Zeitschrift für Onkologie Medizin & Praxis
Offener Zugang

Like uns auf:

OMICS International organisiert 3000+ Weltweit Konferenzserien Veranstaltungen jedes Jahr in den USA, Europa& Asien mit Unterstützung von 1000 weiteren wissenschaftlichenGesellschaften und veröffentlicht 700+ Öffnen Sie Access-Journale die mehr als 50000 herausragende Persönlichkeiten, renommierte Wissenschaftler als Redaktionsmitglieder enthält.

Open Access-Journale gewinnen mehr Leser und Zitate
700 Zeitschriften und 15,000,000 Leser Jedes Journal bekommt 25,000+ Leser

Diese Leserschaft ist im Vergleich zu anderen Abonnement-Journalen zehnmal so groß (Quelle: Google Analytics)
Redaktionsausschuss
Editorbild

Steven D. Waldman
University of Missouri
USA

Editorbild

Dale Ding
University of Virginia
USA

Editorbild

Luis Rodrigo Saez
University of Oviedo
Spain

Editorbild

Michele Callea
Institute for Maternal and Child Health
Italy

Manuskript einreichen


Reichen Sie das Manuskript beihttps://www.editorialmanager.com/cancerscience/default.aspx oder als E-Mail-Anhang an die Redaktion senden [email protected]

Über das Journal

Journal of Oncology Medicine and Practice ist kostenlos medizinische Zeitschriften, die sich an die Gesundheitsexperten über die Qualität und den Wert der Pflege, Verbesserung der Wissenschaft, Gesundheits-Service-Forschung an Patienten mit Krebs zur Verfügung gestellt werden.

Journal of Onkologie Medizin und Praxis, ist ein Open-Access, Peer-Review-Journal zielt darauf ab, Original-Qualitätspapiere in den relevanten Bereichen der aktuellen fortgeschrittenen Forschung umfasst medizinische Onkologie, chirurgische Onkologie, Radioonkologie, Chemotherapie, gynäkologische Krebserkrankungen, pädiatrische Onkologie, hämatologische Malignitäten, Krebs-Biologie, Strahlentherapie, Immuntherapie, nicht-chirurgische Onkologie, Werner-Syndrom, etc., um Beiträge zur Zeitschrift willkommen zu heißen.

Es ist eine Open-Access-wissenschaftliche Zeitschrift veröffentlicht die vollständigste und zuverlässige Quelle von Informationen über die Entdeckungen und aktuelle Entwicklungen in der Art der Originalartikel, Übersichtsartikel, Fallberichte, kurze Mitteilungen, etc. in allen Bereichen des Feldes und machen sie frei Online ohne Abonnement verfügbar.

Journal of Onkologie Medizin und Praxis ist das Peer-Review-Journal und um die Qualität und den Standard des Journals Inhalt zu halten, muss die Zustimmung des Rezensenten und entsprechenden Editors Annahme für die Veröffentlichung eines Artikels in diesem Journal. Diese Zeitschrift gewährleistet die barrierefreie Verbreitung ihrer Inhalte durch Online-Open-Access und hilft so, die Zitate für Autoren zu verbessern und einen guten Impact-Faktor zu erreichen.

Medizinische Onkologie

Die Medizinische Onkologie (MO) vermittelt die Wirkungen der klinischen und experimentellen Forschung in der Onkologie und Hämatologie, insbesondere bei Versuchstherapien auf dem Gebiet der Immuntherapie und Chemotherapie. Darüber hinaus bietet es Best-in-Class-Studien zu klinischen und Testbehandlungen in der Onkologie und Hämatologie. Zu den Themen gehören Immunobiologie, Pathogenese und Behandlung von gefährlichen Tumoren.

Verwandte Zeitschriften der medizinischen Onkologie

Zeitschrift für Onkologie Medizin und Praxis, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Onkologie, Journal of Leukemia, Zeitschrift für Neoplasma, Journal of Cancer Science & amp; Therapie, Klinische Onkologie, Klinische Krebsforschung, European Journal of Clinical & amp; Medizinische Onkologie, American Journal of Cancer, Internationale Zeitschrift für Onkologie

Radioonkologie

Radioonkologie ist eine Spezialität, die die Behandlung von Tumoren mit Strahlung beinhaltet. Die Strahlentherapie verwendet fokussierte und kontrollierte Messungen hoch vitaler Strahlung, um Malignitätszellen abzutöten. Strahlung verursacht, dass einige Krankheitszellen unmittelbar nach der Behandlung sterben, doch die meisten gehen davon aus, dass die Strahlung die Chromosomen und die DNA schädigt, so dass sich die Zellen nicht teilen können und der Tumor sich nicht entwickeln kann.

