ISSN: 2329-910X

Klinische Forschung zu Fuß und Sprunggelenk
Offener Zugang

OMICS International organisiert 3000+ Weltweit Konferenzserien Veranstaltungen jedes Jahr in den USA, Europa& Asien mit Unterstützung von 1000 weiteren wissenschaftlichenGesellschaften und veröffentlicht 700+ Öffnen Sie Access-Journale die mehr als 50000 herausragende Persönlichkeiten, renommierte Wissenschaftler als Redaktionsmitglieder enthält.

Open Access-Journale gewinnen mehr Leser und Zitate
700 Zeitschriften und 15,000,000 Leser Jedes Journal bekommt 25,000+ Leser

Diese Leserschaft ist im Vergleich zu anderen Abonnement-Journalen zehnmal so groß (Quelle: Google Analytics)

Teile diese Seite

 
Redaktionsausschuss
Editorbild

Thomas S. Roukis
Gundersen Lutheran Medical Center
USA

Editorbild

Hokon Kofoed
University of Copenhagen
Denmark

Editorbild

F Javier Aragon Sanchez
Las Palmas de Gran Canaria
Spain

Editorbild

Igor Frangez
University Medical Center Ljubljana
Ljubljana

Manuskript einreichen

Journal Impact-Faktor 2.52*
Reichen Sie das Manuskript beihttps://www.editorialmanager.com/clinicalgroup/ oder als E-Mail-Anhang an die Redaktion senden [email protected]

Über das Journal

Fuß-und Knöchel-Forschung oder Podologie umfasst mehrere medizinische Disziplinen für die Diagnose und Suche nach Abhilfe für alle Unannehmlichkeiten für den Patienten mit damit verbundenen Komplikationen verursacht. Der Bedarf an Informationen ist in dieser Hinsicht groß, insbesondere für Ärzte und Patienten im Zusammenhang mit Sportwissenschaft, ältere Menschen und andere. Klinische Forschung zu Fuß & amp; Knöchel ist ein klinisches Forschungsjournal, das Artikel in dem breiten Spektrum von Diagnose und Behandlungssystem im Zusammenhang mit Sportmedizin, Fußchirurgie und verwandten klinischen Forschung Hallux Valgus (Hallux valgus), Hallux Rigidus, Hammer Zehe, Kralle Zehe, Hirse Zehe, Hühneraugen in Betracht ziehen wird , verschiedene Beulen und Knoten, Achilles Fersen Problem, verwandte pädiatrische Probleme, verschiedene Techniken der physikalischen Therapien, wissenschaftliche Protokolle für Wundmanagement und Heilung, Radiologie und andere medizinische Fragen im Zusammenhang mit Knöchelpflege. Dieses Journal bietet den Studenten, Forschern, Fakultätsmitgliedern und insbesondere Podologen, die in der relevanten Disziplin involviert sind, wertvolle Informationen.

Dieses Fuß- und Sprunggelenk-Journal bietet den Autoren eine umfassende, vollständige Plattform und erwartet von ihnen, dass sie zur Erweiterung des Informationspools im Rahmen des Journals beitragen. Die Redaktion wird einen schnellen und konstruktiven Peer-Review-Prozess für die eingereichten Manuskripte durchführen, um die höchste Qualität der Veröffentlichung zu gewährleisten.

Das Journal of Clinical Research zu Fuß & amp; Knöchel ist einpeer-reviewed,Fachzeitschriftmit einer breiten Palette von Bereichen innerhalb der Disziplin. Artikel werden in Form von Originalartikeln, Übersichtsartikeln, Fallberichten, Kurzmitteilungen usw. angenommen und alle akzeptierten Artikel werdenkostenlos erhältlichonline ohne Abonnements für die Leser und Forscher weltweit.

