Journal of Augenkrankheiten und Störungen
Offener Zugang

Like uns auf:

OMICS International organisiert 3000+ Weltweit Konferenzserien Veranstaltungen jedes Jahr in den USA, Europa& Asien mit Unterstützung von 1000 weiteren wissenschaftlichenGesellschaften und veröffentlicht 700+ Öffnen Sie Access-Journale die mehr als 50000 herausragende Persönlichkeiten, renommierte Wissenschaftler als Redaktionsmitglieder enthält.

Open Access-Journale gewinnen mehr Leser und Zitate
700 Zeitschriften und 15,000,000 Leser Jedes Journal bekommt 25,000+ Leser

Diese Leserschaft ist im Vergleich zu anderen Abonnement-Journalen zehnmal so groß (Quelle: Google Analytics)
Redaktionsausschuss
Editor Image

Barrett Katz
Albert Einstein College of Medicine
USA

Editor Image

Amir Pirouzian
University of California
USA

Editor Image

David J Calkins
Vanderbilt University
USA

Editor Image

Doina Gherghel
Aston University
UK

Manuskript einreichen


Reichen Sie das Manuskript beihttps://www.editorialmanager.com/acrgroup/ oder als E-Mail-Anhang an die Redaktion senden [email protected]

Über das Journal

Das Journal of Eye Diseases and Disorders ist ein Open-Access-Journal, das die neuesten Forschungsergebnisse und Innovationen in der Augenheilkunde erfasst, die eine frühzeitige Diagnose, Prävention und Heilung von Augenerkrankungen und -störungen ermöglichen.

Das Journal of Eye Diseases and Disorders ist auf die Bedürfnisse von Augenärzten, Netzhautspezialisten, Endokrinologen, Klinikern, Akademikern, Forschern und Studenten ausgerichtet, die sich für die neuesten Entwicklungen auf diesem Gebiet interessieren. Die Zeitschrift ermutigt Manuskripte, die den Standardforschungsmethoden folgend als Forschungsartikel, Übersichtsartikel, Fallberichte, kurze Mitteilungen und Leitartikel geschrieben wurden.

Das Journal of Eye Diseases and Disorders berücksichtigt ein breites Spektrum von Themen zur Veröffentlichung, einschließlich, aber nicht beschränkt auf; Sehstörungen, Schädigung des Sehnervs,Netzhautschaden, Augenerkrankungen, Physiologie und Pathologie des Sehens, visuelle Neurowissenschaften, Hornhauterkrankungen, Neuro-Ophthalmologie,AugeninnendruckSehverlust, Augenerkrankungen, Augenkrebs,Katarakt, Nachtblindheit, Konjunktiva, diabetische Retinopathie, Sehbehinderung, Sehnerv, Presbyopie, Pilzendophthalmitis, Glaukom, Phakomatosen, Pupille, Netzhaut, Sklera, Glaskörperblutung, Augenpflege,Vitamin-A-Mangeletc.

Die Redaktion, bestehend aus renommierten Wissenschaftlern und Praktikern in der Augenheilkunde, ermutigt die Autoren, das Open-Access-Forum optimal zu nutzen, um ihre wissenschaftlichen Erkenntnisse für weitere Forschungen auf diesem Gebiet zu präsentieren. Die Autoren werden gebeten, das Manuskript beihttp://www.editorialmanager.com/acrgroup/oder als E-Mail-Anhang an die Redaktion bei[email protected]/[email protected]/[email protected].

Katarakt

Der Katarakt führt zu Trübungen in der Augenlinse, die die Sehkraft verringern. Aufgrund der Katarakt kann Licht nicht leicht durch die Netzhaut passieren, was verschwommenes Sehen verursacht. Es entwickelt sich oft langsam. Protein oder gelbbraunes Pigment wird in der Linse abgelagert. Der Graue Star ist die Ursache für fast die Hälfte der Blindheit. Es tritt meist aufgrund von Alterung oder manchmal aufgrund von Trauma oder Bestrahlung auf.

Verwandte Zeitschriften von Cataract

International Journal of Ophthalmic Pathologie, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Ophthalmologie, Optometrie: Open Access, Journal für aktuelle Glaukom-Praxis, Journal of Glaucoma, aktuelle Augenforschung, Acta Ophthalmologica Scandinavica, Archiv für Augenheilkunde, British Journal of Ophthalmology, Graefes Archiv für klinische und experimentelle Augenheilkunde.

Glaukom

Glaukom ist eine Erkrankung, die Schäden am Sehnerv aufgrund der Ansammlung von Flüssigkeiten im vorderen Teil des Auges verursacht. Die zusätzliche Flüssigkeit erhöht den Druck im Auge und schädigt den Sehnerv. Der erhöhte Druck, der als Augeninnendruck bekannt ist, kann, wenn er weiter ansteigt, zu bleibender Erblindung führen. Es ist in der Regel von zwei Arten, Offenwinkelglaukom und Angle Closure Glaukom. Es kann auftreten aufgrund: altersbedingte maskuline Degeneration, diabetische Retinopathie, Netzhautablösung.

Verwandte Zeitschriften zu Glaukom& nbsp;

Optometrie: Open Access, International Journal of Ophthalmic Pathologie, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Ophthalmologie, Fortschritte in der Netzhaut- und Augenforschung, Glia, Ophthalmologie, Ophthalmologica, Internationale Ophthalmologie, Japanisches Journal für Klinische Ophthalmologie, Japanisches Journal für Ophthalmologie, Journal Francais d'Ophtalmologie.

Kurzsichtigkeit

Kurzsichtigkeit, auch als Kurzsichtigkeit oder Kurzsichtigkeit bekannt, wo entfernte Objekte verschwommen und nahe Objekte erscheinen, erscheinen normal. Es tritt auf, wenn die Hornhaut zu gekrümmt ist. Das Licht im Auge wird dadurch nicht richtig fokussiert und entfernte Objekte wirken verschwommen. Es kann aufgrund von genetischen oder Umweltfaktoren auftreten. Die Netzhaut bei kurzsichtigen Patienten ist dünn. Es ist das häufigste Augenproblem und unkorrigierte Myopie kann zu Netzhautablösung, Katarakt und Glaukom führen.

