ISSN: 2153-0637

Tagebuch von Glycomics & Lipidomics
Offener Zugang

Like uns auf:

OMICS International organisiert 3000+ Weltweit Konferenzserien Veranstaltungen jedes Jahr in den USA, Europa& Asien mit Unterstützung von 1000 weiteren wissenschaftlichenGesellschaften und veröffentlicht 700+ Öffnen Sie Access-Journale die mehr als 50000 herausragende Persönlichkeiten, renommierte Wissenschaftler als Redaktionsmitglieder enthält.

Open Access-Journale gewinnen mehr Leser und Zitate
700 Zeitschriften und 15,000,000 Leser Jedes Journal bekommt 25,000+ Leser

Diese Leserschaft ist im Vergleich zu anderen Abonnement-Journalen zehnmal so groß (Quelle: Google Analytics)

Teile diese Seite

 
Redaktionsausschuss
Editorbild

Narasimham L Parinandi
Associate Professor Ohio State University College of Medicine
USA

Editorbild

Cheorl-Ho Kim
Sungkyunkwan University
Republic of Korea

Editorbild

Martha Elisa Ferreira de Almeida
Instituto de Ciências Biológicas e da Saúde Universidade Federal de Viçosa - Campus de Rio Paranaíba Caixa Postal 22, Rio Paranaíba
Brazil

Editorbild

John S Davis
Department of Obstetrics and Gynecology University of Nebraska Medical Center
USA

Manuskript einreichen

Journal Impact-Faktor 1.48* ; 1.80* (5 Jahre Impact-Faktor)
Reichen Sie das Manuskript beihttps://www.editorialmanager.com/omicsgroup oder als E-Mail-Anhang an die Redaktion senden [email protected]

Über das Journal

Journal of Glycomics & amp; Lipidomics (JGL) ist einFachzeitschriftDies umfasst eine breite Palette von aktuellen Forschung im Rahmen der Zeitschrift, die eine vielversprechende Plattform für die Forscher und Wissenschaftler bieten soll, um ihre wertvollen Beiträge zu der Zeitschrift zu leisten.

Journal of Glycomics & amp; Lipidomics ist einScholarly Open Access Journall, das darauf abzielt, die relevante und zuverlässige Informationsquelle in Form von Originalartikeln, Übersichtsartikeln, Fallberichten, Kurzmitteilungen usw. in der Zeitschrift zu veröffentlichen, ist für Forscher auf der ganzen Welt ohne Einschränkungen oder andere Abonnements frei verfügbar.

Das Journal verwendet das Editorial Manager System für die Online-Einreichung, Überprüfung und Verfolgung von Manuskripten. Redaktionelle Mitglieder des Journal of Glycomics & amp; Lipidomiker oder externe Experten überprüfen Manuskripte; Für die Annahme eines zitablen Manuskripts ist mindestens die Zustimmung eines unabhängigen Gutachters erforderlich, gefolgt von der Zustimmung des Herausgebers.

Normal 0 falsch falsch falsch EN-IN X-NONE X-NONE

Normal 0 falsch falsch falsch DE-DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4

OMICS International ist durch seine Open-Access-Initiative verpflichtet, echte und zuverlässige Beiträge für die wissenschaftliche Gemeinschaft zu leisten. OMICS International beherbergt über 700 hochmoderne Peer-Review-Tagebücher und organisiert über 1000Internationale Konferenzenjährlich auf der ganzen Welt. OMICS International Zeitschriften haben über 10 Millionen Leser und der Ruhm und Erfolg derselben kann der starken Redaktion zugeschrieben werden, die über 50000 bedeutende Persönlichkeiten enthält, die einen schnellen, qualitativen und schnellen Überprüfungsprozess gewährleisten. OMICS International hat eine Vereinbarung mit mehr als 1000 unterzeichnetInternationale Gesellschaftenum Gesundheitsinformationen Open Access zu machen. OMICS International Conferences sind die perfekte Plattform für globales Networking, da sie renommierte Redner und Wissenschaftler auf der ganzen Welt zu einer aufregenden und unvergesslichen wissenschaftlichen Veranstaltung mit vielen aufschlussreichen interaktiven Sitzungen, Weltklasse-Ausstellungen und Posterpräsentationen zusammenbringen.