Dieswissenschaftliche Zeitschriftverwendet Editorial Manager System für ein besseres Qualitätsmanagement im Peer-Review-Prozess und um zu erreichenhoher Impact-Faktor. Editorial Manager ist ein Online-Manuskript-Einreichung, Review und Tracking-System. Die Review-Bearbeitung wird von den Redaktionsmitgliedern der Clinical Research journal on foot & amp; Knöchel oder durch externe Experten, wo mindestens zwei unabhängige Rezensenten Genehmigung gefolgt von Editor Genehmigung muss für die Annahme eines Manuskripts. Autoren können Manuskripte einreichen und ihren Fortschritt durch das System verfolgen, hoffentlich zur Veröffentlichung. Rezensenten können Manuskripte herunterladen und ihre Meinung an den Herausgeber übermitteln. Redakteure können den gesamten Prozess der Einreichung / Überprüfung / Überarbeitung / Veröffentlichung verwalten.

Autoren werden gebeten, Manuskripte beiwww.editorialmanager.com/clinicalgroup/oder als E-Mail-Anhang an die Redaktion senden[email protected]

OMICS International organisiert jedes Jahr über 300 Konferenzen in den USA, Europa & amp; Asien mit Unterstützung von 1000 weiteren wissenschaftlichen Gesellschaften und veröffentlicht mehr als 500 Open-Access-Zeitschriften, die mehr als 30000 herausragende Persönlichkeiten, namhafte Wissenschaftler als Redaktionsmitglieder enthalten.

Fuß und Knöchel

Der Fuß und Knöchel bilden einen Teil der unteren Gliedmaßen in Wirbeltieren, die in ihren helfenFortbewegung. Der Fußteil trägt das gesamte Körpergewicht. Knöchel, der als bezeichnet wirdtalokruralGelenk ist der Teil, wo sich Fuß und Bein treffen. Der Fuß bildet den Hauptteil, da alle Muskeln der unteren Extremität am Fuß befestigt sind. In der Natur ist der menschliche Fuß mit zwei longitudinalen Bögen, die von einem transversalen Bogen unterstützt wird, der die Form des Knochens und der Bänder bildet. Die verschiedenen Kräfte auf diese Bögen ermöglichen uns in Laufen und Laufen und anderen Aktivitäten auf wirtschaftlichere Weise in Bezug auf die verbrauchte Energie. Fuß, wie es verschiedene Aktivitäten durchführt und aufgrund seiner Funktionen ist es anfällig für verschiedene Arten von Infektionen und Verletzungen wie Fußpilz und andere verschiedene Pilz-und bakterielle Infektionen. Diese Region ist auch anfällig für Brüche leicht.

Verwandte Zeitschriften von Foot & amp; Knöchel

Diabetischer Fuß und Knöchel,Fuß- und Knöchelspezialist,Fuß- und Sprunggelenkchirurgie,Journal für Fuß- und Sprunggelenkforschung,Journal für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie,Techniken in der Fuß- und Sprunggelenkchirurgie, Diabetische Fuß-und Knöchel, Fuß-und Knöchel-Kliniken, Fuß und Sprunggelenk International

Podologische Medizin

Podologie ist eine neu entstandene Sparte der Medizin, die sich mit allen Studien der unteren Gliedmaßen beschäftigt. Der Zweig der Medizin widmet sich besonders dem Studium vonDiagnose, medizinische, chirurgische und Behandlung von verschiedenen Erkrankungen des Fußes, Knöchels und der unteren Extremität. Ein Arzt, der diesem medizinischen Bereich gewidmet ist, trägt den NamenFußpflegerinund er kümmert sich um alle Bedingungen, die mit der unteren Extremität zusammenhängen. Podiatric Chirurgie ist die chirurgische Behandlung für verschiedene Bedingungen, die den Fuß, den Knöchel und die untere Extremität betreffen.