Verwandte Zeitschriften über Fortschritte in Myopie

International Journal of Ophthalmic Pathology, Optometrie: Open Access, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Ophthalmologie, Molecular Vision, JAMA Augenheilkunde, Augenchirurgie, Laser und Imaging Retina, The Open Ophthalmology Journal, Canadian Journal of Ophthalmology, Journal of Cataract & amp; Refraktive Chirurgie, Internationale Ophthalmologie, Japanisches Journal für Klinische Ophthalmologie, Japanisches Journal für Ophthalmologie

Bindehautentzündung

Konjunktivitis, auch bekannt als Pinkeye, ist eine Entzündung der Hornhaut. Es lässt das Auge rot oder rosa erscheinen. Die häufigste Ursache ist virale oder bakterielle und manchmal kann es auch aufgrund der Exposition gegenüber Chemikalien, Reizstoffen und Allergien auftreten. Gewebe, das hinter dem Augenlid verläuft, wird entzündet und verursacht Juckreiz, Reißen, Brennen usw.

Related Journals of Konjunktivitis & nbsp;

Optometrie: Open Access, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Ophthalmologie, International Journal of Ophthalmic Pathologie, Journal für aktuelle Glaukom-Praxis, Journal of Glaucoma, Aktuelle Augenforschung, Aktuelle Meinung in der Augenheilkunde, American Journal of Ophthalmology, Fortschritte in der Netzhaut-und Augenforschung, Glia, Ophthalmology, Ophthalmologica, Japanese Journal of Ophthalmology Journal Journal of Cataract und Refractive Surgery, Ophthalmic Research, Survey of Ophthalmologie.

Presbyopie

Presbyopie ist eine Augenerkrankung, bei der die Augen langsam die Fähigkeit verlieren, sich schnell auf die nahen Objekte zu konzentrieren. Es tritt mit zunehmendem Alter auf, wenn die Augenlinse die Flexibilität verliert, weil die Linse die Form nicht verändern kann und sich auf die Nahaufnahmen konzentriert. Damit verlieren die Augen allmählich ihre Fähigkeit, das Licht direkt auf die Netzhaut zu richten.

Related Journals of Presbyopie & nbsp;

International Journal of Ophthalmic Pathology, Optometrie: Open Access, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Augenheilkunde, Molekulares Sehen, JAMA-Augenheilkunde, Augenchirurgie, Laser und bildgebende Retina, The Open Ophthalmology Journal, Canadian Journal of Ophthalmology, Journal of Cataract & amp; Refraktive Chirurgie, Internationale Ophthalmologie, Japanisches Journal für Klinische Ophthalmologie, Japanisches Journal für Ophthalmologie

Trockenes Auge

Trockene Augen sind Bedingung, wenn chronische Mangel an ausreichender Schmierung und Feuchtigkeit auf der Oberfläche des Auges vorhanden ist. Die Folgen trockener Augen reichen von subtilen, aber konstanten Augenreizungen bis hin zu signifikanten Entzündungen und sogar Vernarbungen der vorderen Augenoberfläche. Symptome des trockenen Auges sind: Brennen, juckende Augen, Photophobie, Schmerzen, verschwommenes Sehen.

Ähnliche Zeitschriften von Dry Eye

Optometrie: Open Access, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Augenheilkunde, International Journal of Ophthalmic Pathologie, Experimentelle Augenforschung, Vision Research, Investigative Ophthalmology & amp; Visual Science, Molecular Vision, JAMA Augenheilkunde, British Journal of Ophthalmology, Indisches Journal für Augenheilkunde, Internationale Ophthalmologie-Kliniken, Korean Journal of Ophthalmology, Ophthalmic Genetics.

Netzhautablösung

Retina ist eine lichtempfindliche Membran auf dem Augenhintergrund. Die Netzhautablösung tritt auf, wenn sich die Netzhaut vom hinteren Teil des Auges löst. Es kann teilweise oder vollständig zu Sehverlust führen. Die Zellen in der Netzhaut können stark von Sauerstoff befreit sein. Es gibt verschiedene Arten von Netzhautablösungen: rhegmatogen, traktional, exsudativ. Ursachen der Netzhautablösung können eine hintere Glaskörperabhebung, extreme Kurzsichtigkeit, Augentrauma, über 50 Jahre usw. sein.

Related Journals of Netzhautablösung & nbsp;

International Journal of Ophthalmic Pathologie, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Ophthalmologie, Optometrie: Open Access, Journal für aktuelle Glaukom-Praxis, Journal of Glaucoma, aktuelle Augenforschung, Acta Ophthalmologica Scandinavica, Archiv für Augenheilkunde, British Journal of Ophthalmology, Graefes Archiv für klinische und experimentelle Augenheilkunde.

Farbenblindheit

Farbenblindheit ist eine Bedingung, bei der es Schwierigkeiten oder Unfähigkeit gibt, Farben zu unterscheiden. Es tritt aufgrund eines Fehlers in der Entwicklung auf, wenn drei Sätze von Farbabtastkegelzellen im Auge sind. Die Mehrzahl der farbenblinden Menschen kann nicht zwischen grün und rot unterscheiden. Verschiedene Farbtöne können ähnlich aussehen. Es ist häufiger bei Männern als bei Frauen. Es ist eine genetische Störung und Frauen sind meist die Träger und Männer sind am ehesten zu erben.

Verwandte Zeitschriften zu Farbenblindheit

International Journal of Ophthalmic Pathology, Optometrie: Open Access, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Ophthalmologie, Augenchirurgie, Laser und Imaging Retina, The Open Ophthalmology Journal, Indian Journal für Augenheilkunde, Internationale Ophthalmologie Kliniken, Korean Journal of Ophthalmology, Ophthalmic Genetics.