Glykane

Glykanesind die Verbindungen, die aus einer großen Anzahl von Monosacchariden bestehen, die glykosidisch verknüpft sind. Sie können an Proteine ​​gebunden sein, wie in Glycoproteinen und Proteoglykanen.

Ähnliche Zeitschriften von Glycan

Tagebuch der Glycobiologie,Zeitschrift für Proteomik und Bioinformatiks, & nbsp;Glycomics Journal, Blood Journal, Journal of Organic Chemistry, Zeitschriften von infektiösen Krankheiten, Journal of Plant Glycobiology und Journal of General Virology

Funktionelle Glykomik

FunktionalGlycomicsist definiert als ein Paradigma, durch das Protein-Kohlenhydrat-Wechselwirkungen die Zellkommunikation vermitteln.

Related Journals der Funktionellen Glykomik

Zeitschrift für Glycobiologie, & nbsp;Lipidomik Journal, Journal of Functional Glycomics, Funktionelle Glycomics Gateway, Journal für Biokonjugat und Biochemie, Journal of Glycobiologie, Oxford Journal und Journal of Computational Biology

Glykan Microarrays

Glycan Microarrays sind Präsentationen von mehreren Glycanen oderGlycokonjugategedruckt auf einen einzelnen Objektträger zum Screening mit Glycan-bindenden Proteinen, zu denen Lektine, Antikörper, Bakterien und Viren gehören.

Verwandte Zeitschriften von Glycan Micro Arrays

Journal für Proteomik und Bioinformatik, & nbsp;Glycomics & amp; Lipidomics Journal Liste, Journal of Glycobiology, Journal of Journal der jährlichen Überprüfung der Biochemie, Journal of Analytische Methoden, Journal of Nature Strukturelle und Molekulare Biologie, Journal of Amercian Chemical Society und Journal of Glycobiologie

Glycan-Analyse

Glykan-Analyse ermöglicht die Überwachung der relativen Mengen eines bestimmten Satzes von Glykanen. Charakterisierung und Überwachung der Glykanpopulation von abiotherapeutisches Proteinhat die biopharmazeutische Industrie weiterhin vor technische und logistische Herausforderungen gestellt.

Verwandte Zeitschriften der Glycan-Analyse

Journal für Proteomik und Bioinformatik,Zeitschrift für GlycobiologieJournal of Proteome Research, Biochemical Journal, Journal In zellulären und Infektionsmikrobiologie und Journal der Chinese Chemical Society

Glycan Profilierung

GlykanProfiling ist ein neuartiger Ansatz zur Strukturanalyse von Glykanen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Erfassen essentieller Informationen von Zielglykanen in einer schnellen, empfindlichen und Hochdurchsatz-Art, anstatt kovalente Strukturen auf rigorose und zeitraubende Weise zu definieren.

Verwandte Zeitschriften von Glycan Profiling

Lipidforschungsjournal, & nbsp;Zeitschrift für Proteomik & amp; Bioinformatik, Zeitschrift für Proteomforschung, Journal of Pharmaceutical Sciences, Zeitschrift für Biochemie und Blutjournal

Lipidomische Analyse

LipidomikEnglisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...2/index.html Die Entwicklung der Produkte hat rasche Fortschritte gemacht, vor allem aufgrund der kontinuierlichen technischen Fortschritte in der Instrumentation, die quantitative Lipidanalysen mit bisher unerreichter Empfindlichkeit und Präzision ermöglichen.

