ISSN: 2155-9880

Zeitschrift für klinische und experimentelle Kardiologie
Offener Zugang

Like uns auf:

OMICS International organisiert 3000+ Weltweit Konferenzserien Veranstaltungen jedes Jahr in den USA, Europa& Asien mit Unterstützung von 1000 weiteren wissenschaftlichenGesellschaften und veröffentlicht 700+ Öffnen Sie Access-Journale die mehr als 50000 herausragende Persönlichkeiten, renommierte Wissenschaftler als Redaktionsmitglieder enthält.

Open Access-Journale gewinnen mehr Leser und Zitate
700 Zeitschriften und 15,000,000 Leser Jedes Journal bekommt 25,000+ Leser

Diese Leserschaft ist im Vergleich zu anderen Abonnement-Journalen zehnmal so groß (Quelle: Google Analytics)
Redaktionsausschuss
Editorbild

Alexandra Lucas
University of Florida
USA

Editorbild

Dayue Darrel Duan
University of Nevada
USA

Editorbild

Grigorios Korosoglou
University of Heidelberg
Germany

Editorbild

Peter A. McCullough
Baylor University Medical Center
USA

Manuskript einreichen

Journal Impact-Faktor 0.55* ; 1.79* (5 Jahre Impact-Faktor)
Reichen Sie das Manuskript beihttps://www.editorialmanager.com/clinicalgroup oder als E-Mail-Anhang an die Redaktion senden [email protected]

Über das Journal

Index Copernicus Wert: 85,38

Lebensstilkrankheiten haben in der letzten Zeit Anlass zur Sorge gegeben. Herz-Kreislauf-Erkrankungen (CVD) bleiben in dieser Hierarchie an der Spitze. CVD befasst sich mit dem Herz und verwandten vaskulären Bedingungen im Allgemeinen. Das Journal of Clinical & amp; Experimentelle Kardiologie ist eine wissenschaftliche Open-Access-Zeitschrift, die umfassende Berichterstattung über moderne Praktiken in der kardiovaskulären Therapie bietet. Diese Zeitschrift zielt darauf ab, Informationen über aktuelle Probleme in der klinischen Kardiologie zusammen mit Fakten über technologische Fortschritte zu verbreiten, die bei der Behandlung der Fälle stattgefunden haben. Artikel sind willkommen in Form von Forschungsartikeln, Übersichtsartikeln, Fallberichten, kurzen Mitteilungen und Kommentaren zu relevanten Themen. Die Redaktion sorgt für eine strengePeer ReviewProzess für die eingereichten Manuskripte zur Aufrechterhaltung der Qualität der Veröffentlichung und zur Erreichunghoher Journal Impact-Faktor.
Das Journal of Clinical & amp; Experimentelle Kardiologie ist eine wissenschaftlicheoffener ZugangZeitschrift, die Themen zur apikalen hypertrophen Kardiomyopathie, Koronararterienektasie, fetalen Herzverkalkungen, chronischer arterieller Insuffizienz, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und deren Assoziation mit Krebs, Periarrest, Komplikationen nach Herzoperationen, frühe Repolarisationssymptome, Koronararteriitis, entzündliche Gefäßerkrankungen, entzündliche Kardiomyopathie, systolische Druckvariation, Vergrößerung des linken Vorhofs, Ventrikelseptumdefekt (VSD), Assoziation von Abiotrophia - Arten mit Herzproblemen, verschiedene Herz - und Blutgefäßerkrankungen, Herzinfarkt, relevante Probleme von Herzstillstand, Schlaganfall, Techniken und Verfahren zur Stentimplantation, Antikoagulanzien (Blutverdünner), Grundlagenforschung in der Herzstruktur und -funktionen und anderen medizinischen Bedingungen und den damit verbundenen Behandlungen etc. Informationen zu neuesten therapeutischen Bemühungen wie Anwendung von Herzvorläuferzellen, Angioplastie, perkutane Koronarintervention (PCI) wie Perkuta neus transluminale Koronarangioplastie (PTCA), und andere Stentimplantation, Antikoagulanzien (Blutverdünner), Therapie nach Operation am offenen Herzen, Verwendung von ventrikulären Assist-Gerät.
Diese klinische Zeitschrift verwendet Editorial Manager System, um die Qualität im Überprüfungsprozess zu erhalten. Editorial Manager ist ein Online-Manuskript-Einreichung, Review und Tracking-System. Die Überprüfung der Einreichung wird von den Redaktionsmitgliedern von Journal of Clinical & amp; Experimentelle Kardiologie zunächst. Mindestens zwei unabhängige Prüfer Genehmigung und Editor Genehmigung ist obligatorisch für die Annahme eines Artikels. Autoren können Manuskripte einreichen und deren Fortschritt durch das System verfolgen.
Die Autoren werden gebeten, das Manuskript beiRedaktionssystemoder als E-Mail-Anhang an die Redaktion senden[email protected]
[email protected]
[email protected]
[email protected]

