ISSN: 1745-7580

Immunomforschung
Offener Zugang

OMICS International organisiert 3000+ Weltweit Konferenzserien Veranstaltungen jedes Jahr in den USA, Europa& Asien mit Unterstützung von 1000 weiteren wissenschaftlichenGesellschaften und veröffentlicht 700+ Öffnen Sie Access-Journale die mehr als 50000 herausragende Persönlichkeiten, renommierte Wissenschaftler als Redaktionsmitglieder enthält.

Open Access-Journale gewinnen mehr Leser und Zitate
700 Zeitschriften und 15,000,000 Leser Jedes Journal bekommt 25,000+ Leser

Diese Leserschaft ist im Vergleich zu anderen Abonnement-Journalen zehnmal so groß (Quelle: Google Analytics)

Teile diese Seite

 
Redaktionsausschuss
Editorbild

Yehuda Shoenfeld
Tel Aviv University
Israel

Editorbild

Polly Matzinger
National Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID)
USA

Editorbild

Marie Paule Lefranc
University of Montpellier
France

Editorbild

Filippo Castiglione
National Research Council of Italy
Italy

Manuskript einreichen

Journal Impact-Faktor 1.21* ; 6.27* (5 Jahre Impact-Faktor)
Reichen Sie das Manuskript beihttps://www.editorialmanager.com/immunome-research/ oder als E-Mail-Anhang an die Redaktion senden [email protected]

Über das Journal

H-Index: 13

Immunologie bezieht sich auf verschiedene Aspekte der zellulären Reaktionen eines Organismus auf eindringende Fremdpartikel und die Aufrechterhaltung von homöostatischen Zuständen. Genomics und Proteomics ermöglichten es uns, das gesamte Genom und Proteom eines Organismus zu analysieren und somit die molekulare Immunologie in einer Art und Weise zu verstehen, die als Immunom bekannt ist. Umfangreiche Untersuchungen zu dieser Richtung haben die Notwendigkeit einer gemeinsamen Diskussionsplattform für die Immunologie als Ganzes aufgezeigt. Immunome Research berücksichtigt solche Bedürfnisse von Forschern, Studenten, Fakultätsmitgliedern, Ärzten und anderen assoziierten Personen, die Interesse an der Immunologie haben.

Immunome Research ist ein Open-Access-Peer-Review-Zeitschrift, berücksichtigt Artikel im Bereich der angeborenen Immunität, erworbene Immunität, B-Zellen, T-Zellen, Lymphsystem-assoziierte Informationen, Forschung zu Komplementärsystem, immunologische Reaktionen einschließlich Hypersensibilität, vergleichende Immunologie, Medikamente in Bezug auf Immunologische Störungen usw. Das Journal zielt darauf ab, die höchstmöglichen Publikationsstandards zu liefern, indem es die Papiere durch Peer-Review prüft, unterstützt von hervorragenden Experten aus allen Teilen der Welt.

Immunome Research umfasst eine breite Palette von Bereichen in seiner Disziplin, um eine gemeinsame und spannende zu schaffenoffener ZugangPodium für den Wissensaustausch zu diesem Thema und möchte die ausgezeichneten Autoren einladen, ihren Beitrag für diese Zeitschrift zu leisten und beim Empfang zu helfenhoher Impact-Faktor. Die Redaktion verspricht schnell und kritischPeer ReviewProzess für die eingereichten Manuskripte, um die Qualität der Veröffentlichung zu erreichen.

Autoren werden gebeten, Manuskripte beiwww.editorialmanager.com/immunome-research/oder senden Sie sie als E-Mail-Anhang an die Redaktion unter 14.00 Uhr [email protected]& nbsp; / & nbsp;[email protected]

Normal 0 falsch falsch falsch DE-DE X-NONE X-NONE

Allergische und entzündliche Reaktionen

Es wird als ein wichtiges pathophysiologisches Merkmal bestimmter Behinderungen angesehenallergisch Asthma, atopische Dermatitis, allergische Rhinitis usw. ist es weiter in zwei Kategorien unterteilt: Frühphasenreaktion und Spätphasenreaktion.

Ähnliche Zeitschriften über allergische und entzündliche Reaktionen

Immunoonkologie, aktuelle Richtungen in Autoimmunität, Autoimmunität Höhepunkte, Immunbiologie, Gehirn, Verhalten und Immunität.

Impfstoffe und Impfinformatik

Impfstoffist biologisch vorbereitete aktive erworbene Immunität gegen eine bestimmteKrankheitwährend sich die Impfstoff-Informatik mit computergestützten Impfstoff-Informationssystemen befasst.