Verwandte Zeitschriften der Lipidomic Analysis

Zeitschrift für Lipidomik, & nbsp;Zeitschrift für Glycobiologie, Endokrinologie Zeitschriften, British Journal of Nutrition, Zeitschrift für Biochemie und Journal of Metabolomics

Massenspektrometrie und Lipidomik

Massenspektrometer(MS) ist eine analytisch-chemische Technik, die hilft, die Menge und Art der in einer Probe vorhandenen Chemikalien zu bestimmen, indem das Masse-zu-Ladung-Verhältnis und die Häufigkeit von Gasphasenionen gemessen werden. Lipidomics ist die groß angelegte Studie von Wegen und Netzwerken von zelluläre Lipide in biologischen Systemen.

Verwandte Zeitschriften der Massenspektrometrie

Biomolekulare Detektion und Quantifizierung, & nbsp;Zeitschrift für MassenspektrometrieJournal of Protein Mass Spectrometry, Zeitschrift für Bioinformatik, Journal of Biochemistry, World Journal für biologische Chemie und Journal of Cell & amp; Molekularbiologie

Massenspektrometer(MS) ist eine analytisch-chemische Technik, die hilft, die Menge und Art der in einer Probe vorhandenen Chemikalien zu bestimmen, indem das Masse-zu-Ladung-Verhältnis und die Häufigkeit von Gasphasenionen gemessen werden. Lipidomics ist die groß angelegte Studie von Wegen und Netzwerken von zelluläre Lipide in biologischen Systemen.

Verwandte Zeitschriften der Massenspektrometrie

Biomolekulare Detektion und Quantifizierung, & nbsp;Zeitschrift für MassenspektrometrieJournal of Protein Mass Spectrometry, Zeitschrift für Bioinformatik, Journal of Biochemistry, World Journal für biologische Chemie und Journal of Cell & amp; Molekularbiologie

Lipid Profilierung

Lipid - Profil oder Lipid - Panel ist ein Panel von Bluttests, die als anfängliche breite medizinische Screening - Tool für Anomalien in Lipiden, wie Cholesterin undTriglyceride.

Verwandte Zeitschriften von Lipid Profiling

Zeitschrift für Glykomik und Metabolismus, & nbsp;Zeitschrift für Glycobiologie, Journal of Lipids, National Journal of Integrierte Forschung in der Medizin, Journal of Neuroinflammation, Journal für Präventivmedizin und Journal of Research in Medical Sciences

Einfach ungesättigte Fette

Einfach ungesättigte Fette sind Fettsäuren, die eine Doppelbindung in der Fettsäurekette aufweisen, wobei alle übrigen Kohlenstoffatome einfach gebunden sind. Im Gegensatz,polyungesättigten Fettsäuren(PUFAs) weisen mehr als eine Doppelbindung auf.

Verwandte Zeitschriften von einfach ungesättigten Fettsäuren

Biomoleküle - Open Access Journal, & nbsp;Reisforschungsblatt, Das American Journal of Clinical Nutrition, das Journal der American Medical Association, das European Journal of Clinical Nutrition, das International Journal of Obesity und das Journal of American Heart Association

Polysaccharide

Polysaccharide sind polymere Kohlenhydratmoleküle, die aus langen Ketten von Monosaccharideinheiten bestehen, die durch glycosidische Bindungen miteinander verbunden sind, und bei Hydrolyse die konstituierenden Monosaccharide ergebenOligosaccharide.

Ähnliche Zeitschriften von Polysaccharid

Zeitschrift für Biomolekulare Struktur und Dynamik, & nbsp;Zeitschrift für Mikrobielle und Biochemische Technologie, Zeitschrift für Kohlenhydrat-Polymere, Journal of Chemistry Central, Journal für Ernährung und Journal of Agricultural and Food Chemistry

Cholesterin

Cholesterinein Lipidmolekül und wird von allen tierischen Zellen biosynthetisiert, da es eine wesentliche strukturelle Komponente aller tierischen (nicht pflanzlichen oder bakteriellen) Zellmembranen ist, die erforderlich ist, um sowohl die strukturelle Integrität der Membran als auch die Fluidität aufrechtzuerhalten. Cholesterin ermöglicht tierischen Zellen, (a) keine Zellwand (wie Pflanzen und Bakterien) zu benötigen, um die Membranintegrität / Zelllebensfähigkeit zu schützen und somit in der Lage zu sein (b) die Form zu verändern und (c) sich zu bewegen (im Gegensatz zu Bakterien und Pflanzenzellen) die durch ihre Zellwände eingeschränkt sind).

