ISSN: 2161-1041

Erbliche Genetik: Aktuelle Forschung
Offener Zugang

Like uns auf:

OMICS International organisiert 3000+ Weltweit Konferenzserien Veranstaltungen jedes Jahr in den USA, Europa& Asien mit Unterstützung von 1000 weiteren wissenschaftlichenGesellschaften und veröffentlicht 700+ Öffnen Sie Access-Journale die mehr als 50000 herausragende Persönlichkeiten, renommierte Wissenschaftler als Redaktionsmitglieder enthält.

Open Access-Journale gewinnen mehr Leser und Zitate
700 Zeitschriften und 15,000,000 Leser Jedes Journal bekommt 25,000+ Leser

Diese Leserschaft ist im Vergleich zu anderen Abonnement-Journalen zehnmal so groß (Quelle: Google Analytics)
Redaktionsausschuss
Editorbild

Gil Atzmon
Albert Einstein College of Medicine
USA

Editorbild

X Long Zheng
The University of Alabama at Birmingham
United States

Editorbild

Airong Li
Harvard Medical School
USA

Editorbild

Juan Ren
Xian Jiao tong University
China

Manuskript einreichen

Journal Impact-Faktor 0.93*
Reichen Sie das Manuskript beihttps://www.editorialmanager.com/biologicalsci/ oder als E-Mail-Anhang an die Redaktion senden [email protected]

Über das Journal

Index Copernicus Wert:80.14 *

NLM ID:& nbsp; 101588596 & nbsp; & nbsp;

Normal 0 falsch falsch falsch EN-IN X-NONE X-NONE

Erbliche Genetik: Aktuelle Forschung ist einbegutachtetes wissenschaftliches Open-Access-Journalbekannt für die schnelle Verbreitung von qualitativ hochwertiger Forschung. Es bietet den Autoren in Wissenschaft und Industrie eine offene Zugangsplattform, um ihre neue Forschung zu veröffentlichen.

Das Journal dient der International Scientific Community mit seinen Standard-Forschungspublikationen und umfasst eine breite Palette von Bereichen in seinem wissenschaftlichen Bereich, um eine technische Plattform für die Autoren zu schaffen, ihre wissenschaftliche Arbeit zu präsentieren. & Nbsp;Manuskripte in den folgenden Kategorien würden zur Veröffentlichung in Betracht gezogen: Rezensionen und Mini-Rezensionen, Forschungsartikel und kurze Forschungsberichte, neue Methoden und Technologien, Meinungen zu früher veröffentlichter Literatur und Leserbriefen, Besprechungsberichte und kommerzielle, Patent- und Produktnachrichten ( Anfragen an den Redakteur).

Das Journal verwendet das Editorial Manager System für die Qualitätsprüfung. Editorial Manager ist ein Online-Manuskript-Einreichung, Review und Tracking-System.

Genetische Drift

Genetische Driftist die Veränderung der Häufigkeit einer Genvariante (Allel) in einer Population durch zufällige Probenahme von Organismen. In großen Populationen sind die Auswirkungen der genetischen Drift vernachlässigbar. Der genetische Drift beschreibt zufällige Schwankungen in der Anzahl der Genvarianten in einer Population.

Verwandte Zeitschriften von Genetic Drift

Molekulare und genetische Medizin, & nbsp;Phylogenetik & amp; Evolutionsbiologie, & nbsp;Gentechnologie, & nbsp;Genetische Syndrome & amp; Gentherapie, & nbsp;Sabrao Journal für Züchtung und Genetik,Themen in der aktuellen Genetik,Trends in der Genetik, Molekulare Genetische Medizin, Amerikanisches Journal für Medizinische Genetik, Zytogenetik und Zellgenetik, Japanisches Journal für Genetik, Koreanisches Journal für Genetik, Kanadisches Journal für Genetik und Zytologie

Populationsgenetik

Populationsgenetikist die detaillierte Untersuchung der Verteilungen und Veränderungen der Allelhäufigkeit in einer Population, da sie den vier wichtigsten evolutionären Prozessen unterliegt: genetische Drift, natürliche Selektion, Mutation und Rekombination.