OMICS International organisiert jedes Jahr mehr als 1000 Konferenzen in den USA, Europa & amp; Asien mit Unterstützung von 1000 weiteren wissenschaftlichen Gesellschaften und veröffentlicht 700+ Open-Access-Zeitschriften, die mehr als 50000 herausragende Persönlichkeiten, renommierte Wissenschaftler als Redaktionsmitglieder enthalten.

Herzkrankheiten

Herzerkrankungen sind auch als Herz-Kreislauf-Erkrankungen bekannt, darunter Schlaganfall, hypertensive Herzkrankheit, Aortenaneurysmen, Kardiomyopathie,Vorhofflimmern, Angeborene Herzkrankheit, Endokarditis undperiphere Arterienerkrankung. Diese können durch Bluthochdruck, Rauchen, Diabetes, Bewegungsmangel, Übergewicht, hoher Cholesterinspiegel, schlechte Ernährung verursacht werden. Die häufigste Ursache für eine Herzkrankheit ist eine Verengung oder Blockierung der Herzkranzgefäße, der Blutgefäße, die das Herz selbst mit Blut versorgen.

Zeitschriften im Zusammenhang mit Herzkrankheiten
Kardiologie Zeitschriften: Angiologie: Open Access, Arrhythmie: Open Access, Journal für Herz-Kreislauf-Erkrankungen & amp; Diagnose, Arteriosklerose, Thrombose und Vaskuläre Biologie, Schlaganfall, Journal of American Heart Association, AHA Zeitschriften,Herz-Kreislauf-Tagebuch,Klinische Kardiologie,Amerikanisches Journal der Kardiologie.

Plötzlichen Herzstillstand

Plötzlicher Herzstillstand tritt aufplötzlichohne Warnung. Die Pumpwirkung wurde plötzlich unterbrochenHerzstillstandDas Herz kann kein Blut zum Gehirn, zur Lunge und zu anderen Organen pumpen. Durch einen plötzlichen Herzstillstand fließt kein Blut mehr in das Gehirn und andere lebenswichtige Organe des Körpers. Dies führt zu einer elektrischen Fehlfunktion, die einen unregelmäßigen Herzschlag verursacht; später verliert eine Person das Bewusstsein und der Puls stirbt in Minuten. Ein plötzlicher Herzstillstand kann bei Menschen aller Altersgruppen und Gesundheitszustände auftreten.

Zeitschriften im Zusammenhang mit plötzlichem Herzstillstand
Open Access Cardiology Zeitschriften: Angiologie: Open Access, Arrhythmie: Open Access, Journal für Herz-Kreislauf-Erkrankungen & amp; Diagnose, Zirkulation, Zeitschrift des American College of Cardiology, Zeitschrift der American Society of Nephrology, European Heart Journal,Kardiologie Journal,Herz-Kreislauf-Tagebuch,Zeitschrift für kardiovaskuläre Forschung,Herz-Thorax-Zeitschrift.

Herzinfarkt

Myokardinfarkt ist allgemein bekannt als Herzinfarkt. Es tritt auf, wenn der Blutfluss zu einem Teil des endetHerzverursacht Schäden am Herzmuskel (Myokard). Es schmerzt in Schulter, Arm, Rücken, Nacken und Kiefer. Es verursacht Herzversagen, unregelmäßigen Herzschlag und Herzstillstand, indem es den Blutfluss blockiert. Wenn ein Teil des Herzmuskels beschädigt ist, spricht man von einem Infarkt. Der Begriff Myokardinfarkt (MI) bedeutet einen beschädigten Herzmuskel.