Ähnliche Zeitschriften der Podiatric Medizin

Kliniken in der Podologie und Chirurgie, & nbsp;Journal für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie, TTechniken in der Fuß- und Sprunggelenkchirurgie,Diabetischer Fuß und Knöchel,Fuß-und Knöchel-Kliniken, Fuß und Sprunggelenk International

Fußpflege

Fuß, bilden die anatomische Struktur für dieWirbeltieredas hilft bei der Fortbewegung und hilft, das gesamte Körpergewicht zu tragen. Der Fuß besteht aus einem komplexen Netzwerk von Knochen, Muskeln,Sehneund Bänder, die alle zusammen helfen, das gesamte Gewicht des Körpers zu tragen und vorwärts zu bewegen. Es ist wichtig, die Füße gesund zu halten, da sie unterschiedliche Gesundheitsmerkmale aufweisen. Es gibt Anhaltspunkte für die allgemeine Gesundheit.

Verwandte Zeitschriften der Fußpflege

Diabetischer Fuß und Knöchel,Fuß- und Knöchelspezialist,Fuß- und Sprunggelenkchirurgie,Journal für Fuß- und Sprunggelenkforschung,Journal für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie, Techniken in der Fuß-und Sprunggelenk-Chirurgie, Diabetische Fuß-und Knöchel, Fuß-und Knöchel-Kliniken, Fuß und Sprunggelenk International

Diabetischer Fuß

Fußinfektionen sind das häufigste Problem inDiabetikerPatienten. Diabetiker sind aufgrund ihrer beeinträchtigten vaskulären Versorgung von Diabetes anfällig für Fußinfektionen. Bestimmte Bedingungen wie lokalTraumaoder Druck, zusammen mit dem Vorhandensein von Mikrogefäßerkrankungen, führt zu verschiedenen diabetischen Fußinfektionen von einfacher oberflächlicher Cellulitis bis zu chronischer Osteomyelitis.

Verwandte Zeitschriften zu Diabetischer Fuß

Diabetischer Fuß und Knöchel, & nbsp;Fuß und Sprunggelenk International,Journal für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie,Fuß-und Knöchel-Kliniken,Fuß- und Sprunggelenkchirurgie, Journal of Foot and Knöchel Research, Fuß-und Knöchel-Spezialist, Techniken in Fuß-und Sprunggelenk-Chirurgie, Diabetische Fuß-und Knöchel

Knöchelbruch

Knöchelbruch ist ein Bruch von 1 oder mehr Knöchelknochen. EINFrakturkönnte vollständiger oder teilweiser Knochenbruch sein. Es wird durch Röntgenstrahlen diagnostiziert. Die Behandlung erfolgt zwei Methoden, nicht-chirurgische Behandlung und andere istchirurgische Behandlung. Bei einigen Knöchelbrüchen ist eine Operation erforderlich, um die Fraktur zu reparieren. Ein Gipsverband oder eine Schiene wird benötigt, um den Knöchel nach der Operation zu immobilisieren.

Verwandte Zeitschriften von Knöchelbruch

Fuß und Sprunggelenk International,Journal für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie,Fuß-und Knöchel-Kliniken,Fuß- und Sprunggelenkchirurgie,Journal für Fuß- und Sprunggelenkforschung, Fuß-und Knöchel-Spezialist, Techniken in der Fuß-und Sprunggelenk-Chirurgie, Diabetische Fuß-und Knöchel

Knochengesundheit im Fuß

Während der wachsenden Jahre braucht der Körper Kalzium, um starke Knochen zu bilden. Die Füße sind flexible Strukturen vonKnochen, Gelenke, Muskeln und Weichteile, die uns aufrecht stehen lassen und Aktivitäten wieGehen, Laufen und Springen. Spannungsbruch ist ein kleiner Riss im Knochen. Stressfrakturen treten normalerweise bei Menschen auf, die ihre regulären Aktivitäten ändern. Die Hauptursache für Stressfrakturen ist ein plötzlicher Anstieg der körperlichen Aktivität. Viele andere Faktoren, die Stressfrakturen verursachen, sind Knochenmangel, falsche Technik, falsche Ausrüstung.

