ISSN: 2472-128X

Journal für klinische und medizinische Genomik
Offener Zugang

OMICS International organisiert 3000+ Weltweit Konferenzserien Veranstaltungen jedes Jahr in den USA, Europa& Asien mit Unterstützung von 1000 weiteren wissenschaftlichenGesellschaften und veröffentlicht 700+ Öffnen Sie Access-Journale die mehr als 50000 herausragende Persönlichkeiten, renommierte Wissenschaftler als Redaktionsmitglieder enthält.

Open Access-Journale gewinnen mehr Leser und Zitate
700 Zeitschriften und 15,000,000 Leser Jedes Journal bekommt 25,000+ Leser

Diese Leserschaft ist im Vergleich zu anderen Abonnement-Journalen zehnmal so groß (Quelle: Google Analytics)
Redaktionsausschuss
Editorbild

Mingyi Chen
University of California
USA

Editorbild

Wai-Yee Chan
The Chinese University of Hong Kong
Hong Kong

Editorbild

Cathy H. Wu
The University of Delaware
USA

Editorbild

Debalina Sarkar
Harvard Medical School
USA

Manuskript einreichen

Journal Impact-Faktor 0.58*
Reichen Sie das Manuskript beihttps://www.editorialmanager.com/medicalsciences/ oder als E-Mail-Anhang an die Redaktion senden [email protected]

Über das Journal

Das Journal betont strukturelle und funktionelle Analysen des Genoms, die es ermöglichen, die Funktion und den Beitrag genetischer Faktoren in Bezug auf Gesundheit und Krankheit zu verstehen. Es zielt auf die Entwicklung von Technologien ab, die Einblicke in die molekularen, genetischen und zellulären Grundlagen von Krankheiten bieten, mit wachsenden Möglichkeiten zur Verbesserung der individuellen Patientenversorgung. Es konzentriert sich auch auf Genom-Technologien, einschließlich Hochdurchsatz-Genotypisierung, Sequenzierung und das Studium der Genexpression.

Journal of Clinical & amp; Medical Genomics ist ein Open Access,Fachzeitschriftl mit dem Ziel, eine möglichst schnelle und zuverlässige Informationsquelle über aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet derKlinische Versuche. Der Schwerpunkt liegt auf der Veröffentlichung von Qualitätsdokumenten, die Forschern weltweit schnell und kostenlos zur Verfügung stehen. In der Tat

Journal of Clinical & amp; Medizinische Genomik ist einOpen-Access-Journalund zielt darauf ab, die vollständigste und zuverlässigste Quelle von Informationen über die Entdeckungen und aktuellen Entwicklungen in der Art von Originalartikeln, Übersichtsartikeln, Fallberichten, Kurzmitteilungen usw. in allen Bereichen des Feldes zu veröffentlichen und sie online frei zugänglich zu machen Einschränkungen oder andere Abonnements für Forscher weltweit.

Das Journal verwendet Editorial Manager System für die Qualität im Review-Prozess. Editorial Manager ist ein Online-Manuskript-Einreichung, Review und Tracking-Systeme. Die Review-Bearbeitung wird von den Redaktionsmitgliedern von Journal of Clinical & amp; Medizinische Genomik oder externe Experten; Für die Annahme eines zitierfähigen Manuskripts sind mindestens zwei unabhängige, von der Redaktion genehmigte Bestätigungen erforderlich. Autoren könnenHandschriften einreichenund verfolgen Sie ihre Fortschritte durch das System, hoffentlich zur Veröffentlichung. Rezensenten können Manuskripte herunterladen und ihre Meinung an den Herausgeber übermitteln. Redakteure können den gesamten Prozess der Einreichung / Überprüfung / Überarbeitung / Veröffentlichung verwalten.

Genomische Sequenzierung

Genomsequenzierungist der Prozess, durch den wir die gesamte DNA-Sequenz eines Organismus zu einem Zeitpunkt bestimmen können. Diese genomische Sequenzierung beschreibt sowohl die chromosomale als auch die mitochondrialeDNA-Sequenzierung. Gesamtgenom-Sequenzdaten werden ein bedeutendes Gerät sein, um therapeutische Interpolation zu führen. WieGenomsequenzierungwird zugänglicher, die Fähigkeit, das ganze menschliche Genom zu studieren, beschleunigt die Entdeckung von menschlichen Krankheiten.

Ähnliche Zeitschriften zur genomischen Sequenzierung

Pharmakogenetik und Genomik, Genomik, BMC Genomik, neue Patente auf DNA und Gensequenzen, Journal of Gene Medicine, Mausgenom, Genomdynamik, Genomintegrität.

