtsverlust-Therapie, Journal of Obesity & amp; Essstörungen, Gehirn und Verhalten,& nbsp;Neurobiologie von Lernen und Gedächtnis,& nbsp;Hirnbildgebung und Verhalten,& nbsp;Kognitive, affektive und behaviorale Neurowissenschaften,& nbsp;Verhaltens-Hirnforschung,& nbsp;Chemische Sinne.

Depressionsstörungen

EINDepressionist eine Krankheit, die den Körper, die Stimmung und die Gedanken umfasst. Es beeinträchtigt das tägliche Leben, normales Funktionieren und verursacht Schmerzen sowohl für die Person mit der Störung als auch für diejenigen, die sich um sie kümmern.

Verwandte Zeitschriften von Depressionsstörungen

Verhalten,Journal der Essstörungen,Verhaltensprozesse,Verhaltens- und Gehirnwissenschaften,Translationale Verhaltensmedizin,Evolutionspsychologie,Journal of Neuroscience, Psychologie und Wirtschaft,Natur und Wissenschaft des Schlafes,Klinische Psychopharmakologie und Neurowissenschaften,Adaptives Verhalten,Zeitschrift für kontextbezogene Verhaltenswissenschaft,Lernbehinderung vierteljährlich,Integrative Psychologische und Verhaltenswissenschaft,Tagebuch der sexuellen Aggression,Gehirn-Beeinträchtigung,Pragmatik und Kognition,Epilepsie und Verhaltensberichte,Activitas Nervosa Superior,Neuropsychiatria i Neuropsychologie,Iranische Zeitschrift für Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften,Handbuch der Verhaltensneurowissenschaft,Klinische Depression, Depression und Angst, Gehirn und Verhalten,& nbsp;Journal der experimentellen Analyse des Verhaltens,& nbsp;Journal of Comparative Physiology A: Neuroethologie, sensorische, neuronale und Verhaltensphysiologie

Jugendliche Angst

Angststörungenbei Erwachsenen ist eine ernsthafte psychische Gesundheitsprobleme. Eine Angststörung beeinflusst, wie ein junger Mensch denkt, fühlt und verhält. Es ist wichtig, professionelle Hilfe zu suchen, wenn Sie eines der Warnzeichen von Angststörungen bei Ihrem Kind sehen.

Related Journals of Jugendlicher Angst

Verhalten,Journal der Essstörungen,Verhaltensprozesse,Verhaltens- und Gehirnwissenschaften,Translationale Verhaltensmedizin,Evolutionspsychologie,Journal of Neuroscience, Psychologie und Wirtschaft,Natur und Wissenschaft des Schlafes,Klinische Psychopharmakologie und Neurowissenschaften,Adaptives Verhalten,Zeitschrift für kontextbezogene Verhaltenswissenschaft,Lernbehinderung vierteljährlich,Integrative Psychologische und Verhaltenswissenschaft,Tagebuch der sexuellen Aggression,Gehirn-Beeinträchtigung,Pragmatik und Kognition,Epilepsie und Verhaltensberichte,Activitas Nervosa Superior,Neuropsychiatria i Neuropsychologie,Iranische Zeitschrift für Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften,Handbuch der Verhaltensneurowissenschaft,Depression und Angst, Natur und Wissenschaft des Schlafes,& nbsp;Klinische Psychopharmakologie und Neurowissenschaften,& nbsp;Adaptives Verhalten,& nbsp;Zeitschrift für kontextuelle Verhaltenswissenschaft,& nbsp;Lernbehinderung vierteljährlich,& nbsp;Integrative Psychologische und Verhaltenswissenschaft und Journal of Sexual Aggression

Kinder Entwicklung

Entwicklung des Kindesist ein Prozess, den jedes Kind durchmacht. Dieser Prozess beinhaltet das Lernen und Beherrschen von Fähigkeiten wie Sitzen, Gehen, Sprechen, Springen und Binden von Schuhen. Kinder lernen diese Fähigkeiten, so genannte Entwicklungsmeilensteine, in vorhersagbaren Zeiträumen.