Verwandte Zeitschriften von Cholesterin

Lipide in Gesundheit und Krankheit, & nbsp;Zeitschrift für Diabetes und Stoffwechsel,Zeitschrift für Ernährung und Lebensmittelwissenschaften, Journal of Cholesterol, Journal des American College of Cardiology, Ernährung Journal, The American Journal für klinische Ernährung, American Heart Association und ein International Journal of Medicine

Lipoproteine

EINLipoproteinist ein biochemischer Komplex, der sowohl Proteine ​​als auch Lipide enthält, die an die Proteine ​​gebunden sind, die es den Fetten ermöglichen, sich innerhalb und außerhalb der Zellen durch das Wasser zu bewegen. Die Proteine ​​dienen dazu, die Lipidmoleküle zu emulgieren.

Verwandte Zeitschriften zu Lipoprotein

Zeitschrift für klinische LipidologieJournal of Adipositas und Gewicht,Journal für Proteomik und BioinformatikZeitschrift der amerikanischen Universität von Cardiolgy, Journal von Cholesterin, Zeitschrift der Lipide, amerikanische Herz-Verbindung, das Journal der ansteckenden Krankheiten, Journal der amerikanischen Gesellschaft der Nephrologie, Journal der klinischen Lipidologie, amerikanische Diabetes-Verbindung und das amerikanische Journal der Medizin

Transportproteine

EINTransportprotein(verschieden bezeichnet als eine Transmembranpumpe, Transporterprotein, Begleitprotein, Säuretransportprotein, Kationentransportprotein oder Anionentransportprotein) ist ein Protein, das die Funktion des Bewegens anderer Materialien innerhalb eines Organismus erfüllt. Transportproteine ​​sind entscheidend für das Wachstum und das Leben aller Lebewesen. Es gibt verschiedene Arten von Transportproteinen.

Verwandte Zeitschriften zu Transportproteinen

European Journal of Lipid Wissenschaft und Technologie, & nbsp;Journal für Einzelzellbiologie, Tagebuch von Melanin,Journal für Proteomik und BioinformatikInternational Journal of Science, Journal of Pharmacology, Journal of Experimental Botanik, Acta Biochimica und Biophysica Sinica, Journal of American Physiologische Gesellschaft, European Journal of Biochemistry, Journal für Allgemeine Virologie und Journal of Experimental Biology

Triglyceride

Ein Triglycerid (TG, Triacylglycerol, TAG oder Triacylglycerid) ist ein Ester, der vonGlycerinund drei Fettsäuren. Als Blutfett hilft es die bidirektionale Übertragung von Fett und Glukose aus der Leber.

Verwandte Zeitschriften zu Triglyceriden

Zeitschrift für Biochemie & amp; Analytische Biochemie,Zeitschrift für Diabetes & amp; Stoffwechsel, American Heart Association, Zeitschrift der American Chemical Society, Internationale Zeitschrift für vaskuläre Medizin, American Journal of Epidemiology, Zeitschrift der American Board of Family Medicine, Internationale Zeitschrift für Geisteswissenschaften und Medizin, Journal of Cardiovascular Pharmacology, Journal des American College Kardiologie und Journal der Brasilianischen Chemischen Gesellschaft

Lipid-Hormone

Lipidhormone sindSteroide, die üblicherweise Ketone oder Alkohole sind und in Wasser unlöslich sind. Steroidhormone (die mit '-ol' oder '-one' enden) umfassen Estradiol, Testosteron, Aldosteron und Cortisol.

Related Journals von Lipid-Hormonen

Zeitschrift für Biomolekulares Screening, & nbsp;Zeitschrift für Steroidal- und Hormonforschung,Zeitschrift für Autacoids und; Hormone,Journal des metabolischen Syndroms, Internationales Journal für Fettleibigkeit und Journal of Lipid Research

Lipidperoxidation

Lipidperoxidationbezieht sich auf den oxidativen Abbau von Lipiden. Es ist das Verfahren, bei dem freie Radikale "gestohlen" werden. Elektronen von den Lipiden in Zellmembranen, was zu Zellschäden führt.