Zeitschriften im Zusammenhang mit plötzlichem Herzinfarkt
Angiologie: Open Access, Arrhythmie: Open Access, Journal für Herz-Kreislauf-Erkrankungen & amp; Diagnose, Journal des American College of Cardiology, das New England Journal der Medizin, Journal der medizinischen Fallberichte, das amerikanische Journal der Medizin,Herzkrankheit Zeitschrift,Kardiothorakale Chirurgie Zeitschriften,Herzinsuffizienz-Zeitschriften,Kardiovaskuläre Krankenpflege Zeitschriften.

Herzfehler

Wenn das Herz es nicht kannPumpeausreichend und stoppt Pumpen Blut um den Körper verursacht Herzversagen. Die häufigsten Ursachen sind Herzinfarkt, Bluthochdruck undKardiomyopathie. Symptome sind häufig Kurzatmigkeit, Schwellungen und Müdigkeit. Änderungen des Lebensstils - wie zum Beispiel Sport, Reduzierung von Salz in Ihrer Ernährung, Umgang mit Stress und Abnehmen & mdash; kann die Lebensqualität zusammen mit dem Schutz der Herzinsuffizienz verbessern.

Zeitschriften im Zusammenhang mit Herzinsuffizienz
Angiologie: Open Access, Arrhythmie: Open Access, Journal für Herz-Kreislauf-Erkrankungen & amp; Diagnose, Europäische Zeitschrift für Herzinsuffizienz, Herzinsuffizienz Reviews,Zeitschrift für Herzschwäche,Circulation: Herzinsuffizienz, kongestive Herzinsuffizienz, Europäische Zeitschrift für Herzinsuffizienz,Zeitschrift für Herz- und Gefäßchirurgie,Zeitschrift für Herz-Thorax-Chirurgie,Kardiovaskuläre Chirurgie Zeitschriften.

Echokardiographie

Echokardiographieist ein Ultraschall-Test, der hohe Töne verwendetSchallwellendie durch ein Gerät geschickt werden, das Wandler genannt wird; Es wird häufig zur Diagnose von Herzerkrankungen verwendet und kann Bilder des Herzens mit Hilfe von zweidimensionalem, dreidimensionalem und Doppler-Ultraschall erstellen.Es ist ein einfaches und schmerzloses Verfahren, das Schallwellen verwendet, um "Bilder" aufzunehmen. unseres Herzens und zeigt die Herzrhythmen.

Zeitschriften im Zusammenhang mit Echokardiographie
Angiologie: Open Access, Arrhythmie: Open Access, Journal für Herz-Kreislauf-Erkrankungen & amp; Diagnose, Zeitschrift für Herzinsuffizienz, Journal of Cardiovascular Disease Research,Herz-Krankenpflege-Journal, Zeitschrift für koronare Herzkrankheit,Zeitschrift für Herz-Kreislauf-Pflege,Zeitschrift für kardiovaskuläre Krankheitsforschung,Internationales Journal der Kardiologie,

Kardiale Biomarker

Kardiale Biomarker werden für diagnostische und prognostische Zwecke verwendet. Kardiale Biomarker sind Enzyme, Proteine ​​und Hormone, die mit Herzfunktion, -schädigung oder -versagen assoziiert sind. Diese werden von beschädigten Herzmuskel in den Blutstrom freigesetzt. Herzmarker werden bei der Diagnose und beim Risiko verwendetSchichtungvon Patienten mit Brustschmerzen und Verdacht auf akutes Koronarsyndrom. Es ist mit Schmerzen in der Brust im Einklang mit akuten Koronargefäßen vorhandenSyndrom. Es ist eigentlich die Diagnose und Risikostratifizierung von Patienten mit Brustschmerzen und Verdacht auf akutes Koronarsyndrom.

