ISSN: 2475-3211

Journal of Diabetic Komplikationen und Medizin
Offener Zugang

Like uns auf:

OMICS International organisiert 3000+ Weltweit Konferenzserien Veranstaltungen jedes Jahr in den USA, Europa& Asien mit Unterstützung von 1000 weiteren wissenschaftlichenGesellschaften und veröffentlicht 700+ Öffnen Sie Access-Journale die mehr als 50000 herausragende Persönlichkeiten, renommierte Wissenschaftler als Redaktionsmitglieder enthält.

Open Access-Journale gewinnen mehr Leser und Zitate
700 Zeitschriften und 15,000,000 Leser Jedes Journal bekommt 25,000+ Leser

Diese Leserschaft ist im Vergleich zu anderen Abonnement-Journalen zehnmal so groß (Quelle: Google Analytics)
Redaktionsausschuss
Editorbild

Vito Borz
Azienda Ospedaliero Universitaria
Italy

Editorbild

Antonino Tuttolomondo
University of Palermo
Italy

Editorbild

Scicchitano Pietro
University of Bari
Italy

Editorbild

Daniel Petrovic
University Ljubljana
Slovenia

Manuskript einreichen


Reichen Sie das Manuskript beihttps://www.editorialmanager.com/biologicalsci/ oder als E-Mail-Anhang an die Redaktion senden [email protected]

Über das Journal

'Diabetische Komplikationen und Medizin & rsquo; ist ein kostenloses medizinisches Journal, das sich mit den verschiedenen diabetischen Komplikationen, verwandten Syndromen und ihren Medikamenten befasst und Artikel veröffentlicht, die für die jüngsten Entwicklungen und die Vorbeugung von Diabetes relevant sind.

Journal of Diabetic Complications and Medicine, ist ein Open Access, Peer-Review-Journal zielt darauf ab, Original-Qualitätspapiere in den relevanten Bereichen der aktuellen fortgeschrittenen Forschung umfasst Diagnose, Pathogenese und klinisches Management der diabetischen Retinopathie zu veröffentlichen,Diabetische Nephropathie, Diabetische Neuropathie,Schwangerschaftsdiabetes,Herz-Kreislauf-Erkrankungenwie Schlaganfall und koronare Herzkrankheit, hoher Blutdruck, Hautkomplikationen,Periphere Gefäßerkrankungusw., um Beiträge zur Zeitschrift willkommen zu heißen.

Es ist eine Open-Access-wissenschaftliche Zeitschrift veröffentlicht die vollständigste und zuverlässige Quelle von Informationen über die Entdeckungen und aktuelle Entwicklungen in der Art der Originalartikel, Übersichtsartikel, Fallberichte, kurze Mitteilungen, etc. in allen Bereichen des Feldes und machen sie frei Online ohne Abonnement verfügbar.

Dieses & nbsp;Peer-Review-Fachzeitschrift & nbsp;verwendet Editorial Manager System für die Online-Einreichung, Überprüfung und Verfolgung von Manuskripten. Mitglieder des Editorial Board des Journal of Diabetic Complications and Medicine oder externe Experten überprüfen Manuskripte; Für die Annahme eines zitierfähigen Manuskripts sind mindestens zwei unabhängige Bewertungen erforderlich, gefolgt von der Zustimmung des Herausgebers.

& nbsp;

Diabetes und Schwangerschaft

VorhandenseinDiabetesbei Mutter während der Schwangerschaft erhöht das Risiko von Geburtsfehlern bei Baby um 2-3 Falten. Hoher Blutzucker bei der Mutter während der Schwangerschaft birgt Risiken wie Fehlgeburt, Wachstumsbeschränkung / -beschleunigung beim Baby, Makrosomie (fetale Fettleibigkeit) usw. Schwangerschaftsdiabetes, der normalerweise im dritten Trimester der Schwangerschaft auftritt, hat weniger Risiken als Diabetes vor der Schwangerschaft und ist reversibel. Der Blutzuckerspiegel muss während der Schwangerschaft durch geeignete Medikamente und diätetische Maßnahmen reguliert werden.