Augeninnendruck

Es ist der Flüssigkeitsdruck im Auge. Durch die Bestimmung der Menge an Flüssigkeit in derAugeDer Arzt kann entscheiden, ob der Patient gefährdet istGlaukom. Die Methode zur Bestimmung des Augeninnendrucks ist Tonometrie. Die Einheiten für die Messung der Flüssigkeit sind Milimeter von Quecksilber (mmHg).

Related Journals of intraocular Druck

International Journal of Ophthalmic Pathologie, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Ophthalmologie, Optometrie: Open Access, Journal für aktuelle Glaukom-Praxis, Journal of Glaucoma, aktuelle Augenforschung, Acta Ophthalmologica Scandinavica, Archiv für Augenheilkunde, British Journal of Ophthalmology, Graefes Archiv für klinische und experimentelle Augenheilkunde.

Nacht Blindheit

Nachtblindheit, auch bekannt als Nyctalopia, ist eine Art von Sehbehinderung. Menschen mit Nachtblindheit haben schlechte Sicht in der Nacht oder in schwach beleuchteten Umgebungen. Es kann aufgrund von Kurzsichtigkeit, Katarakt, Retinitis pigmentosa etc. auftreten. In seltenen Fällen tritt es aufgrund von Vitamin-A-Mangel auf.

Related Journals der Nachtblindheit

Journal of Clinical & amp; Experimentelle Ophthalmologie, International Journal of Ophthalmic Pathologie, Optometrie: Open Access, Journal für aktuelle Glaukom-Praxis, Journal of Glaucoma, Aktuelle Augenforschung, Aktuelle Meinung in der Augenheilkunde, Acta Ophthalmologica Scandinavica, Archives of Ophthalmology, British Journal of Ophthalmology, Graefes Archiv für Klinische und experimentelle Ophthalmologie, Internationale Ophthalmologie

Faules Auge

Lazy Eye, auch bekannt als Amblyopie, tritt auf, wenn sich ein Auge schlecht entwickelt. Das Auge ist schwach und bewegt sich langsam. Die Verwendung von Korrekturgläsern oder Kontaktlinsen kann dies korrigieren. Es kann bei Säuglingen, Kindern und Erwachsenen auftreten.

Ähnliche Zeitschriften von Faulen Augen

International Journal of Ophthalmic Pathologie, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Ophthalmologie, Optometrie: Open Access, American Journal of Ophthalmology, Fortschritte in der Netzhaut - und Augenforschung, Glia, Ophthalmologie, Ophthalmologica, Experimentelle Augenforschung, Journal of Cataract und Refraktive Chirurgie, Ophthalmic Research, Umfrage der Ophthalmologie, British Journal of Ophthalmology, Indisch Zeitschrift für Augenheilkunde.

Diabetische Retinopathie

Diabetische Retinopathie ist eine Erkrankung der Netzhaut, die aufgrund von Diabetes auftritt. Es kann zu schlechtem Sehen und später zu Erblindung führen. Die Blutgefäße im Auge werden schwach und Blut dringt in die Mitte des Auges aus und verursacht eine verschwommene Sicht.

Verwandte Zeitschriften der diabetischen Retinopathie

International Journal of Ophthalmic Pathologie, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Ophthalmologie, Optometrie: Open Access, Fortschritte in der Netzhaut- und Augenforschung, Glia, Ophthalmologie, Ophthalmologica, Experimentelle Augenforschung, Vision Research, Investigative Ophthalmology & amp; Visuelle Wissenschaft, Internationale Augenheilkunde, Japanisches Journal für Klinische Augenheilkunde, Japanisches Journal für Augenheilkunde, Journal Francais d'Ophtalmologie.

Altersbedingte Makuladegeneration

Es ist eine physische Störung in der Mitte der Netzhaut, die als Makula bekannt ist. Es ist von zwei Arten: trockene Makuladegeneration und feuchte Makuladegeneration. Ursachen für altersbedingte Makuladegeneration können Alter, Rauchen, Ernährung, Sonneneinstrahlung, Bluthochdruck sein.

Verwandte Zeitschriften über altersbedingte Makuladegeneration

Optometrie: Open Access, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Augenheilkunde, International Journal of Ophthalmic Pathologie, Ophthalmologica, Experimentelle Augenforschung, Vision Research, Investigative Ophthalmology & amp; Visual Science, Molecular Vision, JAMA Ophthalmologie, Journal für Katarakt und Refraktive Chirurgie, Ophthalmologische Forschung, Umfrage der Augenheilkunde, British Journal of Ophthalmology, Indian Journal of Ophthalmology.

Ophthalmoskopie

Es ist ein Test, der Ärzten die Gesundheit der Netzhaut, der Papille und des Glaskörpers erlaubt. Es ist auch bekannt als Funduskopie innerhalb des Fundus des Auges zu sehen.

Verwandte Zeitschrift für Ophthalmoskopie

Optometrie: Open Access, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Augenheilkunde, International Journal of Ophthalmic Pathologie, Ophthalmologica, Experimentelle Augenforschung, Vision Research, Investigative Ophthalmology & amp; Visual Science, Molecular Vision, JAMA Ophthalmologie, Journal für Katarakt und Refraktive Chirurgie, Ophthalmologische Forschung, Umfrage der Augenheilkunde, British Journal of Ophthalmology, Indian Journal of Ophthalmology.

Hornhauttransplantation

Es ist auch bekannt als Hornhauttransplantation, ist eine Operation, bei der beschädigte Hornhaut durch das Spender Hornhautgewebe ersetzt wird. Es ist von zwei Arten: penetrierende Keratoplastik, komplette Hornhaut wird ersetzt und lamelläre Keratoplastik, nur ein Teil der Hornhaut wird ersetzt.

Verwandte Zeitschriften von Hornhauttransplantation

Optometrie: Open Access, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Augenheilkunde, International Journal of Ophthalmic Pathologie, Ophthalmologica, Experimentelle Augenforschung, Vision Research, Investigative Ophthalmology & amp; Visual Science, Molecular Vision, JAMA Ophthalmologie, Journal für Katarakt und Refraktive Chirurgie, Ophthalmic Research, Umfrage der Ophthalmologie, British Journal of Ophthalmology.