Related Journals der Lipid Peroxidation

Lipid-Einblicke, & nbsp;Zeitschrift für klinische Forschung & amp; Bioethik,Pharmaceutica Analytica Acta, Journal of Chemical Education, Das Amerikanische Journal für Klinische Ernährung, Oxiadative Medizin und Zelluläre Langlebigkeit, Brasilianisches Journal für Medizinische und Bilogische Forschung und Indian Journal of Clinical Biochemistry

Kohlenhydrat-Lipide

Kohlenhydratesind organische Verbindungen, die aus einem oder mehreren Einfachzuckern als Monomere bestehen.

Related Journals von Kohlenhydrat-Lipiden

Zeitschrift für Biochemie & amp; Analytische Biochemie,Zeitschrift für Ernährung & amp; Lebensmittelwissenschaften,Zeitschrift für Steroide & amp; Hormonelle Wissenschaft, Journal of The American College of Nutrition, Zeitschrift für angewandte Physiologie, The American Journal für klinische Ernährung, European Journal of Clinical Nutrition und Journal of Biomedical and Life Sciences

Lipid-Funktionen

Die wichtigsten biologischen Funktionen vonLipidebeinhalten Speicherung von Energie, Signalgebung und fungieren als strukturelle Komponenten von Zellmembranen.

Related Journals der Lipid-Funktionen

Biochemie &; Analytische Biochemie,Tagebuch der Glykobioogie,Zeitschrift für Biochemie & nbsp; &Ampere; Physiologie,Zeitschrift für Steroide & amp; Hormonelle Wissenschaft, Journal of Lipid Research, Journal für Biologie, Chemie und Physik von Lipiden, International Journal of Cardiology, Zeitschrift für Wissenschaft und Technologie und Konten der chemischen Forschung

Lipid-Steroide

Steroide sind eine Klasse von Lipidhormonen, die vom Cholesterol synthetisiert werden. Sie regeln Metabolismus,Immunreaktion, Fortpflanzung und andere wesentliche biologische Prozesse.

Verwandte Zeitschriften von Lipid Steroiden

Zeitschrift für Steroide & amp; Hormonelle Wissenschaft, The American Journal of Pathology, Europäische Zeitschrift für angewandte Physiologie und Arbeitsphysiologie, The American Journal für klinische Ernährung, Journal of Equine Tiermedizin, Journal of Diary Science und Journal of Investigative Dermatologie

Lipidchemie

Lipide sind eine heterogene Gruppe von Verbindungen, einschließlich Fetten, Ölen,Steroide, Wachse und verwandte Verbindungen, die mehr durch ihre physikalischen als durch ihre chemischen Eigenschaften miteinander verbunden sind.

Related Journals der Lipidchemie

Biochemie & amp; Analytisches biochemisches Journal,Zeitschrift für Ernährung & amp; Ernährungswissenschaft, Chemie und Physik der Lipide, Europäische Zeitschrift für Lipid-Wissenschaft und Technologie, Journal of Food Lipide, Journal für Lipid-Forschung und Journal of Investigative Dermatologie

Lipid-Diät

Eine Lipiddiät bezieht sich auf einen Ernährungsplan, bei dem die Fettaufnahme geändert wird, um die Lipidspiegel der Person zu beeinflussen. Normalerweise werden diese Arten von Diäten in Bezug auf die Verringerung der Lipidspiegel diskutiert; das heißt, Essen mit weniger essenFettum den hohen Cholesterinspiegel zu senken.

