ISSN: 2469-4134

Journal für Fernerkundung und GIS
Offener Zugang

OMICS International organisiert 3000+ Weltweit Konferenzserien Veranstaltungen jedes Jahr in den USA, Europa& Asien mit Unterstützung von 1000 weiteren wissenschaftlichenGesellschaften und veröffentlicht 700+ Öffnen Sie Access-Journale die mehr als 50000 herausragende Persönlichkeiten, renommierte Wissenschaftler als Redaktionsmitglieder enthält.

Open Access-Journale gewinnen mehr Leser und Zitate
700 Zeitschriften und 15,000,000 Leser Jedes Journal bekommt 25,000+ Leser

Diese Leserschaft ist im Vergleich zu anderen Abonnement-Journalen zehnmal so groß (Quelle: Google Analytics)

Teile diese Seite

 
Redaktionsausschuss
Editorbild

Dr. Filippos Vallianatos
University College London
UK

Editorbild

Arthur B Weglein
University of Houston
USA

Editorbild

Saumitra Mukherjee
Jawaharlal Nehru University
India

Editorbild

Guoquan Wang
University of Houston
USA

Manuskript einreichen

Journal Impact-Faktor 1.02*
Reichen Sie das Manuskript beihttps://www.editorialmanager.com/engineeringjournals oder als E-Mail-Anhang an die Redaktion senden [email protected]

Über das Journal

ICV 2015: 67.03

Fernerkundung ist die Kunst und Wissenschaft, Messungen mit Hilfe von Sensoren an Flugzeugen oder Satelliten durchzuführen. Das geografische Informationssystem (GIS) ist ein computergestütztes Werkzeug zur Kartierung und Analyse von Ereignissen auf der Erde. Es integriert gängige Datenbankoperationen wie Abfragen und statistische Analysen mit Karten.

Das Open-Access-JournalFernerkundung & amp; GISist eine wissenschaftliche Zeitschrift, die eine breite Palette von Bereichen in ihrer Disziplin umfasst und die Erfassung von Informationen über ein Objekt oder Phänomen ohne physischen Kontakt mit dem Objekt berichtet. Es ermöglicht das Anzeigen und Analysieren mehrerer Schichten von räumlich verwandten Informationen, die mit einer geografischen Region / einem Standort verknüpft sind. Es veröffentlicht alle relevanten Forschungsergebnisse und Entdeckungen in Bezug auf die Inhaltsstoffe und ihre Art der therapeutischen Natur, um eine Plattform für die Autoren zu schaffen, um ihren Beitrag zur Zeitschrift zu leisten.

Alle Artikel sindPeer-Reviewvon bedeutenden Menschen auf dem Gebiet. Journal bemüht sich um Veröffentlichung und einen würdigen Impact-Faktor durch schnelle Sichtbarkeit durch sein Open-Access-Leitprinzip für erstklassige Forschungsarbeit.

Fernerkundung & amp; GIS ist das BesteOpen-Access-Zeitschriften von OMICS InternationalZiel ist es, die vollständigste und zuverlässigste Quelle von Informationen über die Entdeckungen und aktuellen Entwicklungen in der Art von Originalartikeln, Übersichtsartikeln, Fallberichten, Kurzmitteilungen usw. in allen Bereichen des Feldes zu veröffentlichen und sie online frei zugänglich zu machen Einschränkungen oder andere Abonnements für die Forscher weltweit durch wissenschaftliche Veröffentlichungen.