Verwandte Zeitschriften der Kinderentwicklung

Verhalten,Journal der Essstörungen,Verhaltensprozesse,Verhaltens- und Gehirnwissenschaften,Translationale Verhaltensmedizin,Evolutionspsychologie,Journal of Neuroscience, Psychologie und Wirtschaft,Natur und Wissenschaft des Schlafes,Klinische Psychopharmakologie und Neurowissenschaften,Adaptives Verhalten,Zeitschrift für kontextbezogene Verhaltenswissenschaft,Lernbehinderung vierteljährlich,Integrative Psychologische und Verhaltenswissenschaft,Tagebuch der sexuellen Aggression,Gehirn-Beeinträchtigung,Pragmatik und Kognition,Epilepsie und Verhaltensberichte,Activitas Nervosa Superior,Neuropsychiatria i Neuropsychologie,Iranische Zeitschrift für Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften,Handbuch der Verhaltensneurowissenschaft,Klinische und experimentelle Psychologie, Psychologie & amp; Psychotherapie, International Journal of School und Kognitive Psychologie, Kognitive, Affektive und Behavioral Neuroscience,& nbsp;Verhaltens-Hirnforschung,& nbsp;Chemische Sinne,& nbsp;Grenzen in der menschlichen Neurowissenschaft,& nbsp;Fortschritte in der Verhaltensforschung und in der Verhaltensneurowissenschaft

* 2016 Journal Impact-Faktor wurde erstellt, indem die Anzahl der in den Jahren 2014 und 2015 veröffentlichten Artikel anhand der Google Scholar Citation Index-Datenbank durch die Anzahl der Veröffentlichungen im Jahr 2016 dividiert wurde. Wenn "X" die Gesamtzahl der in den Jahren 2014 und 2015 veröffentlichten Artikel ist, und "Y" ist die Anzahl, wie oft diese Artikel in indexierten Zeitschriften im Jahr 2016 zitiert wurden, dann ist Impact-Faktor = Y / X

Kürzlich veröffentlichte Artikel

 
Peer Reviewed Zeitschriften
 
Nutzen Sie die wissenschaftliche Forschung und Informationen aus unserem 700+ peer reviewed, Öffnen Sie Access-Journale
Internationale Konferenzen 2019-20
 
Treffen Sie inspirierende Referenten und Experten in unserem 3000+ Global Jährliche Treffen

Kontaktiere uns

Agri, Nahrung, Aqua u. Veterinärwissenschaft

Dr. Krish

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Klinische und Biochemie Zeitschriften

Datta A

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9037

Business & Management Zeitschriften

Ronald

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Chemie und Chemie Zeitschriften

Gabriel Shaw

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Erd- und Umweltwissenschaften

Katie Wilson

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Technische Zeitschriften

James Franklin

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Allgemeine Zeitschriften für Wissenschaft und Gesundheit

Andrea Jason

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9043

Genetik und Molekularbiologie Zeitschriften

Anna Melissa

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9006

Zeitschriften für Immunologie und Mikrobiologie

David Gorantl

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9014

Informatik-Zeitschriften

Stephanie Skinner

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Materialwissenschaft Zeitschriften

Rachle Green

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Mathematik & Physik Zeitschriften

Jim Willison

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Medizinische Zeitschriften

Nimmi Anna

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9038

Neurologie und Psychologie Zeitschriften

Nathan T

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9041

Zeitschriften für Pharmazeutische Wissenschaften

John Behannon

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9007

Sozial- und Politikwissenschaftliche Zeitschriften

Steve Harry

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

 
© 2008- 2019 OMICS International - Öffentlicher Zugriff Publisher. Am besten angesehen in Mozilla Firefox | Google Chrome | Above IE 7.0 version