Verwandte Zeitschriften der Populationsgenetik

Phylogenetik & amp; Evolutionsbiologie,Genetische Störungen & amp; Genetische Berichte, & nbsp;Gentechnologie, & nbsp;Zell- und Molekularbiologie, & nbsp;Mathematische Bevölkerungsstudien,Theoretische Populationsbiologie,Asiatische Bevölkerungsstudien, Vergleichende Bevölkerungsstudien, Journal of Population Economics, Zeitschrift für Bevölkerungsforschung, lokale Bevölkerungsstudien, Bevölkerung und Entwicklungsbericht

Evolutionäre Genetik

Evolutionäre Genetikist die Studie darüber, wie genetische Variationen zu evolutionären Veränderungen führen. Es umfasst die Evolution der Genomstruktur, die genetische Veränderung als Antwort auf die Selektion innerhalb der Populationen und die genetische Grundlage der Artbildung und Anpassung

Verwandte Zeitschriften der Evolutionären Genetik

Genetische Syndrome & amp; Gentherapie, & nbsp;Phylogenetik & amp; Evolutionsbiologie,Genetische Störungen & amp; Genetische Berichte, & nbsp;Zelle & amp; Entwicklungsbiologie, & nbsp;Zeitschrift für Sozial-, Evolutions- und Kulturpsychologie,Zeitschrift für Evolutionäre Ökonomie, Evolutionäre Berechnung, Genetische Programmierung und Evolvable Machines, Genetische Beratung, Genetische Epidemiologie

Genetische Störung

EINgenetische Störungist ein genetisches Problem, das durch eine oder mehrere Abnormitäten im Genom verursacht wird, insbesondere durch einen Zustand, der von Geburt an vorhanden ist. Genetische Störungen werden durch Mutationen in der chromosomalen DNA von Mitochondrien verursacht.

Ähnliche Zeitschriften der genetischen Störung

Genetische Störungen & amp; Genetische Berichte, & nbsp;Genetische Syndrome & amp; Gentherapie,Molekulare Klonierung & amp; Genetische Rekombination, & nbsp;Zell- und Molekularbiologie, & nbsp;Genetics Gesellschaft von Amerika,Chinesische Zeitschrift für Medizinische Genetik, Ägyptische Zeitschrift für Medizinische Humangenetik, Genetische Beratung, Genetische Epidemiologie, Genetische Tests und Molekulare Biomarker, Genetik und Molekulare Forschung

Genetische Syndrome

Ein Syndrom ist eine Sammlung von erkennbaren Merkmalen, die dazu neigen, zusammen aufzutreten und mit einer spezifischen Krankheit assoziiert sind, die mehr als ein identifizierendes Merkmal oder Symptom aufweist. Jedergenetisches SyndromEs wird viele charakteristische Merkmale haben, abhängig davon, welche Aspekte der Entwicklung von den Chromosomen oder abnormalen Genen beeinflusst werden.

Verwandte Zeitschriften zu genetischen Syndromen

Genetische Syndrome & amp; Gentherapie,Genetische Störungen & amp; Genetische Berichte,Molekulare Klonierung & amp; Genetische Rekombination, & nbsp;Zell- und Molekularbiologie, & nbsp;Proteine: Struktur, Funktion und Genetik,Entwicklungsgenetik, Ophthalmic Pediatrics and Genetics, Journal für kraniofaziale Genetik und Entwicklungsbiologie, UCLA Immunogenetics Center, Genetics Society of America, Krebsgenetik, Chinese Journal of Medical Genetics

Genfluss

In der Populationsgenetik ist der Genfluss auch als Genmigration bekannt.Genflussist die Übertragung von Allelen oder Genen von einer Population auf eine andere. Migration in oder aus einer Population kann für eine deutliche Veränderung der Allelfrequenzen verantwortlich sein.

Verwandte Zeitschriften des Gene Flow

Pilzgenomik & amp; Biologie, & nbsp;Klinisch & amp; Medizinische Genomik,Molekulare Klonierung & amp; Genetische Rekombination, & nbsp;Gentechnologie, & nbsp;Molekulare Phylogenetik und Evolution,Mutagenese,Mutationsforschung - Fundamentale und molekulare Mechanismen der Mutagenese, Mutationsforschung - Genetische Toxikologie und Umweltmutagenese, Naturgenetik, Nature Reviews Genetik, Neurogenetik, Russische Zeitschrift für Genetik, Russische Zeitschrift für Genetik: Angewandte Forschung

Genetische Hauterkrankungen

Genetische Erkrankungen betreffen hauptsächlich die Haut und ihre Anhänge. Diese werden durch Einzelgenmutationen verursacht.Genetische Hauterkrankungenwerden auch Genodermatosen genannt. Fast vierundvierzig Hautkrankheiten sind dort einige von ihnen sind Hautkrebs, Lupus, Akne, Psoriasis, Nesselsucht, Warzen, Karbunkel und Hyperhidrose.