Das Journal verwendet Editorial Managing System für Qualität im Peer-Review-Prozess. Editorial-Manager-System ist ein Online-Manuskript Vorlage, Review-Systeme. Die Review-Verarbeitung wird von derRedaktionsmitgliedervon Fernerkundung & amp; GIS oder externe Experten; Für die Annahme eines zitierfähigen Manuskripts ist mindestens die Zustimmung eines unabhängigen Gutachters erforderlich, gefolgt von einer Genehmigung des Herausgebers. Autoren können Manuskripte einreichen und ihren Fortschritt durch das System verfolgen, hoffentlich zur Veröffentlichung. Rezensenten können Manuskripte herunterladen und ihre Meinung an den Herausgeber übermitteln. Redakteure können das Ganze verwaltenEinreichung / Überprüfung / Überarbeitung / Veröffentlichungsprozess.
Normal 0 falsch falsch falsch DE-DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4

Kartogramm

Cartogram ist eine Karte, in der einige thematische Mapping-Variable wie Reisezeit, Bevölkerung. Die Geometrie oder der Raum der Karte ist verzerrt, um die Information dieser alternativen Variablen zu vermitteln. Es gibt zwei Haupttypen von Kartogrammen: Gebiets- und Entfernungskartogramme. Ein Bereichskartogramm wird manchmal als eine Wert-für-Bereich-Karte oder eine isodemographische Karte bezeichnet, letzteres insbesondere für ein Bevölkerungs-Kartogramm, das die relativen Größen der Bevölkerungen der Länder der Welt durch Skalierung der Fläche jedes Landes in Anteil an seiner Bevölkerung; Die Form und der relative Standort jedes Landes wird so weit wie möglich beibehalten, aber zwangsläufig kommt es zu einer großen Verzerrung.
Verwandte Zeitschriften von Cartogram

Journal of Earth Science & amp; Klimaänderung,Zeitschrift für Geologie & amp; Geophysik,Zeitschrift für Geographie & amp; Naturkatastrophen,Acta Geologica Slowaca,Fortschritte in der Astrobiologie und Biogeophysik,Amerikanischer Mineraloge,Fortschritte in der Meteorologie,Aquatische Geochemie

Kartographie

Kartographie ist das Studium und die Praxis der Erstellung von Karten. Die Kombination von Wissenschaft, Ästhetik und Technik basiert auf der Prämisse, dass die Realität so modelliert werden kann, dass sie räumliche Informationen effektiv kommuniziert. Die moderne Kartographie ist weitgehend in die Geographische Informationswissenschaft (GIS) integriert und bildet viele theoretische und praktische Grundlagen geographischer Informationssysteme. In der Kartographie hat sich die Technologie ständig verändert, um den Anforderungen neuer Generationen von Kartenherstellern und Kartennutzern gerecht zu werden. Die ersten Karten wurden manuell mit Pinseln und Pergament erstellt; daher in der Qualität variiert und waren in der Verteilung begrenzt. Das Aufkommen von magnetischen Geräten wie dem Kompass und viel später magnetischen Speichergeräten ermöglichte die Erstellung weit genauerer Karten und die Fähigkeit, sie digital zu speichern und zu manipulieren.
Verwandte Zeitschriften der Kartographie
Zeitschrift für Klimatologie & amp; Wettervorhersage,Zeitschrift für Geologie & amp; Geophysik,Zeitschrift für Küstenzonenmanagement,Internationales Wassertechnologie-Journal,Internationale Zeitschrift für neue Trends in der Ingenieurforschung (IJETER),Internationales Journal der Bildverarbeitung & amp; Visuelle Kommunikation,Internationales Journal für Fernerkundungsanwendungen (IJRSA),Exploration Geophysik,Geofisica International,Acta Geotechnica Slovenica,Fortschritte in der Astrobiologie und Biogeophysik,Internationale Geophysik,Geomagnetismus und Aeronomie