Zeitschriften zu kardialen Biomarkern
Angiologie: Open Access, Arrhythmie: Open Access, Journal für Herz-Kreislauf-Erkrankungen & amp; Diagnose, Durchblutung, Krankheitsmarker, Journal of Lipids,Internationales Journal der Kardiologie,Zeitschriften zur kardiovaskulären Bildgebung,Journal für invasive Kardiologie

Herzchirugie

Es wird durchgeführt vonHerzchirurgenvon Herzen. Dazu gehört auch das Gebiet der Medizin, das an der chirurgischen Behandlung von Herzerkrankungen beteiligt ist. Zur Behandlung von Herzklappenerkrankungen aus verschiedenen Gründen einschließlichEndokarditisRheumatische Herzkrankheit und Atherosklerose wird Herzchirurgie angewendet, die eine Herztransplantation einschließt. Die häufigste Art der Herzoperation bei Erwachsenen ist die Koronararterien-Bypass-Transplantation, bei der eine gesunde Arterie oder Vene aus dem Körper mit einer blockierten Koronar- (Herz-) Arterie verbunden oder transplantiert wird.

Zeitschriften im Zusammenhang mit Herzchirurgie
Angiologie: Open Access, Arrhythmie: Open Access, Journal für Herz-Kreislauf-Erkrankungen & amp; Diagnose, Journal of Cardiac Surgery, Kinderherzchirurgie,Internationale Zeitschrift für Kardiologie, Jährliche Fortschritte in der Herzchirurgie,Kardiologie heute Journal, Europäisches Herzblatt,Europäische Zeitschrift für Herz-Thorax-Chirurgie.

Angiogenese

Es ist eine Methode zur Bildung von Blutgefäßen mit einbezogenMigrationswachstumund Differenzierung von Endothelzellen, die die Innenwand von Blutgefäßen auskleidet. Es spielt eine entscheidende Rolle beim Krebswachstum. Es beinhaltet die Bindung von Signalmolekülen, wie zvaskulärendothelialen Wachstumsfaktor (VEGF), zu Rezeptoren auf der Oberfläche von normalen Endothelzellen.

Zeitschriften zur Angiogenese
Angiologie: Open Access, Arrhythmie: Open Access, Journal für Herz-Kreislauf-Erkrankungen & amp; Diagnose, Angiogenese, Annalen der Intensivmedizin, American College of Cardiology, offenes Herzfehler Journal.

Herztransplantationen

Es wird durchgeführt vonHerzChirurgen zu Herzen; Es ist ein chirurgischer Eingriff, um eine Herzinsuffizienz und schwere durchzuführenKoronare Herzkrankheit. Herzversagen ist ein Zustand, bei dem das Herz beschädigt oder schwach ist. Es kann nicht genug Blut zum ganzen Körper pumpen, aber kann die Herzaktivität erhöhen. Eine Herztransplantation entfernt ein beschädigtes oder krankes Herz und ersetzt es durch ein gesundes.

Zeitschriften im Zusammenhang mit Herztransplantationen
Angiologie: Open Access, Arrhythmie: Open Access, Journal für Herz-Kreislauf-Erkrankungen & amp; Diagnose, Zeitschrift der American Heart Association, Internationale Zeitschrift für Kardiologie, European Heart Journal, Die Zeitschrift der American Medical Association.

Herzinfarkt

Es ist die Blockade der Arterien und Gefäßezu Verfügung stellensauerstoff- und nährstoffreiches Blut zu Herz. Es wird auch als koronare Herzkrankheit bezeichnet und ist die häufigste Todesursache beim Menschen. Dies geschieht, wenn derkoronarArterien werden blockiert oder verstopft. Oft führt dies zu einem unregelmäßigen Herzschlag - Arrhythmie genannt -, der die Pumpfunktion des Herzens stark verringert. Eine Blockierung, die nicht innerhalb weniger Stunden behandelt wird, führt zum Absterben des betroffenen Herzmuskels.

Zeitschriften im Zusammenhang mit Herzinfarkt
Angiologie: Open Access, Arrhythmie: Open Access, Journal für Herz-Kreislauf-Erkrankungen & amp; Diagnose, Herzinsuffizienz-Kliniken, aktuelle Herzinsuffizienz-Berichte, Herzinsuffizienz-Monitor, JACC: Herzinsuffizienz, Journal of Congestive Heart Failure und Kreislaufunterstützung.