& nbsp;Verwandte Zeitschriften zu Impfstoffen und Impfinformatik

Zeitschrift für Impfstoffe & amp; Impfung, Zeitschrift für angeborene Immunität, aktuelle Richtungen in Autoimmunität, primäre & amp; Erworbene Immunschwächeforschung,Klinische Immunologie, Impfstoff-Immunologie, klinische und experimentelle Immunologie,Immunologie Journal.

Immunoinformatik

Es verwendet das GrundlegendeBioinformatik& nbsp; Tools wie ClustalW, BLAST und TreeView und spezialisiertImmuninformatikWerkzeuge wie EpiMatrix und IMGT / V-QUEST für die IG- und IR-Sequenzanalyse.

Verwandte Zeitschriften der Immunoinformatik

Angeborene Immunität & amp; Immunologische Störungen, Immunität und Altern, experimentelle und klinische Endokrinologie und Diabetes, Journal of Clinical & amp; Zelluläre Immunologie.

Autoimmunität

& nbsp;Es ist das biologische System vonimmunAntwort eines Individuums gegen seine eigenen Zellen und Gewebe. Die Krankheit, die aufgrund der aberranten Immunantwort verursacht wird, wird genanntAutoimmunKrankheit.

Verwandte Zeitschriften zu Autoimmunität

Autoimmunität Zeitschriften, Zeitschrift für Autoimmunkrankheiten, & nbsp;Autoimmunitätsartikel,Autoimmunerkrankungen, Handbuch der systemischen Autoimmunkrankheiten, Journal of Autoimmunity,Autoimmunität Bewertungen.

Trends und Fortschritte in der Immunologie

Die Fortschritte inImmunomikist die Etablierung funktioneller Genomik aufgrund der Entwicklung von DNAMikroarrayist eine der aktivsten und erfolgreichsten wissenschaftlichen Innovationen.

Ähnliche Zeitschriften über Trends und Fortschritte in der Immunologie

Zeitschrift für Diabetes und ihre Komplikationen, Journal of Molecular Biomarkers & amp; Diagnose, Klonen & amp; Transgenese, Journal für genetische Syndrome & amp; Gentherapie.

Fortschritte in Immunologie-Tests

Neuere Fortschritte in immunologischen Tests sind auf dem Gebiet derparaneoplastischSyndrom. Diese sind selten und ungewöhnlich, aber ihre große praktische Bedeutung ist ihre Diagnose.

Verwandte Zeitschriften über Fortschritte in Immunologie-Tests

Cancer Immunity, Molekulare Immunologie, Journal of Infection und Arzneimittelresistenz, Journal of Global Antimicrobial Resistance. Normal 0 falsch falsch falsch DE-DE X-NONE X-NONE

Immunologische Forschung

Es ist ein Medium, um komplexe wissenschaftliche Daten zu präsentieren, zu interpretieren und zu klären. Hier werden Informationen hauptsächlich in Form von interpretierenden Syntheseübersichten, Originalforschungsartikeln, Symposien, Leitartikeln und theoretischen Aufsätzen präsentiert.

Verwandte Zeitschriften der Immunologischen Forschung

Immunologie-Zeitschriften-Liste

Antimikrobielle Wirkstoffe, Resistenz und Chemotherapie, antimikrobielle Resistenz und Infektionskontrolle, Trends in der Immunologie, European Journal of Immunology.

Immunologische Toleranz

Es repräsentiert einen Zustand der Passivität des Immunsystems gegenüber jeder Substanz oderGewebedas hat die Fähigkeit, ein Immunsystem hervorzurufen.

Related Journals der immunologischen Toleranz

Aktuelle Meinung in Immunologie, Zeitschrift für Neuroimmunologie, Internationale Immunologie, Klinische und Experimentelle Immunologie, Klinische Immunologie.

Stammzellen-Immunologie

Es ist der Zweig der Immunologie, der sich mit dem Mangel an Auslöschung dermaligneStammzellen bilden die Grundlage vonKrebsrückgängig machen und Progression.

Verwandte Zeitschriften zur Stammzellimmunologie

Seminare in Immunologie, aktuelle Themen in Mikrobiologie und Immunologie, Molekulare Immunologie, Annalen der Allergie, Asthma und Immunologie.

Adjuvantien in der Immunologie

Ein Adjuvans ist eine Komponente inImmunologiedas verstärkt die Immunantwort auf einAntigenoder reguliert es in Richtung der gewünschten Immunantworten.

Related Journals von Adjuvantien in der Immunologie

Krebs Immunologie und Immuntherapie, Internationale Archive für Allergie und Immunologie, Fortschritte in der Immunologie, Klinische und Impfimmunologie.

Immunologische thrombozytopenische Purpura

Es wird auch als idiopathische thrombozytopenische Purpura bezeichnet. Es wurde als niedrige Anzahl von isolierten definiertPlättchenmit normalem Knochenmark und dem Fehlen einer anderen Ursache vonThrombozytopenie. Es führt zu einem typischen Purpuraausschlag und einer hohen Blutungsneigung.