Glaukom erblich

Glaukomist erblich. Die Familienanamnese erhöht das Glaukomrisiko um das Vierfache. Primäres Offenwinkelglaukom ist das häufigste Glaukom, das erblich verursacht wird. Es hat eine genetische Verbindung, d. H. Wenn eine Person den Defekt in seinem hatGenedann verursacht es, dass das Individuum leicht betroffen ist.

Verwandte Zeitschriften zu Glaucoma Hereditary
Optometrie: Open Access, International Journal of Ophthalmic Pathologie, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Ophthalmologie, Fortschritte in der Netzhaut- und Augenforschung, Glia, Ophthalmologie, Ophthalmologica, Internationale Ophthalmologie, Japanisches Journal für Klinische Ophthalmologie, Japanisches Journal für Ophthalmologie, Journal Francais d'Ophtalmologie.

Molekulare Degeneration Amsler Grid

Es ist ein Werkzeug, das von der. Verwendet wirdAugeEnglisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...1/index.html Ärzte, um Sehprobleme zu erkennen, resultieren aus Schäden, die an den Augen verursacht werdenSehnerv. Der Schaden wird durch Makuladegeneration verursacht, so dass das Amsler-Gitter bei der Erkennung dieser Probleme nützlich ist. Eine frühzeitige Behandlung kann helfen, den Sehverlust zu reduzieren oder zu verlangsamen.

Verwandte Zeitschriften über molekulare Degeneration Amsler Grid
Journal of Clinical & amp; Experimentelle Augenheilkunde, Internationales Journal of Ophthalmic Pathology, Optometrie: Open Access, Experimentelle Augenforschung, Vision Research, Investigative Ophthalmology & amp; Visual Science, Molecular Vision, Journal für Katarakt- und Refraktionschirurgie, Augenheilkunde, Ophthalmologische Untersuchung, British Journal of Ophthalmology.

Pigment-Glaukom

Es ist eine vererbte Art vonOffenwinkelglaukom. Es ist meist bei Männern als bei Frauen zu sehen. Die Anatomie des Auges spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Offenwinkelglaukoms. Kurzsichtige Patienten sind davon betroffenGlaukom. Mitotische Therapie ist eine Behandlung der Wahl. Das Medikament ist in Tropfenform und hilft, Sehschwächen bei den Patienten im jungen Stadium zu reduzieren. Die Laser-Iridotomie wird gegenwärtig bei der Behandlung dieser Störung untersucht.

Related Zeitschriften von Pigment Glaukom
International Journal of Ophthalmic Pathology, Optometrie: Open Access, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Ophthalmologie, Augenchirurgie, Laser und bildgebende Retina, The Open Ophthalmology Journal, Indisches Journal für Augenheilkunde, Internationale Ophthalmologie-Kliniken, Korean Journal of Ophthalmology, Ophthalmic Genetics.

Glaukom-Screening

Es gibt mehrere Tests, die bei der Diagnose helfen könnenGlaukom. Sie sind Tonometrie, Messung des Augeninnendrucks, Test der Sehnervschäden, Gesichtsfeldtest, Sehschärfe und MessungHornhautDicke. Es gibt drei Arten von Tonometern, nämlich Luftstoß- oder berührungslose Tonometer, Applanationstonometer und elektronische Eindruckmethode.

Verwandte Zeitschriften zum Glaukom-Screening

Optometrie: Open Access, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Ophthalmologie, International Journal of Ophthalmic Pathologie, Journal für aktuelle Glaukom-Praxis, Journal of Glaucoma, Aktuelle Augen Forschung, Aktuelle Meinung in der Augenheilkunde, Internationale Augenheilkunde, Japanese Journal of Clinical Ophthalmology, Japanisches Journal für Augenheilkunde.

Angeborenes Glaukom

Es ist von Geburt an vorhanden. Es ist jedoch in der Kindheit identifiziert. Es wird verursacht durch die unsachgemäße Entwicklung des wässrigen Abflusssystems des Auges und führt somit zuAugeninnendruckmit daraus folgenden Schäden an den Augenstrukturen, die zuSichtverlust.

Related Journals des kongenitalen Glaukoms
Optometrie: Open Access, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Ophthalmologie, Internationales Journal of Ophthalmic Pathology, Aktuelle Meinung in der Augenheilkunde, American Journal of Ophthalmology, Fortschritt in der Netzhaut- und Augenforschung, Glia, British Journal of Ophthalmology, Indian Journal of Ophthalmology, Internationale Ophthalmologie-Kliniken.

Glaukom-Medizin

Die Medikation vonGlaukombeginnt mit Augentropfen. Die Tropfen müssen genau wie vorgeschrieben verwendet werden, wenn sie nicht beschädigt werdenSehnervund führt somit zu ernsthaften Problemen. Wenn der Arzt mehr als einen Augentropfen verschreibt, muss zwischen der Einnahme der Augentropfen ein gewisser Zeitabstand eingehalten werden. Weil einige der Augentropfen in den Blutstrom absorbiert werden. Einige der üblicherweise verwendeten Augentropfen sind Prostaglandine, Beat-Blocker, Alpha-adrenerge Agonisten und Carboanhydrasehemmer.

Verwandte Zeitschriften der Glaukom-Medizin
International Journal of Ophthalmic Pathologie, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Ophthalmologie, Optometrie: Open Access, Experimentelle Augenforschung, Visionsforschung, Investigative Ophthalmologie & amp; Visual Science, Molecular Vision, JAMA Augenheilkunde, Indian Journal of Ophthalmology, Internationale Augenheilkunde Kliniken, Korean Journal of Ophthalmology, Ophthalmic Genetics.