Operation am offenen Herzen

Es durchgeführt von Herzchirurgen zu Herzen,Chirurgieist am Herzen getanMuskel, Klappen, Arterien oder andere Teile des Herzens. Es umfasst Aortenklappenchirurgie, Vorhofseptumdefektreparatur, Herztransplantation, Coarctation der Aortenreparatur und Herztransplantation. Eine Herz-Lungen-Maschine wird in den meisten Fällen während einer Operation am offenen Herzen verwendet. Während der Chirurg am Herzen arbeitet, hilft die Maschine, sauerstoffreiches Blut an das Gehirn und andere Organe zu senden.

Zeitschriften zu Open Heart Surgery
Angiologie: Open Access, Arrhythmie: Open Access, Journal für Herz-Kreislauf-Erkrankungen & amp; Diagnose, Journal of Cardiac Surgery, Pediatric Herzchirurgie, jährliche Fortschritte in der Herzchirurgie.

Bypass-Operation

Um eine neue Route für Blut und Sauerstoff zu schaffen, um unser Herz zu erreichen,Bypass-OperationEnglisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...1/index.html Es handelt sich um eine Operation, bei der die Probleme der Koronararterienerkrankung behandelt werden und das Blut trotz blockierter Arterien durch den Herzmuskel fließt. Es ist eigentlich eine Operation des Herzens Blutgefäß aus Ihrem Bein, Arm, Brust undAbdomen. Diese Operation schafft einen neuen Weg für den Blutfluss zum Körper. Der Chirurg in dieser Therapie nimmt ein gesundes Stück Vene von einem bestimmten Teil des Körpers und legt sich an die Koronararterie knapp über und unter dem blockierten Bereich des Herzens. Dadurch kann Blut die Blockade umgehen.

Zeitschriften im Zusammenhang mit Bypass-Chirurgie
Angiologie: Open Access, Arrhythmie: Open Access, Journal für Herz-Kreislauf-Erkrankungen & amp; Diagnose, Zirkulation, Postgraduierten-Medical Journal, Journal für Herz-Thorax-Chirurgie, das New England Journal of Medicine.

Ablationschirurgie

Es ist eine Operation zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen oderArrhythmien. Herzablation ist einVerfahrendas wird verwendet, um kleine Bereiche in deinem Herzen zu vernarben, die zu unregelmäßigen und abnormalen elektrischen Herzschlägen führen können. Endometriumablation kann durch Laserstrahl (thermische Ablation des Lasers). Wärme (thermische Ablation) und Radiofrequenz durchgeführt werden. Eine Ablation erfolgt mit der gleichen Technik wie eine Elektrophysiologie (EP) Studie und wird oft gleichzeitig durchgeführt.

Zeitschriften zur Ablationschirurgie
Angiologie: Open Access, Arrhythmie: Open Access, Journal für Herz-Kreislauf-Erkrankungen & amp; Diagnose, Journal of Vascular Surgery, Chirurgie für Adipositas und verwandte Krankheiten, das New England Journal der Medizin, das New Zealand Medical Journal, Europäische Zeitschrift für Herz-Thorax-Chirurgie.

Herzkatheterisierung

HerzKatheterisierungist ein Verfahren zur Diagnose und Heilung von Herzerkrankungen. Ein dünner Kunststoffschlauch wird in eine Vene oder Arterie des menschlichen Beines oder Arms eingesetzt, durch den Arzt kann diagnostischer Test und Behandlung von Herzerkrankungen durchgeführt werden. Dieses Verfahren wird meistens durchgeführt, um Informationen über das Herz oder seine Blutgefäße zu erhalten. Es verursacht selten ernsthafte Komplikationen.

Zeitschriften im Zusammenhang mit Herzkatheterisierung
Angiologie: Open Access, Arrhythmie: Open Access, Journal für Herz-Kreislauf-Erkrankungen & amp; Diagnose, Katheterisierung kardiovaskuläre Interventionen, Pflege 2015, Journal des American College of Cardiology, Journal für Forschung in den medizinischen Wissenschaften.

Invasive Kardiologie

InvasivDie Kardiologie ist ein Zweig der kardiologischen Chirurgie, die an Herz und Gefäßen durchgeführt wirdPflegedurch offene Operation oderperkutanVerfahren. Diese Art der Operation ersetzt die traditionelle Art der Operation. Am häufigsten ist die Operation des Herzens unter Röntgendarstellung. Es konzentriert sich im Wesentlichen und speziell auf die katheterbasierte Behandlung struktureller Herzerkrankungen.

