ISSN: 2161-0533

Orthopädisches & Muskuläres System: Aktuelle Forschung
Offener Zugang

Like uns auf:

OMICS International organisiert 3000+ Weltweit Konferenzserien Veranstaltungen jedes Jahr in den USA, Europa& Asien mit Unterstützung von 1000 weiteren wissenschaftlichenGesellschaften und veröffentlicht 700+ Öffnen Sie Access-Journale die mehr als 50000 herausragende Persönlichkeiten, renommierte Wissenschaftler als Redaktionsmitglieder enthält.

Open Access-Journale gewinnen mehr Leser und Zitate
700 Zeitschriften und 15,000,000 Leser Jedes Journal bekommt 25,000+ Leser

Diese Leserschaft ist im Vergleich zu anderen Abonnement-Journalen zehnmal so groß (Quelle: Google Analytics)

Teile diese Seite

 
Redaktionsausschuss
Editorbild

Shepard R Hurwitz
University of North Carolina at Chapel Hill
United States

Editorbild

Muhammad Kassim Javaid
University of Oxford
UK

Editorbild

Scott D Daffner
West Virginia University
USA

Editorbild

Matthew D Beal
The Ohio State University
USA

Manuskript einreichen

Journal Impact-Faktor 0.15*
Reichen Sie das Manuskript beihttps://www.editorialmanager.com/medicalsciences oder als E-Mail-Anhang an die Redaktion senden [email protected]

Über das Journal
Das muskuloskeletale System des Menschen erfordert besondere Aufmerksamkeit von den Ärzten, da es als Grundlage unserer physischen Struktur dient und für die willkürliche und unwillkürliche Bewegung verantwortlich ist. Ein komplexes Zusammenspiel dieses Systems in einer organisierten und synchronisierten Art und Weise führt schließlich zu einer glatten und eleganten Bewegung.
Der spezielle medizinische Zweig beschäftigt sich mit diesem wichtigen Thema der Orthopädie, das verschiedene Knochenarten, Muskeltypen, Sehnen, Bänder und alle damit verbundenen Systeme untersucht. Eine Reihe wichtiger Aspekte, wie Knochendichte, Knochenerkrankungen wie Knochenkrebs, Knochenmarkersatz oder -transplantation, Verletzungen, andere muskuloskelettale Probleme, sind Gegenstand dieses Themas.orthopädische OperationOsteoporose und verwandte Behandlungsregime, Fuß- und Sprunggelenkoperationen,Medizin für Osteoporose, Studien im Zusammenhang mit Periacetabular Osteotomie, Osteoarthritis, Orthopädische Trauma, Arthritis, Bewegungsapparat, Orthopädische Onkologie, Chirurgische Sportmedizin, Wirbelsäulenchirurgie, Kinderorthopädie, Laminektomie, Orthopädische Pflege, orthopädische Implantate usw.
Tiefe Einblicke in dieses Thema und ausführliche Diskussionen sind das wichtigste Anliegen von Akademikern und Forschern auf der ganzen Welt. Orthopädische & amp; Muskulöses System: Aktuelle Forschung ist einoffener ZugangundFachzeitschriftDies bietet eine einzigartige Plattform für den Austausch wichtiger Informationen in diesem Thema.
Um die Qualität und den reibungslosen Ablauf im Review-Prozess zu verbessern, verwendet dieses Journal Editorial Manager System. Der Review-Prozess wird von den Redaktionsmitgliedern von Orthopaedic & amp; Muskuläres System: Aktuelle Forschung oder von anderen Experten. In diesem Zusammenhang ist die Zustimmung von mindestens zwei Gutachtern gefolgt von der Zustimmung des Herausgebers für die Annahme eines eingereichten Manuskripts obligatorisch.

Ziele und Umfang

& nbsp;

Orthopädische Onkologie

EinOrthopädische Onkologieist eine Diagnose und Behandlung von primären benignen und malignen Tumoren der Knochen. Kenntnisse über die muskuloskelettale Anatomie und Pathophysiologie der Malignität sind erforderlich, um häufig auftretende Krankheiten und Verletzungen wirksam und effizient zu diagnostizieren und zu behandeln. Auch ein fundiertes Wissen über die Auswirkungen von systemischen neoplastischen Erkrankungen ist von wesentlicher Bedeutung. Nach Abschluss einer Rotation des onkologischen Dienstes muss der Bewohner Kenntnisse über die Ätiologie onkologischer Erkrankungen, die das muskulosketale System betreffen, nachweisen und in der Lage sein, eine Differentialdiagnose zu formulieren.