Glaukom Drogenforschung

Es werden neue Wirkstoffklassen eingeführt, die nur auf den Drainagekanal des Auges einwirken. Es ist bekannt als Trabekelwerk. Es ist eine Hauptabfluss- und Blockadeseite vonGlaukom. Rho-Kinase-Inhibitoren zielen auf Zellen im Trabekelwerk, um den Kammerwasserabfluss zu verbessern. Es ist eine klare Flüssigkeit, die den Augeninnendruck aufrechterhält. In den Forschungsarbeiten hat es gezeigt, dass es Zellsteifigkeit reduziert. ROCK-Inhibition hat die Fähigkeit, neuroprotektive und entzündungshemmende Wirkungen zu bieten und hat auch die Fähigkeit, den Blutfluss zu verbessernSehnerv.

Ähnliche Zeitschriften der Glaukom Drogenforschung

Optometrie: Open Access, International Journal of Ophthalmic Pathologie, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Ophthalmologie, Journal of Current Glaucoma Practice, Journal of Glaucoma, Aktuelle Augenforschung, Aktuelle Meinung in der Augenheilkunde, Internationale Augenheilkunde, Japanisches Journal für Klinische Augenheilkunde, Japanisches Journal für Augenheilkunde, Journal Francais d'Ophtalmologie.

Advanced Glaucoma Therapeutics

ROCK - Hemmung hat die Fähigkeit, neuro - und protektiv zu bietenentzündungshemmendEffekte und hat auch die Fähigkeit, den Blutfluss zu verbessernSehnerv. Ein besseres Verständnis der Pathophysiologie vonGlaukomEnglisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...1/index.html Sie wird zur Entwicklung neuer Therapeutika führen, die glaukomatöse Schädigungen am Auge beeinflussen und möglicherweise sogar rückgängig machen.

Ähnliche Zeitschriften von Advanced Glaucoma Therapeutics
Journal of Clinical & amp; Experimentelle Augenheilkunde, International Journal of Ophthalmic Pathology, Optometrie: Open Access, Journal für Glaukom, Journal of Glaucoma, Aktuelle Augen Forschung, Aktuelle Meinung in der Augenheilkunde, American Journal of Ophthalmology, Japanisches Journal für Augenheilkunde, Journal Francesco; ais d Ophtalmologie, Journal of Cataract und Refraktive Chirurgie, Ophthalmic Research, Survey of Ophthalmology

Pseudoexfoliation Glaukom

Es handelt sich um eine systemische Erkrankung, die durch die Ablagerung einer proteinartigen Schicht auf dem vorderen Segment der Leber gekennzeichnet istAugevor allem auf der vorderen Linsenkapsel und anderen Organen. Bei dieser Pathogenese spielen sowohl genetische als auch umweltbedingte Faktoren eine Rolle. Es kann einseitig und bilateral auftreten und es ist ein Hauptfaktor für den sekundären ÖffnungswinkelGlaukom.

Verwandte Zeitschriften von Pseudoexfoliation Glaukom
International Journal of Ophthalmic Pathology, Optometrie: Open Access, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Ophthalmologie, American Journal of Ophthalmology, Fortschritte in der Netzhaut- und Augenforschung, Glia, Ophthalmologie, Ophthalmologica, Experimentelle Augenforschung, British Journal of Ophthalmology, Indian Journal of Ophthalmology, Internationale Ophthalmologie Kliniken, Korean Journal of Ophthalmology, Ophthalmic Genetics

Glaukom-Prognose

Es kann durch Medikamente oder Operationen oder beides behandelt werden. Die Behandlung hängt von der Art abGlaukomund seine Schwere und sogar Alter des Patienten.GlaukomMedikamente helfen dabei, überschüssige Flüssigkeit aus derAugeund / oder verringern die Menge an produziertem Fluid. Medikamente zur Behandlung von Glaukom können topisch oder oral verabreicht werden.

Verwandte Zeitschriften zur Glaukomprognose
Optometrie: Open Access, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Augenheilkunde, International Journal of Ophthalmic Pathology, Ophthalmologica, Experimentelle Augenforschung, Vision Research, Investigative Ophthalmology & amp; Visual Science, Molecular Vision, JAMA Ophthalmologie, Journal für Katarakt und Refraktive Chirurgie, Ophthalmologische Forschung, Umfrage der Augenheilkunde, British Journal of Ophthalmology, Indian Journal of Ophthalmology.

Pädiatrisches Glaukom

Pädiatrisches Glaukomist erblich. Etwa 10% der primären angeborenen / infantilen Glaukomfälle werden vererbt. Neuere Forschungen haben spezifische identifiziertGenmutationenmit dieser Krankheit verbunden sind; Gentests und Beratung für betroffene Familien ist verfügbar. In Zukunft könnten Gentherapien verfügbar sein.

Related Journals of Pediatric Glaukom

Journal of Clinical & amp; Experimentelle Ophthalmologie, Optometrie: Open Access, International Journal of Ophthalmic Pathology, Laser und Imaging Retina, The Open Ophthalmology Journal, Kanadisches Journal für Augenheilkunde, Journal of Cataract & amp; Refraktive Chirurgie, Acta Ophthalmologica Scandinavica, Archiv für Augenheilkunde, British Journal of Ophthalmology, Graefes Archiv für klinische und experimentelle Augenheilkunde, Internationale Augenheilkunde

Trauma Related Glaukom

Ein Schlag auf das Auge, chemische Verbrennung oder durchdringende Verletzung können alle zur Entwicklung von führenGlaukomentweder akut oder chronisch. Ein traumatisches Glaukom bezieht sich auf eine heterogene Gruppe posttraumatischer Augenerkrankungen mit verschiedenen zugrunde liegenden Mechanismen, die zu dem gemeinsamen pathologischen Verlauf der abnormalen Erhöhung führenAugeninnendruck(IOP) und erhöhtes Risiko vonoptische Neuropathie.

Verwandte Zeitschriften von Trauma Related Glaukom

International Journal of Ophthalmic Pathologie, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Ophthalmologie, Optometrie: Open Access, American Journal of Ophthalmology, Fortschritte in der Netzhaut-und Augenforschung, Glia, Ophthalmologie, Ophthalmologica, Experimentelle Augenforschung, Journal of Cataract und Refraktive Chirurgie, Ophthalmic Research, Survey of Ophthalmology, British Journal of Ophthalmology , Indian Journal of Ophthalmology.