Verwandte Zeitschriften über genetisch bedingte Hautkrankheiten

Melanom und Hautkrankheiten, & nbsp;Psoriasis & amp; Rosacea offener Zugang, & nbsp;Dermatitis, & nbsp;Pigmentstörungen, & nbsp;Sowjetische Genetik,Hautpharmakologie und Physiologie,Fortschritte in der Biologie der Haut,Hautforschung,Hautforschung und Technologie,Skin-Therapie-Brief, Skinmed, International Skin Therapy Newsletter, Fortschritte in Haut & amp; Wundversorgung

Genetische Vielfalt

Genetische Vielfaltbedeutet die Gesamtzahl genetischer Merkmale im Erbgut einer Art. Es unterscheidet sich von genetischen Variationen, die über die Tendenz der genetischen Merkmale zu variieren beschreibt.

Ähnliche Zeitschriften der genetischen Vielfalt

Molekulare und genetische Medizin, & nbsp;Phylogenetik & amp; Evolutionsbiologie, & nbsp;Gentechnologie, & nbsp;Genetische Syndrome & amp; Gentherapie, & nbsp;Genetische Tests und molekulare Biomarker,Genetik und molekulare Forschung,Zeitschrift für Gemeinschaftsgenetik, Journal of Genetic Counseling, Zwillingsforschung und Humangenetik, Entwicklungsgenetik, Genetics Society of America

Genetische Tests für Krankheiten

Dies ist die Analyse von Chromosomen, Proteinen und Metaboliten.Gentests für Krankheitenkann wichtige Informationen zur Diagnose, Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten liefern. Genetische Tests identifizieren die Veränderungen in Chromosomen, Genen oder Proteinen. Diese werden an einer Probe von Blut, Haaren, Haut, Fruchtwasser oder anderem Gewebe durchgeführt.

Ähnliche Zeitschriften über genetische Tests für Krankheiten

Fortschritte in der Gentechnik, & nbsp;Klinisch & amp; Medizinische Genomik, & nbsp;Molekulare Biomarker & amp; Diagnose, & nbsp;Molekulare und genetische Medizin, & nbsp;Sowjetische Genetik,Genetik-Gesellschaft von Japan / Nihon Iden Gakkai,Die Koreanische Gesellschaft für Genetik, Genetics Society of America, Jahresrückblick auf Genetik

Genetische Krankheiten Screening

Es wird verwendet, um festzustellen, ob ein Paar ein erhöhtes Risiko hat, ein Kind mit einer erblichen genetischen Störung zu bekommen. Dies wird als Neugeborenes Screening bezeichnet. Diese werden kurz nach der Geburt verwendet, um genetische Störungen zu identifizieren.Screening genetischer Krankheitenwird besonders empfohlen, wenn Familienmitglieder mit genetischen Anomalien einen oder beide Partner wissen, dass sie eine genetische Anomalie haben.

Verwandte Zeitschriften für Genetic Diseases Screening

Genetische Syndrome & amp; Gentherapie,Genetische Störungen & amp; Genetische Berichte, & nbsp;Zell- und Molekularbiologie, & nbsp;Phylogenetik & amp; Evolutionsbiologie, & nbsp;Sowjetische Genetik,Genetik-Gesellschaft von Japan / Nihon Iden Gakkai,Die Koreanische Gesellschaft für Genetik, Genetics Society of America, Jahresrückblick auf Genetik, Mutationsforschung, Mutationsforschungsbriefe, Humanmutation, Anwendung der klinischen Genetik

Erbliche Mutation

Eine Genveränderung, die in der Keimzelle vorkommt und dann in jede Zelle im sich entwickelnden Körper des neuen Organismus eingebaut wird. Zumerbliche Mutationenum auf Nachkommen des Organismus einzuwirken, müssen sie in den Zellen auftreten, die die nächste Generation produzieren und die erblichen Materialien beeinflussen.