Ändern Sie die Erkennung der Fernerkundung

In Fernerkundungsanwendungen kann eine Änderung als eine Veränderung der Oberflächenkomponenten angesehen werden. Change detection wird in Forest oder Vegetation verwendet,Landschaftund städtischer Wandel. Der Prozess der Identifizierung von Unterschieden im Zustand eines Objekts oder Phänomens durch Beobachtung zu unterschiedlichen Zeiten. Es ist nützlich in vielen Anwendungen wie Landnutzungsänderungen, Lebensraumfragmentierung, Entwaldungsrate, Küstenveränderungen, Zersiedelung und anderen kumulativen Veränderungen. Es beinhaltet die Anwendung von multitemporalen Datensätzen zur quantitativen Analyse der zeitlichen Effekte.
Verwandte Zeitschriften der Änderungserkennung Fernerkundung
Journal of Earth Science & amp; Klimaänderung,Ozeanographie: Open Access,Zeitschrift für Geologie & amp; Geophysik,Zeitschrift für Geographie & amp; Naturkatastrophen,Photogrammetrisches Engineering und Fernerkundung,ISPRS Journal für Photogrammetrie und Fernerkundung,Internationales Geowissenschaften und Fernerkundungssymposium (IGARSS),Zeitschrift der indischen Gesellschaft für Fernerkundung,Ägyptisches Journal für Fernerkundung und Weltraumforschung,Journal of Earth Science & amp; Klimaänderung

Geodäsie

Geodäsieauch bekannt als Geodetics oder Geodetics Engineering, ein Zweig der angewandten Mathematik und Geowissenschaften. Es ist die wissenschaftliche Disziplin, die sich mit der Messung und Darstellung der Erde einschließlich ihres Gravitationsfeldes in einem dreidimensionalen, zeitlich veränderlichen Raum beschäftigt. Geodäten untersuchen auch geodynamische Phänomene wie Krustenbewegung, Gezeiten und Polarbewegungen. Dazu konstruieren sie globale und nationale Kontrollnetzwerke unter Verwendung von Weltraum- und terrestrischen Techniken, wobei sie sich auf Bezugssysteme und Koordinatensysteme stützen. Sie befasst sich hauptsächlich mit der Positionierung innerhalb des zeitlich variierenden Schwerefeldes.
Verwandte Zeitschriften der Geodäsie
Zeitschrift für Geographie & amp; Naturkatastrophen,Zeitschrift für Klimatologie & amp; Wettervorhersage,Zeitschrift für Geologie & amp; Geophysik,Internationale Geophysik,Geomagnetismus und Aeronomie,Internationale Zeitschrift für Innovative Technologie und Exploring Engineering (IJITEE),Internationale Zeitschrift für aufstrebende Wissenschaft und Technik,Internationale Zeitschrift für innovative Wissenschaft und moderne Technik,Internationale Zeitschrift für Geoinformatikforschung und Entwicklung

Geodynamik

Geodynamikist ein Teilgebiet der Geophysik, das sich mit der Dynamik der Erde befasst. Es wendet Physik, Chemie und Mathematik an, um zu verstehen, wie Mantelkonvektion zu Plattentektonik und geologischen Phänomenen wie Meeresbodenverbreitung, Gebirgsbildung, Vulkanen, Erdbeben, Verwerfungen usw. führt. Es versucht auch, die interne Aktivität durch Messung von Magnetfeldern, Schwerkraft und seismischen Wellen sowie die Mineralogie von Gesteinen und ihre Isotopenzusammensetzung zu untersuchen. Methoden der Geodynamik werden auch auf die Erforschung anderer Planeten angewandt. Die Geodynamik befasst sich allgemein mit Prozessen, die Materialien auf der ganzen Erde bewegen. Im Inneren der Erde geschieht Bewegung, wenn sich Gesteine ​​oder Schmelzen als Reaktion auf ein Spannungsfeld verformen und fließen. Diese Verformung kann spröde, elastisch oder plastisch sein, abhängig von der Größe der Spannung und den physikalischen Eigenschaften des Materials, insbesondere der Spannungsrelaxationszeitskala.
Verwandte Zeitschriften der Geodynamik
Zeitschrift für Geologie & amp; Geophysik,Zeitschrift für Geographie & amp; Naturkatastrophen,Zeitschrift für Klimatologie & amp; Wettervorhersage,Zeitschrift für Geodynamik,Fortschritte in der Geophysik,Fortschritte in der Astrobiologie und Biogeophysik,Angewandte Geophysik,Geophysikalisches Journal International,Acta Geophysika,Geochemie International,Internationale Zeitschrift für Geoinformatikforschung und Entwicklung

Geografisches Informationssystem (GIS)