Verwandte Zeitschriften von Knöchelbruch

Fuß und Sprunggelenk International,Journal für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie,Fuß-und Knöchel-Kliniken,Fuß- und Sprunggelenkchirurgie,Journal für Fuß- und Sprunggelenkforschung, Fuß-und Knöchel-Spezialist, Techniken in der Fuß-und Sprunggelenk-Chirurgie, Diabetische Fuß-und Knöchel

Zehenamputation

Zehenamputation ist eine Entfernung der Zehe von der Körperstelle, die von der Haut bedeckt ist. ZeheAmputationwird bei Patienten mit diabetischem Fuß durchgeführt. Eine Amputation kann geringfügig sein, wenn nur ein Zeh oder ein Finger entfernt wird, oder groß, wo ein großer Teil entfernt wird. Basierend auf Ihrer Operation und dem allgemeinen Gesundheitszustand kann die Operation unter Vollnarkose durchgeführt werden, bei der der Patient schläft. SpinalAnästhesiedurch die das Medikament an die Wirbelsäule und den unteren Teil des Körpers abgegeben wird, wird taub.

Verwandte Zeitschriften von Knöchelbruch

Fuß und Sprunggelenk International,Journal für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie,Fuß-und Knöchel-Kliniken,Fuß- und Sprunggelenkchirurgie,Journal für Fuß- und Sprunggelenkforschung, Fuß-und Knöchel-Spezialist, Techniken in der Fuß-und Sprunggelenk-Chirurgie, Diabetische Fuß-und Knöchel

Hammerzehen

Hammerzeh ist eine Zehendeformität, bei der der Zeh in der Mitte nach oben und am Ende nach unten gebogen wird.Hammerzehenbeginnen in der Regel als leichte Missbildungen und werden mit der Zeit immer schlechter. Die Hauptursachen für Hammerzeh sind die Schuhe, die nicht richtig passen,Fußverletzungen, rheumatoide Arthritis. Die Zehe enthält zwei Gelenke, die es erlauben, sich in der Mitte und unten zu biegen. Eine Hammerzehe tritt auf, wenn das mittlere Gelenk disloziert wird. Vermeiden Sie Schuhe, die klein und schmal sind. Zur Behandlung von Hammerzehen sollten Sie einen Arzt konsultieren.

Verwandte Zeitschriften von Knöchelbruch

Fuß und Sprunggelenk International,Journal für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie,Fuß-und Knöchel-Kliniken,Fuß- und Sprunggelenkchirurgie,Journal für Fuß- und Sprunggelenkforschung, Fuß-und Knöchel-Spezialist, Techniken in der Fuß-und Sprunggelenk-Chirurgie, Diabetische Fuß-und Knöchel

Intoeing

Meistens zeigen die Füße der Leute geradeaus, aber bei manchen Menschen zeigen die Füße nach innen. Dies wird als oder bezeichnetTaube Zehen. Intoeing ist am häufigsten bei kleinen Kindern. In der Mehrzahl der Kinder korrigiert sich immer ohne Operation, Zahnspange oder irgendeine spezielle Behandlung. Es gibt drei Hauptursachen gekrümmter Fuß, verdrehtes Schienbein, verdrehter Oberschenkelknochen. Vorbeugung ist nicht möglich, weil sie entweder aus genetischen Problemen oder aus einer Entwicklung resultieren, die nicht kontrolliert werden kann. Die Behandlung hängt von der Art der Ursache abintoeing. Meistens verursacht kein ernsthaftes Problem, selbst wenn es nicht von selbst verschwindet.