Personalisierte Genomik

Es ist der Zweig der Genomik, der sich mit Sequenzierung, Analyse der Genomsequenz der einzelnen Person befasst.Genomsequenzvon Einzelpersonen werden entdeckt, indem man einige verschiedene Techniken wie teilweise oder vollständige Genomsequenzierung verwendet, indem manNext Generation SequencingTechniken und danach wird es mit der bereits veröffentlichten Literatur verglichen, um die Wahrscheinlichkeit von Krankheitsrisiken und Merkmalsausdrücken zu ermitteln.Personalisierte Genomikbaut auf Prinzipien auf, die durch die Integration der Genetik in die medizinische Praxis entstanden sind.

Verwandte Zeitschriften der personalisierten Genomik

Vergleichende und funktionelle Genomik, Briefings in funktioneller Genomik, allgemeine Krankenhauspsychiatrie, Genetik in der Medizin, molekulare Genetik und Metabolismus, Mutationsforschung - Genetische Toxikologie und Umweltmutagenese.

Krebsgenomik

Krebs beginnt, wenn normale Zellen beginnen, zu einigen Mutationsänderungen zu gehen und unkontrolliert zu wachsen, was zu einer Masse von Zellen führt, die Tumor genannt wird.Genebestehen aus Desoxyribonukleinsäure (DNA), die alle chemischen Informationen enthält, die Zellen ausdrücken, was zu tun ist und wann es zu tun ist. Das größte Projekt begann zu verstehen, das Krebsgenom ist der Krebs Genom Atlas. Das Projekt wurde 2006 vom National Cancer Institute und dem National Human Genome Research Institute ins Leben gerufen. Sie erstellen eine "Map & rdquo; von verschiedenen Krebsgenomen, um eine normale Zelle im Vergleich zu besser zu verstehenKrebszelleund was einen Krebs von einem anderen unterscheidet.

Ähnliche Zeitschriften der Krebsgenomik

Krebs-Genomik und Proteomik, British Journal of Krebs, Genomics Proteomics Bioinformatik, Europäische Zeitschrift für Krebs, Krebs-Epidemiologie Biomarker und Prävention, Krebs und Metastasen Reviews, Molekulare Krebsforschung, Gene Chromosomen und Krebs.

Pharmakogenomik

Pharmakogenomikist die Wissenschaft, um das Gen des individuellen Organismus Reaktion auf Drogen Substanzen zu finden. Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...3/index.html Die Pharmakogenomik verbindet traditionelle pharmazeutische Wissenschaften wie die Biochemie mit dem Verständnis gemeinsamer DNA - UnähnlichkeitenMenschliche DNA. Die Anwendungen der Pharmakogenomik sind die Untersuchung der menschlichen Variabilität der Arzneimittelreaktion. In der kommenden ZukunftPharmakogenomikHilfe bei der Entwicklung von Designer-Drogen, um eine breite Palette von gesundheitlichen Komplikationen, einschließlichHerzkreislauferkrankung,Alzheimer, Krebs,HIV / AIDS, undAsthma.

Verwandte Zeitschriften der Pharmakogenomik

Pharmakogenomik, Pharmacogenomics Journal, American Journal für PharmakoGenomics, Epigenomics, Allgemeine und vergleichende Endokrinologie, Genomforschung, Genombiologie, Zytogenetik und Genomforschung.

Genetik und Genomische Medizin

Die medizinische Wissenschaft, die die Verwendung von individuellen genomischen Informationen für sein komplettes Gesundheitsmanagement beinhaltet. HeutzutageGenomische Medizinwird ein wesentlicher Bestandteil von seinGrundversorgungfür eine individuelle Person. Mit Hilfe von genetischen Informationen kann der Arzt leicht die Diagnose stellenErbkrankheitwann es in Zukunft passieren sollte, bevor es passieren wird. Anwendung der genomischen Medizin ist: heute Onkologie Praxis mit TumorGenotypisierungvon Krebsarten wie Melanom, Brust, Kolon und Lunge für die Ausrichtung der Therapie.Genetische Vorsorgeuntersuchungvon Patienten mit einer Familiengeschichte von Brust oderDarmkrebskann leicht behandeln, bevor es schwer wird.

Verwandte Fachzeitschriften für Genetik und Genomische Medizin

Pharmakogenetik und Genomik, Genommedizin, Genombiologie und Evolution, Fortschritte in der Genombiologie, Genomkartierung und Genomik bei Tieren, Säugetiergenom, Naturgenetik American Journal of Human Genetics, Humane Molekulargenetik.