Verwandte Zeitschriften der Orthopädischen Onkologie
Orthopädische Artikel, Journal of Arthritis, Journal für Knochenmark-Forschung, Journal für Knochen-Onkologie, Orthopädie-Zeitschriften, Journal für Orthopädische Onkologie-Zeitschriften, Musculoskeletal Onkologie, American Journal of Pathology, Onkologie-Zeitschriften


Kinderorthopädie

Pädiatrische Orthopädie ist ideal für alle, die sich mit der Versorgung von Kindern mit Erkrankungen des Bewegungsapparates beschäftigen. Umfassend und benutzerfreundlich deckt es die Diagnose und das Management von orthopädischen Fragen für Kinder ab, wobei der Schwerpunkt auf dem Wohlergehen des gesamten Kindes liegt. Mehr als 1.700 Farbabbildungen machen es leicht, alles von normalen Variationen über Behandlungspläne bis hin zu potenziellen Fallstricken für nahezu jede pädiatrische orthopädische Herausforderung zu visualisieren.

Verwandte Zeitschriften der Kinderorthopädie
Journal of Novel Physiotherapies, Zeitschrift für Osteoporose und körperliche Aktivität, Journal für Arthritis, Acta Rheumatologica, Journal für Kinderorthopädie, Journal für Kinderorthopädie, Journal für Kinderorthopädie, Journal of Clinical & amp; Experimentelle Orthopädie, Klinische Pädiatrische Zeitschriften

Osteoporose

Osteoporoseist eine Krankheit, bei der verminderte Knochenstärke das Risiko eines Knochenbruchs erhöht. Es ist der häufigste Grund für einen gebrochenen Knochen bei Menschen, die alt sind. Knochen, die normalerweise brechen, schließen die hinteren Knochen, die Knochen des Unterarms und die Hüfte ein. Bis ein gebrochener Knochen auftritt, treten typischerweise keine Symptome auf. Knochen können sich so stark abschwächen, dass es bei geringer Belastung oder spontan zu einem Bruch kommen kann. Chronische Schmerzen und eine verminderte Fähigkeit, normale Aktivitäten auszuführen, können nach einem gebrochenen Knochen auftreten. Osteoporose kann auf eine geringere als normale Knochenmasse und einen größeren Knochenverlust als normal zurückzuführen sein. Der Knochenverlust steigt nach der Menopause aufgrund der niedrigeren Östrogenspiegel.

Verwandte Zeitschriften von Osteoporose
Journal of Osteoporosis und körperliche Aktivität, Journal of Osteoarthritis, Zeitschrift für neuartige Physiotherapie, Journal für Arthritis, Journal of Osteoporosis Artikel: Das New England Journal für Medizin, Osteoporose / Knochen-Krankheit, Archiv für Osteoporose, Osteoporose International, Internationale Osteoporose-Stiftung

& nbsp;

Fuß- und Sprunggelenkchirurgie

Fuß- und Sprunggelenkchirurgieist eine Fachdisziplin der Orthopädie und Podologie, die sich mit der Behandlung, Diagnose und Prävention von Erkrankungen des Fußes und Knöchels befasst. Eine Operation wird als letzte Option angesehen, wenn konservativere Ansätze die Symptome nicht lindern können. Techniken wie Bunionektomie können verwendet werden, um chirurgisch Ballen und andere Fuß- und Knöcheldeformitäten zu entfernen, Arthrodese (oder Fusion von Gelenkräumen) für entzündliche Prozesse und chirurgische Rekonstruktion, um andere Deformitäten zu behandeln.

Verwandte Zeitschriften der Fuß- und Sprunggelenkchirurgie
Zeitschrift für Arthritis, Journal of Spine, Klinische Forschung an Fuß und Knöchel, Journal of Novel Physiotherapies, Journal für Fuß-und Knöchelchirurgie, Fuß & amp; Ankle International, Diabetische Fuß & amp; Knöchel, Fuß und Knöchel Kliniken, Journal für Fuß-und Knöchel-Forschung

& nbsp;

Moderne Orthopädie

Moderne Orthopädie die allgemeine Behandlung von Frakturen und anderen muskuloskelettalen Problemen. Die Studie umfasst Kniegelenkersatz, Hüftersatz (mit einer etwas anderen Schaftgeometrie), Technik des Gelenkersatzes (Endoprothetik), Verwendung von intramedullären Stäben zur Behandlung von Frakturen des Femurs und der Tibia, Mittel gegen Frakturen und Tuberkulose, etc. Moderne orthopädische Chirurgie und Muskuloskelettale Forschung hat versucht, Chirurgie weniger invasiv zu machen und implantierte Komponenten besser und haltbarer zu machen.