Related Journals der immunologischen thrombozytopenischen Purpura

Entwicklung und vergleichende Immunologie, Immunologie und Zellbiologie, Humanimmunologie, Veterinärimmunologie und Immunpathologie, American Journal of Reproductive Immunology.

Immunologische Anomalien

Es kann Schwächung seinimmunSystem. Es kann auf drei Arten weiter charakterisiert werden: durch die Komponente (n) des betroffenen Immunsystems, durch die Frage, ob das Immunsystem überaktiv oder unteraktiv ist und ob der Zustand angeboren oder erworben ist.

Related Journals der immunologischen Abnormitäten

Immunologie Briefe, Journal of Clinical Immunology, Scandinavian Journal für Immunologie, Kritische Reviews in Immunologie, Journal of Reproductive Immunology,Allergie und Immunologie, Pädiatrische Immunologie, Klinische Immunologie,Asthma Zeitschriften.

Immunmodulation

Sie umfasst alle therapeutischen Maßnahmen, die darauf abzielen, die Immunantwort zu verändern und zu verändern. Eine Verstärkung der Immunantwort ist wünschenswert, um eine Infektion im Zustand der Immunschwäche zu verhindern, gegen die man kämpfen kannKrebs.

Related Journals der Immunmodulation

Aktuelle Meinung in Allergie und klinischer Immunologie, Internationale Reviews von Immunologie, BMC Immunologie, Grenzen in der Immunologie,Immunogenetik,Klinische Immunologie,Klinischer Immunologe.

Epitope Immunologie

In der Immunologie, aEpitopist eine antigene Determinante, die der Teil eines istAntigendas wird vom Immunsystem wie erkanntAntikörper,T-ZellenundB-Zellen.

Verwandte Zeitschriften zu Epitope Immunology

Angeborene Immunität & amp; Immunologische Störungen, Immuntherapie, klinische und experimentelle Immunologie, Onkoimmunologie, Mikrobiologie und Immunologie.

Ähnliche Konferenz

OMICS Internationalorganisiert jedes Jahr 1000 Konferenzen in den USA, Europa & amp; Asien mit Unterstützung von 1000 mehrwissenschaftliche Gesellschaftenund veröffentlicht 700gelehrtOpen-Access-Zeitschriftendie mehr als 50000 herausragende Persönlichkeiten, renommierte Wissenschaftler als Redaktionsmitglieder enthält.

& nbsp;

* 2016 Journal Impact-Faktor wurde erstellt, indem die Anzahl der in den Jahren 2014 und 2015 veröffentlichten Artikel anhand der Google Scholar Citation Index-Datenbank durch die Anzahl der Veröffentlichungen im Jahr 2016 dividiert wurde. Wenn "X" die Gesamtzahl der in den Jahren 2014 und 2015 veröffentlichten Artikel ist, und "Y" ist die Anzahl, wie oft diese Artikel in indexierten Zeitschriften im Jahr 2016 zitiert wurden, dann ist Impact-Faktor = Y / X

Kürzlich veröffentlichte Artikel

 
 
 
 
 
 
 
Peer Reviewed Zeitschriften
 
Nutzen Sie die wissenschaftliche Forschung und Informationen aus unserem 700+ peer reviewed, Öffnen Sie Access-Journale
Internationale Konferenzen 2018-19
 
Treffen Sie inspirierende Referenten und Experten in unserem 3000+ Global Jährliche Treffen

Kontaktiere uns

Agri, Nahrung, Aqua u. Veterinärwissenschaft

Dr. Krish

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Klinische und Biochemie Zeitschriften

Datta A

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9037

Business & Management Zeitschriften

Ronald

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Chemie und Chemie Zeitschriften

Gabriel Shaw

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Erd- und Umweltwissenschaften

Katie Wilson

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Technische Zeitschriften

James Franklin

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Allgemeine Zeitschriften für Wissenschaft und Gesundheit

Andrea Jason

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9043

Genetik und Molekularbiologie Zeitschriften

Anna Melissa

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9006

Zeitschriften für Immunologie und Mikrobiologie

David Gorantl

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9014

Informatik-Zeitschriften

Stephanie Skinner

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Materialwissenschaft Zeitschriften

Rachle Green

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Mathematik & Physik Zeitschriften

Jim Willison

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Medizinische Zeitschriften

Nimmi Anna

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9038

Neurologie und Psychologie Zeitschriften

Nathan T

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9041

Zeitschriften für Pharmazeutische Wissenschaften

John Behannon

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9007

Sozial- und Politikwissenschaftliche Zeitschriften

Steve Harry

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

 
© 2008- 2018 OMICS International - Öffentlicher Zugriff Publisher. Am besten angesehen in Mozilla Firefox | Google Chrome | Above IE 7.0 version