Glaukom Pathophysiologie

Der Hauptnachteil oder die Pathologie inAugenkrankheitwird durch ein erhöhtes Druckniveau verursacht. Es ist dieser erhöhte Druck, der den zweiten Hirnnerv komprimiert und schädigt. Sobald der zweite Hirnnerv gebrochen ist, hält er keine visuellen Daten mehr im Gehirn und dies führt zu einem Verlust des Sehvermögens. Der erhöhte Druck auf die Gewebeschicht bewirkt, dass die Zellen und neuralen Nervenstrukturen innerhalb der empfindlichen Gewebeschicht weggehen und zusätzlich die kleinen Blutgefäße der Gewebeschicht komprimiert werden, wodurch Nährstoffe entzogen werden.

Related Journals of Glaukom Pathophysiologie

Optometrie: Open Access, International Journal of Ophthalmic Pathologie, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Ophthalmologie, Journal of Open Ophthalmology, Canadian Journal of Ophthalmology, Journal of Cataract & amp; Refraktive Chirurgie, Graefes Archiv für klinische und experimentelle Augenheilkunde, Internationale Augenheilkunde, Japanisches Journal für Klinische Augenheilkunde, Japanisches Journal für Augenheilkunde, Journal Francais d'Ophtalmologie.

Chronisches Glaukom

ChronischAugenkrankheit, gemeinsam bezeichnet als primärGlaukomoder POAG, wird typischerweise als "der stille Übeltäter der Sicht" bezeichnet. als Ergebnis von in den frühen Stadien der Krankheit gibt es keine Warnzeichen & mdash; kein Schmerz oder Sehverlust oder alternative Hinweise, dass eine Sache falsch ist. Als Folge dieser hinterhältigen Natur der Krankheit und des damit verbundenen verheerenden Sehverlustes wird es, weil es fortschreitet, notwendig sein, Routine zu besitzenAugePrüfungen, um sicher zu sein, dass Sie kein frühes primäres Glaukom entwickeln.

Verwandte Zeitschriften zu chronischem Glaukom

Journal of Clinical & amp; Experimentelle Augenheilkunde, International Journal of Ophthalmic Pathology, Optometrie: Open Access, Journal of Glaukom-Praxis, Journal of Glaucoma, Aktuelle Augen Forschung, Aktuelle Meinung in der Augenheilkunde, Acta Ophthalmologica Scandinavica, Archiv der Augenheilkunde, British Journal of Ophthalmology, Graefe's Archiv für klinische und experimentelle Ophthalmologie, Internationale Ophthalmologie

Phakolytisches Glaukom

Patienten mit PhakolyseAugenkrankheitin der Regel eine Geschichte von langsamen Verlust der Sehkraft für Monate oder Jahre vor dem akuten Beginn der Schmerzen, Rötung und in der Regel zusätzliche Abnahme der Sehkraft. Vision kann wegen der Dichte des Lichts nur eine ungenaue Lichtwahrnehmung seinKatarakt. Symptome imitieren akute akuteGlaukomDie Anamnese des langsamen Sehverlustes wegen fortschreitender Katarakt vor dem akuten Beginn der Symptome könnte ein wichtiger Hinweis auf die richtige Bezeichnung sein.

Verwandte Zeitschriften über Phakolytisches Glaukom

International Journal of Ophthalmic Pathology, Optometrie: Open Access, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Augenheilkunde,& nbsp;Ophthalmologica, Experimentelle Augenforschung, Vision Research, Investigative Ophthalmology & amp; Visuelle Wissenschaft, British Journal of Ophthalmology, Indisches Journal für Augenheilkunde, Internationale Ophthalmologie-Kliniken, Korean Journal of Ophthalmology, Ophthalmic Genetics.

Natürliche Heilmittel für Glaukom

Die Verwendung anderer Medikamente wird fortgesetzt, obwohl angemerkt werden sollte, dass einige dieser Behandlungsalternativen kein klinisches Ergebnis haben. Regelmäßige Bewegungs- und Entspannungstechniken sind oft hilfreich beim AbsenkenAugendruckund wird einen positiven Einfluss auf Ihre allgemeine Gesundheit und anders habenAugenkrankheitRisikofaktoren zusammen mit hohem Druckniveau. Konsultieren Sie immer Ihren Arzt, bevor Sie mit anderen Therapien beginnen.

Verwandte Zeitschriften von Naturheilmitteln für Glaukom
Optometrie: Open Access, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Ophthalmologie, Internationales Journal of Ophthalmic Pathology, Journal of Current Glaucoma Practice, Journal of Glaucoma, Aktuelle Augenforschung, Aktuelle Meinung in der Augenheilkunde, American Journal of Ophthalmology, Britisches Journal für Augenheilkunde, Indian Journal of Ophthalmology, Internationale Ophthalmologie Kliniken, Koreanisch Journal of Ophthalmology, Ophthalmic Genetik.

Glaukom

Es ist eine Gruppe von Augenerkrankungen, die sich ergebenSehnervSchäden, die zu Sehverlust führen können. Ungewöhnlich hoher Druck in derAugeverursacht diesen Schaden. Es ist eine der Hauptursachen für Blindheit. Es verursacht eine allmähliche Abnahme der Sehkraft und die Person wird im fortgeschrittenen Stadium blind. Die häufigste Art vonGlaukomist das primäre Offenwinkelglaukom. Es verursacht einen allmählichen Verlust der Sehkraft.

Verwandte Zeitschriften zu Glaukom
Journal of Clinical & amp; Experimentelle Ophthalmologie, Optometrie: Open Access, Internationales Journal of Ophthalmic Pathology, Journal für aktuelle Glaukom-Praxis, Journal of Glaucoma, Aktuelle Augenforschung, Aktuelle Meinung in der Augenheilkunde, American Journal of Ophthalmology, Fortschritte in der Netzhaut-und Augenforschung, Glia, Ophthalmology Ophthalmologica, Experimentelle Augenforschung, Vision Research, Investigative Ophthalmology & amp; Visual Science, Molecular Vision, JAMA Augenheilkunde, Augenchirurgie, Laser und bildgebende Retina, The Open Ophthalmology Journal, kanadisches Journal of Ophthalmology, Journal of Cataract & amp; Refraktive Chirurgie.