Geographisches Informationssystem(GIS) ist ein System zum Erfassen, Speichern, Manipulieren, Analysieren, Verwalten und Präsentieren aller Arten von räumlichen oder geografischen Daten. Das Akronym GIS wird manchmal für geographische Informationswissenschaft oder Geodateninformationsstudien verwendet, um sich auf die akademische Disziplin oder Karriere der Arbeit mit geographischen Informationssystemen zu beziehen und ist ein großer Bereich innerhalb der breiteren akademischen Disziplin der Geoinformatik. GIS ist ein breiter Begriff, der sich auf eine Reihe verschiedener Technologien, Prozesse und Methoden beziehen kann. Es ist mit vielen Operationen verbunden und hat viele Anwendungen in den Bereichen Engineering, Planung, Management, Transport / Logistik, Versicherungen, Telekommunikation und Business.
Verwandte Zeitschriften des Geografischen Informationssystems (GIS)
Zeitschrift für Klimatologie & amp; Wettervorhersage,Zeitschrift für Geologie & amp; Geophysik,Zeitschrift für Küstenzonenmanagement,Journal of Earth Science & amp; Klimaänderung,Internationale Zeitschrift für Geoinformatikforschung und Entwicklung,Journal of Neurosciences in der ländlichen Praxis,Internationale Zeitschrift für Smart Sensing und Intelligente Systeme,Internationale Zeitschrift für innovative Wissenschaft und moderne Technik

Geoinformatik

Geoinformatikist die Wissenschaft und die Technologie, die die informationswissenschaftliche Infrastruktur entwickelt und nutzt, um die Probleme der Geographie, der Geowissenschaften und verwandter Ingenieurwissenschaften anzugehen. Es wurde als die Wissenschaft und Technologie beschrieben, die sich mit der Struktur und dem Charakter räumlicher Informationen, ihrer Erfassung, Klassifizierung und Qualifikation, Speicherung, Verarbeitung, Darstellung und Verbreitung einschließlich der notwendigen Infrastruktur zur optimalen Nutzung dieser Informationen oder der Kunst befasst , Wissenschaft oder Technologie, die sich mit der Beschaffung, Speicherung, Verarbeitung, Produktion, Präsentation und Verbreitung von Geoinformationen beschäftigt.
Verwandte Zeitschriften der Geoinformatik
Journal of Earth Science & amp; Klimaänderung,Zeitschrift für Geologie & amp; Geophysik,Zeitschrift für Geographie & amp; Naturkatastrophen,Internationales Journal für Geoinformatik,Acta Seismologica Sinica,Asiatische Zeitschrift für Geoinformatik,Zeitschrift für Geomatik und Geowissenschaften,Internationales Journal für angewandte Erdbeobachtung und Geoinformation

Geomatik

Geomatikist auch als Geospatial-Technologie oder Geomatik-Engineering oder Geomatic Engineering bekannt. Es ist die Disziplin des Sammelns, Speicherns, Verarbeitens und Lieferns geographischer Informationen oder räumlich referenzierter Informationen. Es besteht aus Produkten, Dienstleistungen und Werkzeugen, die an der Sammlung, Integration und Verwaltung geographischer Daten beteiligt sind. Der schnelle Fortschritt und die erhöhte Sichtbarkeit der Geomatik seit den 1990er Jahren wurde durch Fortschritte in der Computerhardware, der Informatik und der Softwaretechnik sowie durch Luft- und Weltraumbeobachtungsfernerkundungstechnologien ermöglicht.
Verwandte Zeitschriften von Geomatik
Zeitschrift für Klimatologie & amp; Wettervorhersage,Zeitschrift für Geologie & amp; Geophysik,Zeitschrift für Küstenzonenmanagement,Geochemisches Journal,Geochemie International,Geophysikalische und astrophysikalische Fluiddynamik,Annalen der Geophysik,Aquatische Geochemie,Fortschritte in der Geophysik,Acta Geotechnica Slovenica