Verwandte Zeitschriften von Diabetes und Schwangerschaft
Zeitschrift für Schwangerschaft und Kindergesundheit, Gynäkologie & amp; Geburtshilfe,Zeitschrift für Diabetes Medikamente & amp; Pflege, Zeitschrift für Diabetes & amp; Metabolismus, Primärversorgung Diabetes, Adipositas Forschung und Klinische Praxis, Journal of Diabetes Investigation,Journal für Diabetes und Stoffwechselstörungen, Diabetologie International
& nbsp;

Diabetes und Nierenerkrankung

DiabetikerNephropathieist eine mikrovaskuläre Komplikation, die bei etwa einem Drittel der Patienten mit Diabetes auftritt. Es kann irreversible Nierenschäden verursachen und der Patient kann eine regelmäßige Dialyse benötigen. Es wird durch persistierende Albuminurie und Abnahme der glomerulären Filtrationsrate diagnostiziert. Es kann durch Aufrechterhaltung des Blutzuckerspiegels, des Blutdrucks und der richtigen Ernährung behandelt werden.

Verwandte Zeitschriften von Diabetes und Nierenerkrankungen
Zeitschrift für Klinische Diabetes & amp; Praxis, Endokrinologie & amp; Diabetes Research, Journal für klinische und molekulare Endokrinologie, Journal of Nephrology & amp; Therapeutics, Aktuelle Diabetesberichte, Diabetes Care,DiabetesMetabolisches Syndrom und Adipositas, Diabetes Medizin,Journal der diabetischen Komplikationen, Journal of Diabetes Investigation, Weltjournal von Diabetes & nbsp;
& nbsp;

Diabetische Augenkomplikationen

Diabetes kann zu Augenproblemen führen wieGlaukom, Katarakt und diabetische Retinopathie. Retinopathie tritt bei mehr als 80% der Patienten auf, die innerhalb von 10 Jahren nach der Diagnose von Diabetes betroffen sind. Bei Patienten, bei denen Diabetes diagnostiziert wurde, wird eine jährliche Augenuntersuchung empfohlen, um eine Komplikation der Krankheit zu verhindern.

Verwandte Zeitschriften zu Diabetic Eye Complications
Zeitschrift der Hypo & amp; Hyperglykämie, Journal of Diabetes Medikation & amp; Pflege, Journal of Diabetes & amp; Stoffwechsel, Endokrinologie & amp; Metabolisches Syndrom, Diabetes und metabolisches Syndrom: Klinische Forschung und Reviews, aktuelle Meinung in Endokrinologie & amp; Diabetes, Diabetes der Primärversorgung, Diabetesspektrum,Aktuelle Diabetesberichte,Diabetes Fettleibigkeit & amp; Stoffwechsel
& nbsp;

Nephrogener Diabetes Insipidus

Es ist eine seltene Erkrankung, die aufgrund einer veränderten Reaktion der Nieren auf Anti-Diuretikum (ADH) auftritt. Es kann erworben werden, osmotisch oder erblich. Zu den Symptomen gehören Polyurie (übermäßiges Urinieren) undPolydipsie(Erhöhter Durst). Dem Patienten wird geraten, große Flüssigkeitsmengen zu sich zu nehmen und salzarme und proteinarme Ernährung zu essen.

Verwandte Fachzeitschriften von Nephrogenic Diabetes Insipidus
Zeitschrift für Nephrologie & amp; Therapeutika, Endokrinologie & amp; Diabetes Research, Journal für klinische und molekulare Endokrinologie, Journal of Diabetes & amp; Metabolismus, Diabetologia,Diabetes-Technologie & amp; Therapeutika, Nature Klinische Praxis Endokrinologie & amp; Stoffwechsel, klinischer Diabetes,Insulin, Aktuelle Meinung in Endokrinologie & amp; Diabetes, Journal von Diabetes
& nbsp;

& nbsp;

Diabetische Ketoazidose

Es tritt aufgrund verminderter Insulinsekretion und verändertem Glukosestoffwechsel im Körper auf. Der Körper beginnt, Fette in Abwesenheit von Glucose zu metabolisieren und produziert Ketonkörper (Aceton, Acetessigsäure und & bgr; -Hydroxybuttersäure). Die Akkumulation von Ketonkörpern verursacht schwere Komplikationen. Symptome umfassenDehydrierung, Tachykardie, fruchtiger Geruch, erhöhte Atmung. Es kann mit Insulin-Injektion und Kalium-Ergänzungen verwaltet werden.