Verwandte Zeitschriften von Radioonkologie

Zeitschrift für Onkologie Medizin und Praxis, Journal of Leukemia, Zeitschrift für Neoplasma, Journal of Cancer Science & amp; Therapie, Radioonkologie, Radioonkologie Untersuchungen, Radiographie, Radiologie und Onkologie, Strahlentherapie & amp; Onkologie

Gynäkologische Krebserkrankungen

Gynäkologische Krebserkrankungen sind die unkontrollierte Entwicklung und Ausbreitung von abnormalen Zellen beginnend in den weiblichen Fortpflanzungsorganen, einschließlich der Zervix, Eierstöcke, Gebärmutter, Eileiter, Vagina und Vagina. Es gibt zahlreiche Faktoren, die zu gynäkologischem Wachstum führen. Einige Untersuchungen bewiesen, dass einige Zellen, die Onkogene und Tumorsuppressorgene genannt werden, die Entwicklung des Wachstums erhöhen. Die Kapazität dieser kann erhalten oder erworben werden. Jeder zervikale Tumor und einige Krebserkrankungen der Vagina und der Vulva werden durch eine Infektion verursacht, die als HPV oder humanes Papillomavirus bekannt ist.

Ähnliche Zeitschriften von gynäkologischen Krebs

Zeitschrift für Onkologie Medizin und Praxis, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Onkologie, Journal of Leukemia, Journal of Cancer Science & amp; Therapie, Archive der Chirurgischen Onkologie, Europäische Zeitschrift für Gynäkologische Onkologie, Aktuelle Stellungnahme in Geburtshilfe und Gynäkologie, Internationale Zeitschrift für Gynäkologische Krebs, Medscape Frauengesundheit, Menopause

Pädiatrische Onkologie

Die Pediatric Oncology Branch widmet sich der Verbesserung von Ergebnissen, die entwickelt wurden, um die Ergebnisse für Kinder mit Tumorneigungssyndromen zu verbessern. Pädiatrische Onkologie ist der Zweig der Verschreibung bei der Suche und Behandlung von Krankheiten bei Jugendlichen. Auf der ganzen Welt wird bewertet, dass Kinderkrebs jedes Jahr mehr als 175.000 vorkommt, und eine Todesrate von fast 96.000 pro Jahr. In jungen Ländern hat die maligne Jugend eine Mortalität von mehr oder weniger 20% der Fälle.

Verwandte Zeitschriften der Pädiatrischen Onkologie

Zeitschrift für Onkologie Medizin und Praxis, Journal of Neoplasm, Journal of Cancer Science & amp; Therapie, Archiv der chirurgischen Onkologie, Journal für pädiatrische Hämatologie / Onkologie, Journal für pädiatrische Onkologie Krankenpflege, Pediatric Blood und Krebs, Pediatric Hematology & amp; Onkologie, American Journal of Cancer

Hämatologische Malignome

Hämatologische Malignome sind Formen von Krebs, die in den Zellen von blutbildenden Geweben, wie dem Knochenmark, oder in den Zellen des Immunsystems beginnen. Beispiele für hämatologischen Krebs sind akute und chronische Leukämien, Lymphome, multiples Myelom und myelodysplastische Syndrome. Während sie in soliden Tumoren ungewöhnlich sind, sind chromosomale Translokationen eine häufige Ursache dieser Erkrankungen. Dies führt häufig zu einem anderen Ansatz bei der Diagnose und Behandlung von hämatologischen Malignitäten.

Verwandte Zeitschriften über hämatologische Malignome

Zeitschrift für Onkologie Medizin und Praxis, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Onkologie, Journal of Leukemia, Journal für Neoplasma, Archiv für Onkologie, Asien-Pazifik Journal of Oncology & amp; Hämatologie, asiatische Fallberichte in der Onkologie, Krebs und klinische Onkologie, klinische Fortschritte in der Hämatologie und Onkologie, Klinische Medizin Insights: Onkologie

Krebs-Biologie

Die Krebs-Biologie beinhaltet die Nutzung der Systembiologie, um das Wachstum von Krebs zu untersuchen. Mit der Begründung, dass Krankheit zahlreiche natürliche, räumliche und transiente Skalen umfasst, bilden Korrespondenz- und Kritiksysteme über den Skalen ein zutiefst komplexes dynamisches System. Die Beziehung zwischen den Skalen ist nicht geradlinig oder grundsätzlich direkt und wird immer wieder kombinatorisch, so dass Systemmethodiken entscheidend sind, um diese Zusammenhänge quantitativ und qualitativ zu beurteilen.