Geophysik

Geophysikist ein naturwissenschaftliches Thema, das sich mit den physikalischen Prozessen und physikalischen Eigenschaften der Erde und ihrer umgebenden Umwelt und mit quantitativen Methoden für ihre Analyse beschäftigt. Geophysik wird auf gesellschaftliche Bedürfnisse wie Bodenschätze, Minderung von Naturgefahren und Umweltschutz angewandt. Geophysikalische Vermessungsdaten werden verwendet, um mögliche Erdöllagerstätten und Mineralvorkommen zu analysieren, Grundwasser zu lokalisieren, archäologische Relikte zu finden, die Dicke von Gletschern und Böden zu bestimmen beurteilen Standorte für die Umweltsanierung.
Verwandte Zeitschriften der Geophysik
Zeitschrift für Geologie & amp; Geophysik,Zeitschrift für Geographie & amp; Naturkatastrophen,Zeitschrift für Klimatologie & amp; Wettervorhersage,Zeitschrift für Geographische Wissenschaften,Geographisches Journal,Acta Geographica Croatica,Zeitschrift für Geographie & amp; Naturkatastrophen,Amerikanischer Mineraloge

Geovisualisierung

Geovisualisierungbezieht sich auf eine Reihe von Tools und Techniken, die die Analyse von Geodaten durch interaktive Visualisierung unterstützen. Sie betont die Wissenskonstruktion über Wissensspeicherung oder Informationsübertragung. Es kommuniziert raumbezogene Informationen in einer Weise, die in Kombination mit menschlichem Verständnis Datenexplorations- und Entscheidungsprozesse ermöglicht. Die Geovisualisierung hat sich in einer Vielzahl von Situationen in der realen Welt durchgesetzt, die nach Entscheidungsfindungs- und Wissenserzeugungsprozessen verlangen. Es stellt eine Reihe von kartografischen Technologien und Praktiken dar, die die Fähigkeit moderner Mikroprozessoren nutzen, Änderungen an einer Karte in Echtzeit vorzunehmen, so dass Benutzer die zugeordneten Daten im laufenden Betrieb anpassen können.
Ähnliche Zeitschriften von Geovisualization
Zeitschrift für Klimatologie & amp; Wettervorhersage,Zeitschrift für Geologie & amp; Geophysik,Zeitschrift für Küstenzonenmanagement,Acta Geotechnica Slovenica,Acta Seismologica Sinica,Fortschritte in der Meteorologie,Annalen der Geophysik,Astronomie und Geophysik,Internationales Journal der Geophysik,Geophysikalische Prospektion,Photogrammetrisches Engineering und Fernerkundung

Lidar Fernerkundung

LIDAR, die für Lichtdetektion und Fernmessung steht, ist eine Fernerkundungstechnologie, die Licht in Form eines gepulsten Lasers verwendet, um variable Entfernungen zur Erde zu messen. LIDAR ist ein Akronym für Light Detection And Ranging. Es ist eine aktive Fernerkundungstechnologie. Als aktiver Nicht-Bild-Nadir-Sensor erhält der Lasersensor digitale topographische Daten mit hoher Genauigkeit durch Messen der Umlaufzeit von Laserimpulsen, die von der Erdoberfläche reflektiert werden. Der aktive luftgestützte Sensor sendet mehrere tausend Infrarot-Laserimpulse pro Sekunde aus. Wenn Ort und Ausrichtung des Laserscanners bekannt sind, kann für jedes von einem Laserpuls aufgenommene Echo eine Entfernungsmessung berechnet werden.
Verwandte Zeitschriften von Lidar Remote Sensing
Zeitschrift für Geologie & amp; Geophysik,Zeitschrift für Küstenzonenmanagement,Journal of Earth Science & amp; Klimaänderung,Internationales Journal für Fernerkundung,Kanadisches Journal der Fernerkundung,Zeitschrift für angewandte Fernerkundung,Europäisches Journal für Fernerkundung,Internationales Journal für Sensornetzwerke und Datenkommunikation,Ägyptisches Journal für Fernerkundung und Weltraumforschung