Glaukom und Diabetes

Die Membran könnte eine Ansammlung spezialisierter Zellen sein, die leichtgewichtig sind, weil sie trotz der Linse in Bilder eintritt. Der Aufmerksamkeitsnerv oderOptikTrakt überträgt visuelle Informationen an das Gehirn. Diabetische Retinopathie ist eine der vaskulären Komplikationen, die mit polygenen assoziiert sindKrankheit. Diese polygene KrankheitAugeDer Nachteil ist der Verletzung von kleinen Gefäßen zuzuschreiben und wird als "mikrovaskuläre Komplikation" bezeichnet. Die diabetische Retinopathie ist der Hauptgrund für irreversible Sehstörungen in den Industrieländern.

Verwandte Zeitschriften zu Glaukom und Diabetes
International Journal of Ophthalmic Pathologie, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Ophthalmologie, Optometrie: Open Access, Fortschritte in der Netzhaut- und Augenforschung, Glia, Ophthalmologie, Ophthalmologica, Experimentelle Augenforschung, Vision Research, Investigative Ophthalmology & amp; Visuelle Wissenschaft, Internationale Augenheilkunde, Japanisches Journal für Klinische Augenheilkunde, Japanisches Journal für Augenheilkunde, Journal Francais d'Ophtalmologie.

Glaukom-Epidemiologie

Die weltweite Prävalenz vonGlaukomnimmt zu. Dies ist teilweise auf die rasch alternde Bevölkerung zurückzuführen.Sehkraftverlustvon Glaukom großen Einfluss auf die Unabhängigkeit vieler Menschen, die Teil dieser alternden Bevölkerung sind.

Verwandte Zeitschriften zur Glaukom-Epidemiologie
Optometrie: Open Access, International Journal of Ophthalmic Pathologie, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Ophthalmologie, Molecular Vision, JAMA Augenheilkunde, Augenchirurgie, Laser und Imaging Retina, The Open Ophthalmology Journal, Kanadische Zeitschrift für Augenheilkunde, Journal für Katarakt und Refraktive Chirurgie, Ophthalmic Research, Umfrage der Ophthalmologie, British Journal of Ophthalmology, Indian Journal der Augenheilkunde.

Diamox-Glaukom

Die Verwendung von Acetazolamid hilft, zu reduzierenAugendruck; Es hilft weiter zu verhindernAugenschaden. Medikamente werden auch gegeben, um den Druck in den Augen zu reduzieren, üblicherweise als Augentropfen. Acetazolamid blockiert die Wirkung eines Enzyms namensCarboanhydrase. Das Blockieren dieses Enzyms reduziert die Menge an Flüssigkeit, die Sie im vorderen Teil Ihres Auges bilden, und dies hilft, den Druck in Ihrem Auge zu senken.

Verwandte Zeitschriften von Diamox Glaukom
Journal of Clinical & amp; Experimentelle Ophthalmologie, International Journal of Ophthalmic Pathology, Optometrie: Open Access, Journal of Cataract & amp; Refraktive Chirurgie, Journal of Current Glaucoma Practice, Journal of Glaucoma, Aktuelle Augenforschung, Aktuelle Meinung in der Augenheilkunde, Indian Journal of Ophthalmology, Internationale Ophthalmologie Kliniken, Korean Journal of Ophthalmology, Ophthalmic Genetics.

Fortschritte in der Glaukom-Diagnose

Die Hauptursache für Glaukom ist die erhöhteAugeninnendruck. Wenn Sie diesen Druck senken, können Sie die Auswirkungen von Glaukom reduzieren. Einige der Ressourcen, um Glaukom zu reduzieren, ist entweder der Einsatz von Medikamenten, Lasern und Operationen.GlaukomDie Behandlung muss lebenslang fortgesetzt werden, aber es gibt keine Heilung für Glaukom.

Verwandte Zeitschriften über Fortschritte in der Glaukomdiagnose

International Journal of Ophthalmic Pathology, Optometrie: Open Access, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Ophthalmologie, Molecular Vision, JAMA Augenheilkunde, Augenchirurgie, Laser und Imaging Retina, The Open Ophthalmology Journal, Canadian Journal of Ophthalmology, Journal of Cataract & amp; Refraktive Chirurgie, Internationale Ophthalmologie, Japanisches Journal für Klinische Ophthalmologie, Japanisches Journal für Ophthalmologie

Akupunktur für Glaukom

Nach den Ergebnissen dieser Studie senkt OhrakupressurAugeninnendruckum etwa 4 mm Hg für das rechte Auge und um etwa 5 mm Hg für das linke Auge nach vier Wochen. Die Sicherheit der Akupunktur wurde in dieser Studie nicht untersucht. Bis heute läuft die laufende Studie "Akupunktur fürGlaukom& quot; hat keine Teilnehmer rekrutiert. Auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Erkenntnisse kann der Nutzen und der Schaden der Akupunktur als Therapieform für das Glaukom nicht nachgewiesen werden. Die Aufnahme der sieben chinesischen Studien, die in der Zukunft auf ihre Eignung für eine Zulassung warten, könnte unsere Schlussfolgerungen ändern.

Ähnliche Zeitschriften der Akupunktur für Glaukom
Optometrie: Open Access, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Augenheilkunde, International Journal of Ophthalmic Pathology, American Journal of Ophthalmology, Fortschritte in der Netzhaut- und Augenforschung, Glia, Ophthalmologie, Ophthalmologica, Experimentelle Augenforschung, Vision Research, Investigative Ophthalmology & amp; Visual Science, Graefes Archiv für klinische und experimentelle Ophthalmologie, Internationale Augenheilkunde, Japanisches Journal für klinische Augenheilkunde, Japanisches Journal für Augenheilkunde, Journal Francais d'Ophtalmologie.