Verwandte Zeitschriften der Krebsbiologie

Zeitschrift für Onkologie Medizin und Praxis, Journal of Neoplasm, Journal of Cancer Science & amp; Therapie, Archive der Chirurgischen Onkologie, Krebsbiologie und -therapie, Krebs-Biotherapie und Radiopharmaka, Krebsforschung, Krebserkennung und -prävention, Krebsepidemiologie, Biomarker & amp; Prävention, Krebs Gentherapie

Nicht-chirurgische Onkologie

Nicht-chirurgische Onkologie ist eine Subspezialität der Chirurgie, die ohne die chirurgischen Instrumente für verschiedene Krebsarten behandelt. Heutzutage werden Krebserkrankungen durch Chemotherapie behandelt. Drogen werden verwendet, um Krebserkrankungen und verschiedene Malagnancies in großer Weise ohne Operationen zu behandeln. Chirurgische Onkologie unterscheidet sich von Nicht-chirurgisch in einer großen Art und Weise und erhöht die Patienten-Compliance.

Verwandte Zeitschriften der nicht-chirurgischen Onkologie

Zeitschrift für Onkologie Medizin und Praxis, Zeitschrift für Neoplasma, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Onkologie, Journal of Leukemia, Journal of Cancer Science & amp; Therapie, Evidenzbasierte Onkologie, Internationales Journal für Krebs, Internationales Journal für Krebstherapie und Onkologie, Internationales Journal für Klinische und Laborforschung, Internationales Journal für Klinische Onkologie

Werner-Syndrom

Das Werner-Syndrom ist durch das sensationelle, schnelle Auftreten von Alterungsbestandteilen gekennzeichnet. Menschen mit diesem Problem entwickeln sich regelmäßig und wachsen normalerweise bis zur Pubertät. WS ist die bekannteste der Alterungsstörungen. Progeria kann ebenfalls auf die Hutchinson-Gilford-Störung anspielen, die als Lamin-A-Defekt dargestellt wird und früh im Leben beginnt. Gewöhnlich hat jede Zelle zwei Duplikate von jeder Qualität: eine von der Mutter erworbene und eine vom Vater erworbene. Werner-Störung nimmt nach einem autosomal latenten Legacy-Design, was bedeutet, dass eine Änderung in beiden Duplikaten der Qualität für einen Mann verfügbar sein muss, um beeinflusst zu werden.

Verwandte Zeitschriften von Werner-Syndrom

Zeitschrift für Onkologie Medizin und Praxis, Journal of Leukemia, Zeitschrift für Neoplasma, Journal of Cancer Science & amp; Therapie, Archive der chirurgischen Onkologie, Journal of Carcinogenesis, Metabolismus und Ernährung in der Onkologie, Journal of Experimental Therapeutics und Onkologie, Journal für Strahlentherapie in der Praxis, The Asia-Pacific Journal of Onkological Medicine

Brachytherapie

Die Brachytherapie, die auch als interne Strahlentherapie, versiegelte Strahlentherapie, Curietherapie oder Endokurietherapie bezeichnet wird, ist eine Art von Strahlentherapie, bei der eine feste Strahlungsquelle innerhalb oder neben dem Behandlungsort angebracht wird. Die Brachytherapie wird normalerweise als eine starke Behandlung für Gebärmutterhals-, Prostata-, Brust- und Hautkrankheit verwendet und kann ebenfalls zur Behandlung von Tumoren in zahlreichen anderen Körperregionen verwendet werden.

Ähnliche Zeitschriften der Brachytherapie

Zeitschrift für Onkologie Medizin und Praxis, Journal of Leukemia, Zeitschrift für Neoplasma, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Onkologie, Journal of Cancer Science & amp; Therapie, Internationale Zeitschrift für klinische Onkologie, Internationale Zeitschrift für Magen-Darm-Krebs, Internationale Zeitschrift für Onkologie, Journal of Carcinogenesis, Metabolismus und Ernährung in der Onkologie

Gezielte Therapie

Gezielte Therapie ist eine neuere Art der Krebsbehandlung, die Drogen oder andere Substanzen verwendet, um Krebszellen genauer zu identifizieren und anzugreifen, normalerweise, während sie normale Zellen wenig schädigen. Gezielte Therapie ist ein wachsender Teil von vielen Krebsbehandlungen. Gezielte Krebstherapien werden manchmal molekular zielgerichtete Medikamente, molekular zielgerichtete Therapien, Präzisionsarzneimittel oder ähnliche Namen genannt.