Related Journals of Hereditäre Mutation

Karzinogenese & amp; Mutagenese, & nbsp;Phylogenetik & amp; Evolutionsbiologie, & nbsp;Genetische Syndrome & amp; Gentherapie, & nbsp;Phylogenetik & amp; Evolutionsbiologie,& nbsp;Mutationsforschung,Mutationsforschungsbriefe,Menschliche Mutation,Mutationsforschung - Reviews in Mutationsforschung, Mutationsforschung - Fundamentale und molekulare Mechanismen der Mutagenese, Mutationsforschung - Genetische Toxikologie und Umweltmutagenese, Mutagenese

Erbkrankheiten

Erbkrankheitenwird auf Krankheiten wie Hämophilie und Eigenschaften wie die Neigung zu Glatzenbildung, die von Eltern auf Kinder übertragen werden, angewendet. Diese werden durch Störungen bei der Speicherung, Übertragung und Erzeugung von genetischer Information verursacht. Diese werden hauptsächlich durch Chromosomen- und Genmutationen verursacht.

Related Journals of Hereditary Disorders

Genetische Syndrome & amp; Gentherapie,Genetische Störungen & amp; Genetische Berichte,Molekulare Klonierung & amp; Genetische Rekombination, & nbsp;Zell- und Molekularbiologie, & nbsp;Sowjetische Genetik,Genetik-Gesellschaft von Japan / Nihon Iden Gakkai, The Korean Society of Genetics, Genetics Society of America, Jahresrückblick auf Genetik, Mutationsforschung - Mutationsforschungsbriefe, Human Mutation, Mutationsforschung - Reviews in Mutation Research

Erbkrankheiten des Blutes

Erbkrankheiten des Blutesin roten Blutkörperchen, weißen Blutkörperchen und Blutplättchen auftreten. Diese können auch den flüssigen Teil des Blutes, Plasma genannt, beeinflussen. Symptome von Blutkrankheiten sind unerklärliche Nasenbluten, übermäßige Blutergüsse, Blutungen in Gelenke, Muskeln und Weichteile.

Verwandte Zeitschriften von Hereditary Blood Disorders

Blood Disorders & amp; Transfusion, Blut, & nbsp;Blut & amp; Lymphe,Einblicke in den Blutdruck, & nbsp;BMC-Blutkrankheiten,Clinical Medicine Insights: Blutkrankheiten,Pädiatrisches Blut und Krebs, Biologie der Blut- und Knochenmarktransplantation, Indian Journal of Hämatologie und Bluttransfusion, Journal of Cerebral Blood Flow und Metabolismus

Erbliche Krankheiten

Es ist eine Krankheit oder Störung, die genetisch vererbt wird.Erbliche Krankheitenwerden durch defekte Gene von Generation zu Generation weitergegeben. Diese Krankheiten werden in der gleichen Familie übertragen. Die Chromosomen in den Menschen sind verantwortlich für die Weitergabe der Merkmale vom Elternteil an die Nachkommenschaft.

Related Journals of Hereditary Krankheiten

Genetische Syndrome & amp; Gentherapie,Genetische Störungen & amp; Genetische Berichte,Molekulare Klonierung & amp; Genetische Rekombination, & nbsp;Zell- und Molekularbiologie, & nbsp;Sowjetische GenetikGenetische Gesellschaft von Japan / Nihon Iden Gakkai, Koreanische Gesellschaft für Genetik, Genetische Gesellschaft von Amerika, Jahresrückblick auf Genetik, Mutationsforschung, Mutationsforschungsbriefe, Menschliche Mutation

Krebs-Genetik

Krebs ist eine genetische Krankheit. Es wird durch bestimmte Veränderungen der Gene verursacht, die den Weg der Zellen steuern.Krebs genetischVeränderungen umfassen Mutationen in der DNA. Genetische Veränderungen, die nach der Empfängnis auftreten, werden somatische Veränderungen genannt. Sie entstehen zu jeder Zeit während des Lebens einer Person.