Phakomorphes Glaukom

Es ist eine Bezeichnung für den sekundären offenen WinkelverschlussGlaukom. Die Zunahme der Dicke der Linse von fortgeschrittenenKatarakt, eine schnell intumeszierende Linse wird zur Pupillarblock- und Winkelbelichtung führen. Patienten mit phakomorphem Glaukom klagen überAkuter Schmerzverschwommenes Sehen, regenbogenfarbene Halos um Lichter, Übelkeit und Erbrechen.

Verwandte Zeitschriften von Phacomorphic Glaucoma
Optometrie: Open Access, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Augenheilkunde, International Journal of Ophthalmic Pathology, Ophthalmologica, Experimentelle Augenforschung, Vision Research, Investigative Ophthalmology & amp; Visual Science, Molecular Vision, JAMA Ophthalmologie, Journal für Katarakt und Refraktive Chirurgie, Ophthalmic Research, Umfrage der Ophthalmologie, British Journal of Ophthalmology.

Malignes Glaukom

Sie bezieht sich auf einen anhaltenden Prozess, der schwer zu behandeln ist und in charakteristischer Weise fortschreitetBlindheit. Manchmal reagiert es nicht und verschlechtert sich gelegentlich mit konventionellem Management. Die zugrunde liegende Pathologie von malignenGlaukomEs wird angenommen, dass es eine wässrige Fehlleitung in oder nach dem Glaskörper mit einer vorderen Verschiebung der Linsen-Iris-Membran ist.

Verwandte Zeitschriften über Malignes Glaukom
Optometrie: Open Access, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Ophthalmologie, Internationales Journal of Ophthalmic Pathology, Journal of Glaukom, Journal of Glaucoma, Aktuelle Augenforschung, Aktuelle Meinung in der Augenheilkunde, American Journal of Ophthalmology, Fortschritte in der Netzhaut- und Augenforschung, Glia, Ophthalmologia, Ophthalmologica, Japanese Journal of Ophthalmology, Zeitschrift für Ophthalmologie, Journal für Katarakt und Refraktive Chirurgie, Ophthalmic Research, Survey of Ophthalmology.

Akutem Glaukom

Wenn der Druck innerhalb des Auges steigt, verursacht es AkutGlaukom. Die Symptome sind rote Augen, Sehstörungen und Schmerzen im Auge. Wenn es nicht behandelt wird, kann es zu einem dauerhaften Verlust des Sehvermögens führen. Die Vision ist wegen der Schäden an derSehnervdas ist auf der Rückseite derAuge.

Verwandte Zeitschriften über akutes Glaukom
Optometrie: Open Access, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Augenheilkunde, International Journal of Ophthalmic Pathology, Experimentelle Augenforschung, Vision Research, Investigative Ophthalmology & amp; Visual Science, Molecular Vision, JAMA Augenheilkunde, British Journal of Ophthalmology, Indisches Journal für Augenheilkunde, Internationale Ophthalmologie-Kliniken, Korean Journal of Ophthalmology, Ophthalmic Genetics.


Kürzlich veröffentlichte Artikel

Regelmäßiges Spannungs-Glaukom bei einer jungen Frau ausschließen
Jonathan C. Chou, Robert M. Mallery and Louis R Pasquale
 
Akuter Beginn der okulären Hypertension bei kurzsichtigem Patienten mit Pigmentdispersionssyndrom Imitierte Uveitis
Pietro Paolo Vico, Pietro Rosetta, Raffaele Piscopo, Paolo Vinciguerra and Mary Romano
 
Ist Autophagie-Dysfunktion ein Schlüssel zum Exfoliation Glaukom?
Wolosin J, Bernstein AM and Ritze
 
Eine Ernährungs-Augen-Waschlösung (NEWS) konzentriert, die die Schärfe des Sehens verbessern könnte
Johnson K Gao
 
Klinische Ergebnisse nach 5% Natriumchloridbehandlung bei postoperativem Hornhautödem
Gaëlle Ho Wang Yin, Natanaël Levy and Louis Hoffart
 
Valsalva Retinopathie in der Schwangerschaft: Ein Fallbericht von der Notaufnahme
Edward C. O'Brien, Michael D Grün and Lacey P Menkin Schmied
 
 
Peer Reviewed Zeitschriften
 
Nutzen Sie die wissenschaftliche Forschung und Informationen aus unserem 700+ peer reviewed, Öffnen Sie Access-Journale
Internationale Konferenzen 2018-19
 
Treffen Sie inspirierende Referenten und Experten in unserem 3000+ Global Jährliche Treffen

Kontaktiere uns

Agri, Nahrung, Aqua u. Veterinärwissenschaft

Dr. Krish

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Klinische und Biochemie Zeitschriften

Datta A

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9037

Business & Management Zeitschriften

Ronald

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Chemie und Chemie Zeitschriften

Gabriel Shaw

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Erd- und Umweltwissenschaften

Katie Wilson

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Technische Zeitschriften

James Franklin

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Allgemeine Zeitschriften für Wissenschaft und Gesundheit

Andrea Jason

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9043

Genetik und Molekularbiologie Zeitschriften

Anna Melissa

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9006

Zeitschriften für Immunologie und Mikrobiologie

David Gorantl

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9014

Informatik-Zeitschriften

Stephanie Skinner

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Materialwissenschaft Zeitschriften

Rachle Green

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Mathematik & Physik Zeitschriften

Jim Willison

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Medizinische Zeitschriften

Nimmi Anna

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9038

Neurologie und Psychologie Zeitschriften

Nathan T

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9041

Zeitschriften für Pharmazeutische Wissenschaften

John Behannon

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9007

Sozial- und Politikwissenschaftliche Zeitschriften

Steve Harry

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

 
© 2008- 2018 OMICS International - Öffentlicher Zugriff Publisher. Am besten angesehen in Mozilla Firefox | Google Chrome | Above IE 7.0 version