Verwandte Zeitschriften der gezielten Therapie

Journal of Onkologie Medizin und Praxis, Archive der chirurgischen Onkologie, Journal of Leukemia, Journal of Neoplasma, Journal of Cancer Science & amp; Therapie,, Brustkrebs: Ziele und Therapie, Klinische Medizin Insights: Onkologie, Klinische Medizin Bewertungen in der Onkologie, Klinische Medizin: Onkologie, Klinische Onkologie

Photodynamische Therapie

Photodynamische Therapie (PDT) ist eine Behandlung, die ein Medikament, genannt Photosensibilisator oder photosensibilisierende Operatoren, und eine bestimmte Art von Licht verwendet. An dem Punkt, an dem Photosensibilisatoren einer bestimmten Wellenlänge von Licht ausgesetzt sind, erzeugen sie eine Art von Sauerstoff, der benachbarte Zellen abtötet. Je nach Körperteil werden die photosensibilisierenden Operateure entweder durch eine Vene in den Kreislauf gebracht oder auf die Haut aufgetragen. Mehr als ein gewisses Maß an Zeit wird das Medikament von den Wachstumszellen verbraucht. An diesem Punkt ist das Licht mit dem zu bearbeitenden Gebiet verbunden.

Verwandte Zeitschriften der Photodynamischen Therapie

Zeitschrift für Onkologie Medizin und Praxis, Journal of Leukemia, Zeitschrift für Neoplasma, Journal of Cancer Science & amp; Therapie, Archiv der Chirurgischen Onkologie, Internationale Zeitschrift für Magen-Darm-Krebs, Internationale Zeitschrift für Onkologie, Journal of Carcinogenesis, Metabolismus und Ernährung in der Onkologie, Journal of Experimental Therapeutics und Onkologie

Hyperthermie

Hyperthermie, auch Thermotherapie oder Thermotherapie genannt, ist eine Art von Krebsbehandlung, bei der Körpergewebe hohen Temperaturen (bis zu 113 ° F) ausgesetzt ist. Die Forschung hat gezeigt, dass hohe Temperaturen Krebszellen schädigen und abtöten können, normalerweise mit minimaler Verletzung normaler Gewebe. Durch das Abtöten von Krebszellen und die Schädigung von Proteinen und Strukturen in Zellen und Hyperthermie können Tumore schrumpfen.

Ähnliche Zeitschriften der Hyperthermie

Zeitschrift für Onkologie Medizin und Praxis, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Onkologie, Archive der chirurgischen Onkologie, Journal of Leukemia, Journal of Neoplasma, Journal of Carcinogenesis, Metabolismus und Ernährung in der Onkologie, Journal of Experimental Therapeutics und Onkologie, Journal of Radiotherapy in der Praxis, The Asia-Pacific Journal of Onkological Medicine

& nbsp;

& nbsp;


Kürzlich veröffentlichte Artikel

Teratoid Medulloepithelioma: Ein seltener intraokularer Tumor eines Kindes
Raoudha Doghri, Lamia Charfi, Yoldez Houcine, Nadia Boujbelen, Karima Mrad and Maha Driss
 
Rhabdomyosarkom der reproduktiven Organe in erwachsenen Frauen. Beschreibung von 5 Fällen - Literaturübersicht
Barbara Kozakiewicz, Małgorzata Czetwertyńska, Małgorzata Chądzyńska and Marta Reczek
 
 
Peer Reviewed Zeitschriften
 
Nutzen Sie die wissenschaftliche Forschung und Informationen aus unserem 700+ peer reviewed, Öffnen Sie Access-Journale
Internationale Konferenzen 2018-19
 
Treffen Sie inspirierende Referenten und Experten in unserem 3000+ Global Jährliche Treffen

Kontaktiere uns

Agri, Nahrung, Aqua u. Veterinärwissenschaft

Dr. Krish

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Klinische und Biochemie Zeitschriften

Datta A

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9037

Business & Management Zeitschriften

Ronald

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Chemie und Chemie Zeitschriften

Gabriel Shaw

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Erd- und Umweltwissenschaften

Katie Wilson

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Technische Zeitschriften

James Franklin

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Allgemeine Zeitschriften für Wissenschaft und Gesundheit

Andrea Jason

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9043

Genetik und Molekularbiologie Zeitschriften

Anna Melissa

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9006

Zeitschriften für Immunologie und Mikrobiologie

David Gorantl

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9014

Informatik-Zeitschriften

Stephanie Skinner

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Materialwissenschaft Zeitschriften

Rachle Green

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Mathematik & Physik Zeitschriften

Jim Willison

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Medizinische Zeitschriften

Nimmi Anna

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9038

Neurologie und Psychologie Zeitschriften

Nathan T

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9041

Zeitschriften für Pharmazeutische Wissenschaften

John Behannon

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9007

Sozial- und Politikwissenschaftliche Zeitschriften

Steve Harry

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

 
© 2008- 2018 OMICS International - Öffentlicher Zugriff Publisher. Am besten angesehen in Mozilla Firefox | Google Chrome | Above IE 7.0 version