Multispektrale Fernerkundung

Bei der visuellen Interpretation von Fernerkundungsbildern werden eine Vielzahl von Bildeigenschaften in Betracht gezogen: Farbe (oder Ton im Fall von panchromatischen Bildern), Textur, Größe, Form, Muster, Kontext und dergleichen. Bei computerunterstützter Interpretation wird jedoch meistens nur die Farbe (d. H. Das spektrale Antwortmuster) verwendet. Aus diesem Grund wird ein starker Fokus auf die Verwendung von multispektralen Sensoren gelegt (Sensoren, die wie das Auge auf mehr als eine Stelle im Spektrum schauen und somit in der Lage sind, spektrale Antwortmuster zu messen), und die Anzahl und Spezifität Platzierung dieser Spektralbänder.
Verwandte Zeitschriften der multispektralen Fernerkundung
Journal of Earth Science & amp; Klimaänderung,Zeitschrift für Klimatologie & amp; Wettervorhersage,Zeitschrift für Küstenzonenmanagement,Fernerkundungsüberprüfungen,Zeitschrift für angewandte Fernerkundung,Internationales Geowissenschaften und Fernerkundungssymposium (IGARSS),Ägyptisches Journal für Fernerkundung und Weltraumforschung,Zeitschrift der indischen Gesellschaft für Fernerkundung

Fernerkundung Landwirtschaft

Fernerkundung in der Landwirtschaft, Ansichten von Feldfrüchten von einem Satelliten oder einem Tiefflugflugzeug, Aufzeichnung, was betrachtet wird, und Anzeigen des Bildes, um eine & rdquo; Karte & rdquo; der Pflanzengesundheit undBodenbedingungen.Umweltgerechte Landwirtschaft wird zunehmend informationsgetrieben. Die Einführung neuer Managementparadigmen wie Integriertes Schädlingsmanagement und Integriertes Pflanzenbau-Management erfordert einen einfachen Zugriff des Betriebsleiters auf Umweltdaten. Satellitengestützte Messungen und das Internet bieten zwei Schlüsselwerkzeuge für diesen Zugang.
Verwandte Zeitschriften der Fernerkundung der Landwirtschaft
Zeitschrift für Küstenzonenmanagement,Journal of Earth Science & amp; Klimaänderung,Ozeanographie: Open Access,Innovative Technologie und Exploring EngineeringTM (IJITEE),Internationale Zeitschrift für aufstrebende Wissenschaft und Technik,Internationale Zeitschrift für innovative Wissenschaft und moderne Technik,Internationale Zeitschrift für Geoinformatikforschung und Entwicklung,Internationales Journal für Fortgeschrittene Fernerkundung & amp; GIS,Internationale Zeitschrift für Neueste Technologie und Technik

Fernerkundung der Umwelt

Fernerkundungsumgebung bedeutet, die Umwelt aus der Entfernung zu untersuchen, unter Verwendung von Techniken wie Satellitenbildgebung, Luftaufnahmen und Radar.FernsensorenSammeln Sie Informationen, indem Sie die elektromagnetische Strahlung messen. Es dient der Fernerkundungsgemeinschaft mit der Veröffentlichung von Ergebnissen zu Theorie, Wissenschaft, Anwendungen und Technologie der Fernerkundung von Ressourcen und Umwelt der Erde.
Verwandte Zeitschriften der Fernerkundung der Umwelt
Journal of Earth Science & amp; Klimaänderung,Zeitschrift für Geologie & amp; Geophysik,Zeitschrift für Geographie & amp; Naturkatastrophen,Internationale Zeitschrift für Neueste Technologie und Technik,Internationale Zeitschrift für Innovative Technologie und Exploring Engineering (IJITEE),Internationale Zeitschrift für aufstrebende Wissenschaft und Technik,Internationale Zeitschrift für innovative Wissenschaft und moderne Technik,Internationale Zeitschrift für Geoinformatikforschung und Entwicklung