Verwandte Zeitschriften der Krebsgenetik

Krebs-Chirurgie, & nbsp;Krebs Wissenschaft & amp; Therapie, & nbsp;Krebsmedizin & amp; Anti-Krebs-Medikamente, & nbsp;Krebs Klinische Studien, & nbsp;Krebsgenetik,Krebs-Entdeckung,Krebs und Chemotherapie Bewertungen,Krebs-Epidemiologie Biomarker und Prävention, Cancer Imaging, Krebsbriefe, Krebs Immunität, Krebsvorsorgeforschung, Balkan Journal of Medical Genetics

Erbkrankheiten

Es ist ein genetisches Problem, das durch eine oder mehrere Abnormalitäten im Genom verursacht wird. Es gibt einige Bedingungen, unter denen die genetischen Veränderungen für die Entstehung verantwortlich sind. Diese nennt manErbkrankheitenoder genetische Störung. Manchmal kann diese Änderung Fehler in den Proteinanweisungen verursachen.

Verwandte Zeitschriften zu Erbkrankheiten

Genetische Syndrome & amp; Gentherapie, Genetische Störungen & amp; Genetische Berichte, molekulares Klonen & amp; Genetische Rekombination, & nbsp;Zell- und Molekularbiologie, & nbsp;Sowjetische Genetik, Genetische Gesellschaft von Japan / Nihon Iden Gakkai, Koreanische Gesellschaft für Genetik,Genetics Gesellschaft von Amerika,Jahresrückblick auf Genetik,Mutationsforschung,Mutationsforschungsbriefe, Menschliche Mutation, Anwendung der klinischen Genetik

Chromosomale Anomalien

Der Zustand einer anomalen Anzahl von Chromosomen oder Chromosomen mit fehlenden oder zusätzlichen Teilen. Diese können in zwei grundlegende Gruppen eingeteilt werden: numerische Anomalien und strukturelle Anomalien.Chromosomenanomalienals ein Unfall im Ei oder Sperma auftreten.

Verwandte Zeitschriften zu Chromosomenanomalien

Down-Syndrom & amp; Chromosomenanomalien, & nbsp;Genetische Syndrome & amp; Gentherapie, & nbsp;Zelle & amp; Entwicklungsbiologie, & nbsp;Chromosomenforschung,Gene Chromosomen und KrebsGene,Gehirn und Verhalten, Chromosom,Gene und Immunität, Genetik, Genetische Forschung, Genetik und Molekularbiologie, Genombiologie und Evolution

Genetischer Codon

Die Mittel, mit denen DNA- und RNA-Moleküle genetische Information in lebenden Zellen tragen. Der Code definiert, wie Sequenzen dieser Nukleotidtripletts, Codons genannt, spezifizieren, welche Aminosäure als nächstes während der Proteinsynthese hinzugefügt wird. Dasgenetisches CodonBestimmt die Proteinsequenz für eine gegebene codierende Region.

Ähnliche Zeitschriften von Genetic Codon

Molekulare und genetische MedizinPhylogenetics & amp; Evolutionsbiologie, & nbsp;Gentechnologie, & nbsp;Genetische Syndrome & amp; Gentherapie, & nbsp;Sowjetische Genetik,Genetik-Gesellschaft von Japan / Nihon Iden Gakkai,Die Koreanische Gesellschaft für Genetik,Genetics Gesellschaft von Amerika, Jahresrückblick auf Genetik, Genetik, Genetische Forschung, Genetik und Molekularbiologie, Genombiologie und Evolution, Menschliche Vererbung

Gensequenzierung

Es ist der Laborprozess, der die gesamte DNA-Sequenz eines Organismus zu einem einzigen Zeitpunkt bestimmt. DasGenomsequenzierungeiner einzelnen Zelle, die aus einer gemischten Zellpopulation ausgewählt wurde, kann unter Verwendung von Techniken der Einzelzellgenomsequenzierung bestimmt werden.

Verwandte Zeitschriften zur Gensequenzierung

Genetische Syndrome & amp; Gentherapie, & nbsp;Zelle & amp; Entwicklungsbiologie, & nbsp;Molekulare Klonierung & amp; Genetische Rekombination, & nbsp;Gentechnologie, & nbsp;Gene Chromosomen und Krebs,Gene,Gehirn und Verhalten, Chromosoma, Gene und Immunität, Genetik, Genetische Forschung, Genetik und Molekularbiologie, Genombiologie und Evolution, Genetische Gesellschaft von Japan / Nihon Iden Gakkai, Koreanische Gesellschaft für Genetik

Menschliche Mutation

EINmenschliche Mutationtritt auf, wenn ein DNA-Gen so geschädigt oder verändert wird, dass die von diesem Gen getragene genetische Botschaft verändert wird. Ein Mutagen ist ein Substanzstoff, der eine dauerhafte Veränderung der physikalischen Zusammensetzung eines DNA-Gens herbeiführen kann, so dass die genetische Botschaft verändert wird.