Biomarker in der genomischen Medizin

Biomarkersind der messbare Indikator, der das Vorhandensein oder die Menge oder Schwere des Krankheitszustands bei der einzelnen Person anzeigt. Bestehende Genomik- und Biotechnologie-Tools gewährleisten die Entwicklung von Biomarkern, um das individuelle Krankheitsrisiko zu erraten, die anfängliche Erkennung von Krankheiten zu ermöglichen und die diagnostische Klassifizierung zu verbessern, um individualisiertes Management besser zu informieren. Eines der extremen Probleme bei der Verbesserung und Authentifizierung von Biomarkern ist die Unsicherheit des Begriffs und der Katastrophe, um zu unterscheiden, dass die Biomarkervalidität die Eignung für die vorgeschlagene Verwendung bedeutet. Eine der größten Anwendungen derHumangenomprojektwar die Identifizierung und Entwicklung vonBiomarkerfür & lsquo; personalisierte, präventive und prädiktive Medizin & rsquo ;.

Verwandte Zeitschriften zu Biomarkern in der Genom-Medizin

Krebs-Epidemiologie Biomarker und Prävention, Biomarker, Gentests und molekulare Biomarker, Biomarker in der Medizin, Krebs-Biomarker, Genom-Medizin, Biomarker und Gesundheitswissenschaften, Open Biomarkers Journal.

Gentechnik

Gentechnikist die wissenschaftliche Methode, mit der Forscher das Genom eines Organismus transformieren. Die gentechnische Technik erfordert hauptsächlich rekombinante DNA.Rekombinante DNAist eine Kombination von DNA aus einer Quelle mit der anderen DNA aus den verschiedenen Quellen des Organismus oder verschiedenen Orten in einem bestimmten Genom, die normalerweise nicht in der Natur gefunden werden würde. Neue DNA, die unter Verwendung von Molekülen in die Wirtsgenom-DNA inseriert ist, ist eine Kombination von DNA aus einer Quelle mit der anderen DNA aus den Quellen des unterschiedlichen Organismus oder verschiedenen Orten in einem spezifizierten Genom, die normalerweise nicht in der Natur gefunden werden. Neue DNA, die unter Verwendung von molekularem DNA in die Wirtsgenom-DNA eingefügt wurdeKlonenMethoden, um eine neue DNA-Sequenz zu erzeugen. DasÜbertragung von Geneninnerhalb und zwischen Artengrenzen, um verbesserte oder neuartige Organismen zu produzieren.

Verwandte Zeitschriften der Gentechnik

Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...1/index.html Zeitschrift für Biotechnologie und Gentechnik, Zeitschrift für Gentechnik, Gentechnik und Biotechnologie, Zeitschrift für Gentechnik und Biotechnologie.

Klinische Forschung im Genom

Aufgrund der Neuentwicklung im Hochdurchsatz-Sequenzierungsverfahren für Krebs hat das Genom eine wachsende molekulare Klassifizierung von Krebs unterstützt. Aufgrund der Weiterentwicklung verschiedener neuer Technologien wieNext-Generation-Sequenzierung1, 2 (NGS) ermöglicht eine systematische Katalogisierung von Krebsgenomen durch nationale und internationale Genomikprojekte, zum Beispiel den Cancer Genome Atlas und das International Cancer Genomics Consortium. Die schnelle Verbesserung derNext Generation Sequencing(NGS) hat eine Fülle von Möglichkeiten für die Forschung in vielen Bereichen eröffnet: personalisierte Medizin, Krebsbiologie,Neurodegeneration,Epigenetik, Tumorentwicklung,Mikrobiomundansteckende KrankheitGehhilfe usw.

Ähnliche Zeitschriften der klinischen Forschung im Genom

Zeitschrift für Aids und klinische Forschung, Journal für Anästhesie und klinische Forschung, multivariate experimentelle klinische Forschung, Scrip klinische Forschung, Brustkrebs: Grundlagenforschung und klinische Forschung, Diabetes und metabolisches Syndrom: Klinische Forschung und Reviews, Klinische Forschung in der Kardiologie.

Genetische Herzkrankheit

Es gibt so viele Arten von Herzerkrankungen, aber genetische Krankheiten im Zusammenhang mit Herzerkrankungen sind sehr wenige in der Zahl. Koronararterienblockade,Angeborener Herzfehler(CHD) oder kongenitale Herzanomalie ist eine Art vonErbkrankheitdas ist bei einem angeborenen Baby der Fall, bei dem es sich um einen Defekt in der Struktur des Herzens und der großen Gefäße zum Zeitpunkt der Geburt handelt. Dies führt dazu, dass Blut in einem abnormen Muster durch das Herz fließt. Der meiste bekannte Grund vonangeborenen Herzfehlersind fokale Mutationen, entweder sporadische genetische Veränderungen oder Deletion oder Addition in den Segmenten der DNA.