Related Journals der Lipiddiät

Zeitschrift für Nurtrition & amp; Lebensmittelwissenschaften,Zeitschrift für Diabetes & amp; Stoffwechsel,Journal des metabolischen SyndromsJournal of Food Lipids, Europäische Zeitschrift Lipid Wissenschaft und Technologie und Journal of Functional Foods

Lipid Kohlenhydrate

Kohlenhydrate sind organische Verbindungen, die aus einem oder mehreren Einfachzuckern bestehen, die alsMonomerefolgen Sie der allgemeinen Grundformel von (CH2O) x.Lipide sind eine Gruppe von organischen Molekülen, die in Wasser unlöslich sind, aber in unpolaren organischen Lösungsmitteln löslich sind

Related Journals von Lipid Kohlenhydrate

Zeitschrift für Ernährung & amp; Lebensmittelwissenschaften,Zeitschrift für Biochemie & amp; Analytische Biochemie,Zeitschrift für Diabetes & amp; Stoffwechsel, Journal of The American College of Nutrition, The American Journal of Clinical Nutrition, Journal of Lipid Research, Journal für Biomedizin und Life Science, International Journal of Adipositas und European Journal of Clinical Nutrition

Lipidpolymere

Lipide sind Biomoleküle, die in Wasser unlöslich sind und eine wesentliche Rolle in der Biologie und Physiologie des Menschen spielen. Zwei oder dreiFettsäurenwerden üblicherweise mit Glycerin polymerisiert, aber andere Lipide, wie Steroide, bilden keine Polymere.

Related Journals von Lipidpolymeren

Glycokonjugat Journal, & nbsp;Zeitschrift für Glycobiologie,Zeitschrift für Biochemie & amp; Analytische Biochemie,Zeitschrift für Nutriton & amp; Lebensmittelwissenschaften, Journal der American Chemical Society, Europäisches Journal für Lipid Science and Technology und Journal of Biomedical and Life Sciences


* 2016 Journal Impact-Faktor wurde erstellt, indem die Anzahl der in den Jahren 2014 und 2015 veröffentlichten Artikel anhand der Google Scholar Citation Index-Datenbank durch die Anzahl der Veröffentlichungen im Jahr 2016 dividiert wurde. Wenn "X" die Gesamtzahl der in den Jahren 2014 und 2015 veröffentlichten Artikel ist, und "Y" ist die Anzahl, wie oft diese Artikel in indexierten Zeitschriften im Jahr 2016 zitiert wurden, dann ist Impact-Faktor = Y / X

Kürzlich veröffentlichte Artikel

 
Peer Reviewed Zeitschriften
 
Nutzen Sie die wissenschaftliche Forschung und Informationen aus unserem 700+ peer reviewed, Öffnen Sie Access-Journale
Internationale Konferenzen 2018-19
 
Treffen Sie inspirierende Referenten und Experten in unserem 3000+ Global Jährliche Treffen

Kontaktiere uns

Agri, Nahrung, Aqua u. Veterinärwissenschaft

Dr. Krish

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Klinische und Biochemie Zeitschriften

Datta A

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9037

Business & Management Zeitschriften

Ronald

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Chemie und Chemie Zeitschriften

Gabriel Shaw

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Erd- und Umweltwissenschaften

Katie Wilson

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Technische Zeitschriften

James Franklin

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Allgemeine Zeitschriften für Wissenschaft und Gesundheit

Andrea Jason

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9043

Genetik und Molekularbiologie Zeitschriften

Anna Melissa

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9006

Zeitschriften für Immunologie und Mikrobiologie

David Gorantl

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9014

Informatik-Zeitschriften

Stephanie Skinner

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Materialwissenschaft Zeitschriften

Rachle Green

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Mathematik & Physik Zeitschriften

Jim Willison

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Medizinische Zeitschriften

Nimmi Anna

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9038

Neurologie und Psychologie Zeitschriften

Nathan T

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9041

Zeitschriften für Pharmazeutische Wissenschaften

John Behannon

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9007

Sozial- und Politikwissenschaftliche Zeitschriften

Steve Harry

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

 
© 2008- 2018 OMICS International - Öffentlicher Zugriff Publisher. Am besten angesehen in Mozilla Firefox | Google Chrome | Above IE 7.0 version