Fernerkundung

Fernerkundungist die Erfassung von Informationen über ein Objekt ohne physischen Kontakt mit dem Objekt und damit im Gegensatz zur Beobachtung vor Ort. Fernerkundung ist ein Teilgebiet der Geographie. Fernerkundung bezieht sich auf die Aktivitäten des Aufzeichnens / Beobachtens / Wahrnehmens (Erfassens) von Objekten oder Ereignissen an weit entfernten (entfernten) Orten. Bei der Fernerkundung stehen die Sensoren nicht in direktem Kontakt mit den beobachteten Objekten oder Ereignissen. Die Information benötigt einen physischen Träger, um von den Objekten / Ereignissen zu den Sensoren durch ein dazwischenliegendes Medium zu gelangen. Die elektromagnetische Strahlung wird normalerweise als Informationsträger in der Fernerkundung verwendet. Die Echolot- (Echolot- und Entfernungsmessungs-) Technologie wird verwendet, um Messungen vom Meeresboden zu sammeln, indem Punkt- oder Rasterdaten gesammelt werden, die aus der Stärke und der Zeit der akustischen Rückkehr abgeleitet werden. Die National Oceanic and Atmospheric Association (NOAA) verwendet Einzel- und Mehrstrahl-Sonar für zahlreiche Anwendungen wie die Kartierung der Meeresbodengeologie, die Überprüfung anderer fernerkannter Datensätze, die Navigation, die Notfallwiederherstellung und -rettung sowie den Lebensraum
Studien, neben anderen Anwendungen.
Verwandte Zeitschriften der Fernerkundung
Zeitschrift für Klimatologie & amp; Wettervorhersage,Zeitschrift für Geologie & amp; Geophysik,Zeitschrift für Küstenzonenmanagement,Internationales Journal für Fortgeschrittene Fernerkundung & amp; GIS,Internationale Zeitschrift für Neueste Technologie und Technik,Internationales Wassertechnologie-Journal,Internationale Zeitschrift für neue Trends in der Ingenieurforschung (IJETER),Internationales Journal der Bildverarbeitung & amp; Visuelle Kommunikation

Fernerkundungssatelliten

Im SatellitenFernerkundungVon der Erde blicken die Sensoren durch eine Atmosphäre, die die Sensoren von der zu beobachtenden Erdoberfläche trennt. Die Fernerkundung ist die Erfassung von Informationen über ein Objekt ohne physischen Kontakt mit dem Objekt und damit im Gegensatz zur Beobachtung vor Ort. Fernerkundung bezieht sich auf die Aktivitäten des Aufzeichnens / Beobachtens / Wahrnehmens (Erfassens) von Objekten oder Ereignissen an weit entfernten (entfernten) Orten. Bei der Fernerkundung stehen die Sensoren nicht in direktem Kontakt mit den beobachteten Objekten oder Ereignissen. Die Information benötigt einen physischen Träger, um von den Objekten / Ereignissen zu den Sensoren durch ein dazwischenliegendes Medium zu gelangen. Die elektromagnetische Strahlung wird normalerweise als Informationsträger in der Fernerkundung verwendet.SonarEnglisch: www.dlr.de/en/DesktopDefault.aspx/t...mage.1.3575/ Die NOAA (National Oceanic and Atmospheric Association) verwendet für viele Anwendungen ein - und Mehrstrahl - Echolot Kartierung der Meeresbodengeologie, Feldverifizierung anderer fernerkannter Datensätze, Navigation, Notfallwiederherstellung und Rettung sowie Habitat
Studien, neben anderen Anwendungen.
Verwandte Zeitschriften von Fernerkundungssatelliten
Zeitschrift für Klimatologie & amp; Wettervorhersage,Zeitschrift für Geologie & amp; Geophysik,Journal of Earth Science & amp; Klimaänderung,Internationale Zeitschrift für innovative Wissenschaft und moderne Technik,Internationale Zeitschrift für Geoinformatikforschung und Entwicklung,Journal of Neurosciences in der ländlichen Praxis,Internationale Zeitschrift für Smart Sensing und Intelligente Systeme