Ähnliche Zeitschriften über menschliche Mutation

Karzinogenese & amp; Mutagenese, & nbsp;Phylogenetik & amp; Evolutionsbiologie, & nbsp;Genetische Syndrome & amp; Gentherapie, & nbsp;Phylogenetik & amp; Evolutionsbiologie,Mutationsforschung,Mutationsforschungsbriefe,Menschliche Mutation,Mutationsforschung - Reviews in Mutationsforschung, Mutationsforschung - Fundamentale und molekulare Mechanismen der Mutagenese, Mutationsforschung - Genetische Toxikologie und Umweltmutagenese, Mutagenese

& nbsp;

Journal of Hereditary Genetics: Aktuelle Forschung ist verbunden mit unserer internationalen Konferenz & Quot;Weltkongress für Humangenetik& quot ;, Oktober - 2. November 2016 Valencia, Spanien. Wir sind besonders interessiert an hereditärer Genetik in den Bereichen Arten von Biomarkern, funktionelle Genomik und zytogenetische Biomarker, Biomarker der Expositionsreaktion und Anfälligkeit, Biomarker für Störungen, Biomarker in den Nanowissenschaften, Biomarker Industrie & amp; Marktanalyse, Wir ermutigen Artikel, die hereditäres Angioödem, hereditär-spastisch, hereditärer Krebs, hereditäre Neuropathie, hereditäres Kolorektal, Epigenetik, Haemo-Chromatose, Schizophrenie, hereditären Brustkrebs umfassen

* 2016 Journal Impact-Faktor wurde erstellt, indem die Anzahl der in den Jahren 2014 und 2015 veröffentlichten Artikel anhand der Google Scholar Citation Index-Datenbank durch die Anzahl der Veröffentlichungen im Jahr 2016 dividiert wurde. Wenn "X" die Gesamtzahl der in den Jahren 2014 und 2015 veröffentlichten Artikel ist, und "Y" ist die Anzahl, wie oft diese Artikel in indexierten Zeitschriften im Jahr 2016 zitiert wurden, dann ist Impact-Faktor = Y / X

Kürzlich veröffentlichte Artikel

 
Peer Reviewed Zeitschriften
 
Nutzen Sie die wissenschaftliche Forschung und Informationen aus unserem 700+ peer reviewed, Öffnen Sie Access-Journale
Internationale Konferenzen 2018-19
 
Treffen Sie inspirierende Referenten und Experten in unserem 3000+ Global Jährliche Treffen

Kontaktiere uns

Agri, Nahrung, Aqua u. Veterinärwissenschaft

Dr. Krish

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Klinische und Biochemie Zeitschriften

Datta A

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9037

Business & Management Zeitschriften

Ronald

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Chemie und Chemie Zeitschriften

Gabriel Shaw

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Erd- und Umweltwissenschaften

Katie Wilson

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Technische Zeitschriften

James Franklin

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Allgemeine Zeitschriften für Wissenschaft und Gesundheit

Andrea Jason

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9043

Genetik und Molekularbiologie Zeitschriften

Anna Melissa

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9006

Zeitschriften für Immunologie und Mikrobiologie

David Gorantl

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9014

Informatik-Zeitschriften

Stephanie Skinner

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Materialwissenschaft Zeitschriften

Rachle Green

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Mathematik & Physik Zeitschriften

Jim Willison

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Medizinische Zeitschriften

Nimmi Anna

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9038

Neurologie und Psychologie Zeitschriften

Nathan T

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9041

Zeitschriften für Pharmazeutische Wissenschaften

John Behannon

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9007

Sozial- und Politikwissenschaftliche Zeitschriften

Steve Harry

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

 
© 2008- 2018 OMICS International - Öffentlicher Zugriff Publisher. Am besten angesehen in Mozilla Firefox | Google Chrome | Above IE 7.0 version