Verwandte Zeitschriften von Knöchelbruch

Fuß und Sprunggelenk International,Journal für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie,Fuß-und Knöchel-Kliniken,Fuß- und Sprunggelenkchirurgie,Journal für Fuß- und Sprunggelenkforschung, Fuß-und Knöchel-Spezialist, Techniken in der Fuß-und Sprunggelenk-Chirurgie, Diabetische Fuß-und Knöchel

Kniearthroplastik

Kniearthroplastik wird auch als Knie bekanntErsatzChirurgie. Das Knie ist das größte Gelenk im Körper und gesunde Knie müssen die meisten täglichen Aktivitäten ausführen. Die Endoprothetik ist ein Bereich der Medizin, der sich mit der chirurgischen Rekonstruktion und dem totalen Ersatz von degenerierten Gelenken beschäftigt.Endoprothetikverwendet künstliche Körperteile (Prothetik). Arthroplasty bedeutet wörtlich "die chirurgische Reparatur eines Gelenks". Das Knie besteht aus dem unteren Ende des Femurs (Oberschenkelknochen), dem oberen Ende der Tibia (Schienbein) und der Kniescheibe (Kniescheibe). Die Enden dieser drei Knochen, an denen sie sich berühren, sind mit Gelenkknorpel bedeckt, einer glatten Substanz, die die Knochen schützt und ihnen ermöglicht, sich leicht zu bewegen.

Verwandte Zeitschriften der Kniearthroplastik

Knieoperation,Sport Traumatologie,Arthroskopie, Knie,Tagebuch der Knieoperation, Techniken in der Kniechirurgie

OMICS Group International verkündet stolz den Beginn seines & ldquo;4. Internationale Konferenz und Ausstellung für Orthopädie & amp; Rheumatologie& rdquo; die vom 26. bis 28. Oktober 2015 in Baltimore, USA stattfindet. Die Konferenz unterstreicht das Thema "Zugang zu den neuesten Informationen und maximieren Netzwerkmöglichkeiten im Bereich Orthopädie & amp; Rheumatologie & rdquo ;.

* 2016 Journal Impact-Faktor wurde erstellt, indem die Anzahl der in den Jahren 2014 und 2015 veröffentlichten Artikel anhand der Google Scholar Citation Index-Datenbank durch die Anzahl der Veröffentlichungen im Jahr 2016 dividiert wurde. Wenn "X" die Gesamtzahl der in den Jahren 2014 und 2015 veröffentlichten Artikel ist, und "Y" ist die Anzahl, wie oft diese Artikel in indexierten Zeitschriften im Jahr 2016 zitiert wurden, dann ist Impact-Faktor = Y / X

Kürzlich veröffentlichte Artikel

 
 
 
 
 
 
 
Peer Reviewed Zeitschriften
 
Nutzen Sie die wissenschaftliche Forschung und Informationen aus unserem 700+ peer reviewed, Öffnen Sie Access-Journale
Internationale Konferenzen 2018-19
 
Treffen Sie inspirierende Referenten und Experten in unserem 3000+ Global Jährliche Treffen

Kontaktiere uns

Agri, Nahrung, Aqua u. Veterinärwissenschaft

Dr. Krish

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Klinische und Biochemie Zeitschriften

Datta A

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9037

Business & Management Zeitschriften

Ronald

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Chemie und Chemie Zeitschriften

Gabriel Shaw

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Erd- und Umweltwissenschaften

Katie Wilson

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Technische Zeitschriften

James Franklin

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Allgemeine Zeitschriften für Wissenschaft und Gesundheit

Andrea Jason

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9043

Genetik und Molekularbiologie Zeitschriften

Anna Melissa

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9006

Zeitschriften für Immunologie und Mikrobiologie

David Gorantl

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9014

Informatik-Zeitschriften

Stephanie Skinner

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Materialwissenschaft Zeitschriften

Rachle Green

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Mathematik & Physik Zeitschriften

Jim Willison

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Medizinische Zeitschriften

Nimmi Anna

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9038

Neurologie und Psychologie Zeitschriften

Nathan T

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9041

Zeitschriften für Pharmazeutische Wissenschaften

John Behannon

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9007

Sozial- und Politikwissenschaftliche Zeitschriften

Steve Harry

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

 
© 2008- 2018 OMICS International - Öffentlicher Zugriff Publisher. Am besten angesehen in Mozilla Firefox | Google Chrome | Above IE 7.0 version