Fernerkundungstechniken

Techniken zur FernerkundungLuftaufnahmen,Mannigfaltige Fotografie, Landsat Satellitenbilder zum Sammeln von Informationen über ein bestimmtes Objekt oder Gebiet. Fernerkundungstechniken stellen eine äußerst anspruchsvolle Reihe von Vermessungsansätzen dar, zu denen Luftbildaufnahmen, digitale Aufnahmen von Ariborne oder Satelliten und LiDAR gehören. Diese Bilder werden von Sensoren aufgezeichnet, die sowohl auf sichtbare als auch auf nicht sichtbare Strahlung (Licht) reagieren und von Luft- und Satellitenplattformen erfasst werden. Elektromagnetische Strahlung wird leicht von Wasser absorbiert, der Grad der Eindringung hängt von der Klarheit ab, mit typischerweise nicht mehr als 15 bis 20 m, sogar in klarem Wasser. Diese Techniken sind abhängig von Spezialoperationen, sei es Satellit oder in der Luft.
Verwandte Zeitschriften zu Fernerkundungstechniken
Journal of Earth Science & amp; Klimaänderung,Ozeanographie: Open Access,Zeitschrift für Geologie & amp; Geophysik,Exploration Geophysik,Geofisica International,Fortschritte in der Astrobiologie und Biogeophysik,Internationale Geophysik,Geomagnetismus und Aeronomie,Acta Geotechnica Slovenica,Acta Seismologica Sinica,Fortschritte in der Meteorologie,Annalen der Geophysik,Astronomie und Geophysik

Spektrale Antwortmuster

Ein spektrales Antwortmuster wird manchmal als Signatur bezeichnet. Es ist eine Beschreibung (oft in Form eines Graphen) des Grades, zu dem Energie in verschiedenen Bereichen des Spektrums reflektiert wird. Die meisten Menschen sind mit spektralen Antwortmustern sehr vertraut, da sie dem menschlichen Farbkonzept entsprechen.
Verwandte Zeitschriften von Spektralantwortmustern
Zeitschrift für Küstenzonenmanagement,Journal of Earth Science & amp; Klimaänderung,Ozeanographie: Open Access,Italienisches Journal für Fernerkundung,Internationales Journal für Fortgeschrittene Fernerkundung & amp; GIS,Internationale Zeitschrift für Neueste Technologie und Technik,Internationales Wassertechnologie-Journal,Internationale Zeitschrift für neue Trends in der Ingenieurforschung (IJETER),Internationales Journal der Bildverarbeitung & amp; Visuelle Kommunikation

Peer Reviewed Zeitschriften
 
Nutzen Sie die wissenschaftliche Forschung und Informationen aus unserem 700+ peer reviewed, Öffnen Sie Access-Journale
Internationale Konferenzen 2018-19
 
Treffen Sie inspirierende Referenten und Experten in unserem 3000+ Global Jährliche Treffen

Kontaktiere uns

Agri, Nahrung, Aqua u. Veterinärwissenschaft

Dr. Krish

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Klinische und Biochemie Zeitschriften

Datta A

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9037

Business & Management Zeitschriften

Ronald

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Chemie und Chemie Zeitschriften

Gabriel Shaw

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Erd- und Umweltwissenschaften

Katie Wilson

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Technische Zeitschriften

James Franklin

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Allgemeine Zeitschriften für Wissenschaft und Gesundheit

Andrea Jason

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9043

Genetik und Molekularbiologie Zeitschriften

Anna Melissa

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9006

Zeitschriften für Immunologie und Mikrobiologie

David Gorantl

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9014

Informatik-Zeitschriften

Stephanie Skinner

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Materialwissenschaft Zeitschriften

Rachle Green

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Mathematik & Physik Zeitschriften

Jim Willison

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Medizinische Zeitschriften

Nimmi Anna

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9038

Neurologie und Psychologie Zeitschriften

Nathan T

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9041

Zeitschriften für Pharmazeutische Wissenschaften

John Behannon

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9007

Sozial- und Politikwissenschaftliche Zeitschriften

Steve Harry

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

 
© 2008- 2018 OMICS International - Öffentlicher Zugriff Publisher. Am besten angesehen in Mozilla Firefox | Google Chrome | Above IE 7.0 version