Verwandte Fachzeitschriften zu Diabetische Ketoazidose
Journal of Metabolic Syndrome, Diabetes Fallberichte, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Nephrologie,Familienmedizin & amp; Medizinische Forschung, Diabetes-Therapie, The Lancet Diabetes und Endokrinologie, Best Practice und Forschung in klinischer Endokrinologie und Metabolismus, Diabetikermedizin, aktuelle Meinung in der Endokrinologie, Diabetes und Adipositas, Ernährung und Diabetes,Acta Diabetologica
& nbsp;

Katzenartiger Diabetes

Es ist der Diabetes, der bei Katzen durch unzureichende Insulinproduktion oder Entwicklung von Insulinresistenz auftritt. Es ist häufig bei älteren und adipösen Katzen. Es kann mit Insulin ergänzt werden. Es kann zu Dehydration führen,Unterernährung, Ketoazidose und Tod, wenn nicht behandelt.

Verwandte Zeitschriften von Feline Diabetes
Journal of Childhood Adipositas, Klinische Pädiatrie: Open Access, Interventionelle Pädiatrie & amp; Forschung, Zeitschrift für Diabetes & amp; Stoffwechsel, Journal of Diabetes & amp; Stoffwechselstörungen,Kinderdiabetes,Acta diabetologica,British Journal of Diabetes & amp; Gefässkrankheit,Kanadischer Diabetes, Kanadisches Journal für diätetische Praxis und Forschung
& nbsp;

Jugenddiabetes

Typ-1-Diabetes bei Kindern heißt juveniler Diabetes oder insulinabhängiger Diabetes mellitus. Die Symptome sind Müdigkeit, Gewichtsverlust,Polyurie, Polydipsie und Polyphagie (erhöhter Hunger). Es kann mit lebenslangen Insulinpräparaten und einer richtigen Ernährung verwaltet werden.

Verwandte Zeitschriften von Juvenile Diabetes
Journal des metabolischen Syndroms, Diabetes Fallberichte, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Nephrologie, Familienmedizin & amp; Medical Science Research, Pediatric Diabetes, Journal of Diabetes, Journal für Diabetesforschung, Clinical Diabetes, Diabetes Care,Diabetes-Spektrum, Journal of Diabetes und seine Komplikationen, Journal of Diabetes
& nbsp;

Diabetische Wundversorgung

Bei Patienten mit Diabetes brauchen die Wunden aufgrund peripheren Ursprungs längerNeuropathie. Auch ein kleiner Schnitt oder Geschwür sollte nicht unbemerkt bleiben. Die Wunden sollten niemals offen bleiben. Die Wunde sollte regelmäßig von einem ausgebildeten Arzt mit Hydrogel- oder Hydrokolloid-Wundauflagen gereinigt werden. Der Patient sollte niemals barfuß gehen.

Verwandte Zeitschriften von Diabetic Wound Care
Zeitschrift für Diabetes Medikamente & amp; Pflege, Journal of Metabolic Syndrome, Diabetes Fallberichte, Journal of Diabetes & amp; Stoffwechsel, & nbsp;Diabetischer Fuß & amp; Knöchel, Aktuelle Diabetesberichte,Aktuelle medizinische Literatur - Diabetes, The Open Diabetes Journal, Diabetologe, Diabetes und metabolisches Syndrom: Klinische Forschung und Reviews, Internationales Journal für Diabetes in Entwicklungsländern, Diabetes & amp; Gefäßkrankheit Forschung & nbsp;
& nbsp;