Related Journals der genetischen Herzkrankheit

European Heart Journal, American Journal für Physiologie - Herz- und Kreislaufphysiologie, American Heart Journal, Journal für Herz- und Lungentransplantation, Herzrhythmus, Journal für Herzklappenerkrankungen, European Heart Journal für kardiovaskuläre Bildgebung, Weltjournal für pädiatrische & amp; Angeborene Herzoperation.

Klinischer Versuch für genetische Krankheit

Die klinische Studie ist eine experimentelle Studie, die untersucht, ob das Medikament für den Menschen geeignet ist oder nicht, in Bezug auf Behandlung, Sicherheit und Wirksamkeit.Klinische Versuchewerden von der jeweiligen Regierung des Landes kontrolliert, in dem die klinische Studie läuft.Klinische Studiengeben Sie uns eine verbesserte Idee oder ein besseres Verständnis davon, wie Gene Krankheiten verursachen oder beeinflussen können. Teilnehmer an klinischen Studien helfen gegenwärtigen und zukünftigen Generationen. Aus diesen Studien werden Forscher neue diagnostische Tests entwickeln; bieten wirksamere Behandlungen und bessere Möglichkeiten, Krankheiten mit genetischen Komponenten zu behandeln.

Ähnliche Zeitschriften der klinischen Studie für genetische Krankheit

Kontrollierte klinische Studien, klinische HIV-Studien, zeitgemäße klinische Studien, Reviews zu aktuellen klinischen Studien, PLoS-klinische Studien, Open Access-Journal für klinische Studien, Online-Journal für aktuelle klinische Studien, Journal of Open Clinical Trials.

Medizinische Genomik

Genomik ist das Studium von Genen und ihrer Funktion. Ziel der Genomik ist das Verständnis der Struktur des Genoms, bestehend aus demKartierung von Genenund Sequenzieren der DNA. Genomics untersuchen die molekularen Mechanismen und die Transaktion von genetischen und umweltbedingten Faktoren bei Krankheiten.Medizinische Genomikist eine Disziplin in der Genetik, die die Anwendung vonrekombinante DNATechniken,DNA-SequenzierungMethoden undBioinformatikSequenzierung, Assemblierung und Untersuchung der Funktion und Struktur von Genomen (der vollständige DNA-Satz in einer einzigen Zelle eines Organismus).

Verwandte Zeitschriften der medizinischen Genomik

Zeitschrift der medizinischen Genetik, JAMA - Zeitschrift der amerikanischen medizinischen Verbindung, britisches medizinisches Journal, amerikanische Zeitschrift der medizinischen Genetik, Journal der amerikanischen medizinischen Informatik-Verbindung: JAMIA, Journal der biomedizinischen Material-Forschung, gegenwärtige medizinische Forschung und Meinung.

Peer Reviewed Zeitschriften
 
Nutzen Sie die wissenschaftliche Forschung und Informationen aus unserem 700+ peer reviewed, Öffnen Sie Access-Journale
Internationale Konferenzen 2018-19
 
Treffen Sie inspirierende Referenten und Experten in unserem 3000+ Global Jährliche Treffen

Kontaktiere uns

Agri, Nahrung, Aqua u. Veterinärwissenschaft

Dr. Krish

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Klinische und Biochemie Zeitschriften

Datta A

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9037

Business & Management Zeitschriften

Ronald

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Chemie und Chemie Zeitschriften

Gabriel Shaw

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Erd- und Umweltwissenschaften

Katie Wilson

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Technische Zeitschriften

James Franklin

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Allgemeine Zeitschriften für Wissenschaft und Gesundheit

Andrea Jason

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9043

Genetik und Molekularbiologie Zeitschriften

Anna Melissa

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9006

Zeitschriften für Immunologie und Mikrobiologie

David Gorantl

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9014

Informatik-Zeitschriften

Stephanie Skinner

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Materialwissenschaft Zeitschriften

Rachle Green

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Mathematik & Physik Zeitschriften

Jim Willison

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Medizinische Zeitschriften

Nimmi Anna

me[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9038

Neurologie und Psychologie Zeitschriften

Nathan T

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9041

Zeitschriften für Pharmazeutische Wissenschaften

John Behannon

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9007

Sozial- und Politikwissenschaftliche Zeitschriften

Steve Harry

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

 
© 2008- 2018 OMICS International - Öffentlicher Zugriff Publisher. Am besten angesehen in Mozilla Firefox | Google Chrome | Above IE 7.0 version