Zeitschriften in Bezug auf Invasive Kardiologie
Angiologie: Open Access, Arrhythmie: Open Access, Journal für Herz-Kreislauf-Erkrankungen & amp; Diagnose, Journal of Invasive Kardiologie, Journal für nichtinvasive Kardiologie, Annalen der Intensivmedizin, American College of Cardiology.

Kardiale Elektrophysiologie

Die Herzelektrophysiologie ist ein wissenschaftliches Gerät zur Diagnose und Behandlung verschiedener Herzaktivitäten; Es misst die Reaktion des verletzten oder kardiomyopathischen Myokards auf programmiertelektrische Stimulation. Diese führten komplexe Arrhythmien durch, bewerteten abnorme Elektrokardiogramme und erklärten sieSymptome. Es zeichnet die elektrische Aktivität und die elektrischen Pfade unseres Herzens auf.

Zeitschriften im Zusammenhang mit Herz-Elektrophysiologie
Angiologie: Open Access, Arrhythmie: Open Access, Journal für Herz-Kreislauf-Erkrankungen & amp; Diagnose, Journal of Interventional Cardiac Electrophysiology, Herz-Elektrophysiologie Review, Kardiale Elektrophysiologie Kliniken, International Journal of Cardiology.

Journal of Clinical & amp; Experimentelle Kardiologie ist mit unserer Konferenz "6thInternationale Konferenz über Klinische & amp; Experimentelle Kardiologie & rdquo; während November 14-16, 2016, San Francisco, USA mit einem Thema "Herausforderungen in der pädiatrischen und angeborenen Herzkrankheit & rdquo ;. Die wichtigsten Sitzungen umfassen Herzkrankheiten, angeborene Herzkrankheiten, Herztherapeutika, Biophysik und Systembiologie, Interventionelle Kardiologie, Krebs und Herz, aktuelle Forschung in der Kardiologie, Herzchirurgie und viele andere.

* 2016 Journal Impact-Faktor wurde erstellt, indem die Anzahl der in den Jahren 2014 und 2015 veröffentlichten Artikel anhand der Google Scholar Citation Index-Datenbank durch die Anzahl der Veröffentlichungen im Jahr 2016 dividiert wurde. Wenn "X" die Gesamtzahl der in den Jahren 2014 und 2015 veröffentlichten Artikel ist, und "Y" ist die Anzahl, wie oft diese Artikel in indexierten Zeitschriften im Jahr 2016 zitiert wurden, dann ist Impact-Faktor = Y / X

Kürzlich veröffentlichte Artikel

 
 
 
 
 
 
 
Peer Reviewed Zeitschriften
 
Nutzen Sie die wissenschaftliche Forschung und Informationen aus unserem 700+ peer reviewed, Öffnen Sie Access-Journale
Internationale Konferenzen 2018-19
 
Treffen Sie inspirierende Referenten und Experten in unserem 3000+ Global Jährliche Treffen

Kontaktiere uns

Agri, Nahrung, Aqua u. Veterinärwissenschaft

Dr. Krish

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Klinische und Biochemie Zeitschriften

Datta A

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9037

Business & Management Zeitschriften

Ronald

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Chemie und Chemie Zeitschriften

Gabriel Shaw

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Erd- und Umweltwissenschaften

Katie Wilson

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Technische Zeitschriften

James Franklin

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Allgemeine Zeitschriften für Wissenschaft und Gesundheit

Andrea Jason

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9043

Genetik und Molekularbiologie Zeitschriften

Anna Melissa

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9006

Zeitschriften für Immunologie und Mikrobiologie

David Gorantl

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9014

Informatik-Zeitschriften

Stephanie Skinner

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Materialwissenschaft Zeitschriften

Rachle Green

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Mathematik & Physik Zeitschriften

Jim Willison

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Medizinische Zeitschriften

Nimmi Anna

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9038

Neurologie und Psychologie Zeitschriften

Nathan T

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9041

Zeitschriften für Pharmazeutische Wissenschaften

John Behannon

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9007

Sozial- und Politikwissenschaftliche Zeitschriften

Steve Harry

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

 
© 2008- 2018 OMICS International - Öffentlicher Zugriff Publisher. Am besten angesehen in Mozilla Firefox | Google Chrome | Above IE 7.0 version