OMICS International ist durch seine Open-Access-Initiative verpflichtet, echte und zuverlässige Beiträge für die wissenschaftliche Gemeinschaft zu leisten. OMICS International beherbergt über 700 hochmoderne Peer-Review-Tagebücher und organisiert über 1000Internationale Konferenzenjährlich auf der ganzen Welt. OMICS International Zeitschriften haben über 10 Millionen Leser und der Ruhm und Erfolg derselben kann der starken Redaktion zugeschrieben werden, die über 50000 bedeutende Persönlichkeiten enthält, die einen schnellen, qualitativen und schnellen Überprüfungsprozess gewährleisten. OMICS International hat eine Vereinbarung mit mehr als 1000 unterzeichnetInternationale Gesellschaftenum Gesundheitsinformationen Open Access zu machen. OMICS International Conferences bilden die perfekte Plattform für globales Networking, da sie renommierte Redner und Wissenschaftler auf der ganzen Welt zu einem aufregendsten und einprägsamsten wissenschaftlichen Event mit vielen aufschlussreichen interaktiven Sitzungen, Weltklasse-Ausstellungen und Posterpräsentationen zusammenbringen.


Kürzlich veröffentlichte Artikel

Ist HbA1c immer noch der Goldstandard für die glykämische Kontrolle?
Vito Borz
 
Serum-Selen-Konzentration und Folge-Risiko für Diabetes mellitus in Pakistan
Amda Alam, Asad Ali, Arif Lodhi, Sadia Alam, Naseem Rauf, Muhammad Ateeq und Peter Langer
 
Eine Pilotstudie zur Bewertung der Wirksamkeit von IZN 6D4 bei der Behandlung von Diabetikern Fußgeschwüre
Menachem Oberbaum und Jonathan Rosenblum
 
Die Möglichkeit, Serum-Taurin-Level als frühen Marker zur Kontrolle zu verwenden Komplikationen des diabetischen Fußes
Agouza IME, Taha A, AA Mahfouz, Shalash NM, Taha KH
 
Eine randomisierte, scheinkontrollierte, doppelblinde Pilotstudie von Pulsed Elektromagnetische Feldtherapie zur Bewertung des Wachstums kleiner Fasernerven und Funktion und Hautperfusion bei Patienten mit schmerzhaften peripheren Diabetikern Neuropathie
Richard J, Mühlenfeld J, Adrianne Smith PS, Arthur Tallis J
 
 
Peer Reviewed Zeitschriften
 
Nutzen Sie die wissenschaftliche Forschung und Informationen aus unserem 700+ peer reviewed, Öffnen Sie Access-Journale
Internationale Konferenzen 2018-19
 
Treffen Sie inspirierende Referenten und Experten in unserem 3000+ Global Jährliche Treffen

Kontaktiere uns

Agri, Nahrung, Aqua u. Veterinärwissenschaft

Dr. Krish

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Klinische und Biochemie Zeitschriften

Datta A

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9037

Business & Management Zeitschriften

Ronald

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Chemie und Chemie Zeitschriften

Gabriel Shaw

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Erd- und Umweltwissenschaften

Katie Wilson

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Technische Zeitschriften

James Franklin

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Allgemeine Zeitschriften für Wissenschaft und Gesundheit

Andrea Jason

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9043

Genetik und Molekularbiologie Zeitschriften

Anna Melissa

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9006

Zeitschriften für Immunologie und Mikrobiologie

David Gorantl

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9014

Informatik-Zeitschriften

Stephanie Skinner

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Materialwissenschaft Zeitschriften

Rachle Green

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Mathematik & Physik Zeitschriften

Jim Willison

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Medizinische Zeitschriften

Nimmi Anna

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9038

Neurologie und Psychologie Zeitschriften

Nathan T

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9041

Zeitschriften für Pharmazeutische Wissenschaften

John Behannon

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9007

Sozial- und Politikwissenschaftliche Zeitschriften

Steve Harry

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

 
© 2008- 2018 OMICS International - Öffentlicher Zugriff Publisher. Am besten angesehen in Mozilla Firefox | Google Chrome | Above IE 7.0 version