Ähnliche Zeitschriften der modernen Orthopädie
Internationale Orthopädie Zeitschriften, Acta Rheumatologica, Rheumatologie: Aktuelle Forschung, Journal of Knochenmark Forschung, Klinische Forschung zu Fuß & amp; Knöchel, Rheumatologie-Zeitschriften, orthopädische Kliniken von Nordamerika, europäisches Journal der orthopädischen Chirurgie & amp; Traumatologie, Peertechz Journal für Orthopädie und Rheumatologie, Journal für Orthopädische Chirurgie und Forschung

Orthopädische Unfallchirurgie

Orthopädisches TraumaCare umfasst das Spektrum von einfachen isolierten Frakturen bis hin zu schweren lebensbedrohlichen Unfällen mit multiplen Knochenbrüchen. Während viele Frakturen von orthopädischen Chirurgen sehr gut behandelt werden können, profitieren manche von Frakturspezialisten. Größere Verletzungen mit multiplen Knochenbrüchen, Frakturen und Frakturen in der Nähe eines Gelenks sowie Beckenbrüche sind schwieriger zu behandeln und profitieren am meisten von einer spezialisierten Behandlung. Darüber hinaus werden Probleme mit der Heilung einschließlich Pseudarthrosen, Infektionen (Osteomyelitis) und Heilung mit schlechter Ausrichtung (Malunion) oft von Frakturspezialisten behandelt.

Verwandte Zeitschriften der Orthopädischen Unfallchirurgie
Zeitschrift für Wirbelsäule & amp; Neurochirurgie, Journal für Orthopädische Onkologie, Rheumatologie: Aktuelle Forschung, Journal of Osteoporosis und körperliche Aktivität, Journal of Orthopedics Trauma Surgery,Journal des orthopädischen Traumas, Orthopädie & amp; Traumatologie: Chirurgie & amp; Forschung - Zeitschriften, Zeitschrift für Orthopädie, Trauma und Rehabilitation, The Journal of Bone & amp; Gelenkchirurgie: Zuhause

Osteoporose-Behandlung

Wie von der Weltgesundheitsorganisation definiert, ist Osteoporose eine verallgemeinerte Skelettkrankheit mit geringer Knochenmasse (Ausdünnung des Knochens) und einer Verschlechterung ihrer Architektur, die eine Frakturanfälligkeit verursacht. Es gibt zwei Arten von Osteoporose: Typ-I-Osteoporose (postmenopausale Osteoporose), Typ-II-Osteoporose (senile Osteoporose). Sobald eine angemessene Anamnese, körperliche Untersuchung und diagnostische Tests vorliegen und die Diagnose einer primären Osteoporose gestellt wurde, ist eine Behandlung gerechtfertigt. Die Behandlung von Osteoporose umfasst in der Regel Ernährung, Bewegung (wenn keine Frakturen) und Medikamente. Das Ziel vonOsteoporose-Behandlungsoll Frakturen verhindern.

Verwandte Zeitschriften der Osteoporose-Behandlung
Zeitschrift für Osteoporose und körperliche Aktivität, Journal of Osteoarthritis, Acta Rheumatologica, Journal für Knochenmark-Forschung, Osteoporosis-Artikel: Das New England Journal der Medizin, Journal of Osteoporosis & mdash; Ein Open Access Journal, Osteoporose - Amerikanischer Familienarzt, Osteoporosis International, Osteoporose Journal Artikel, & nbsp;Orthopädische Krankenpflege-Zeitschriften.

& nbsp;

Prävention von Osteoporose

Osteoporose(poröser Knochen) ist eine Krankheit, bei der Knochen schwach werden und eher brechen (brechen). Ohne Vorbeugung oder Behandlung kann Osteoporose ohne Schmerzen oder Symptome fortschreiten, bis eine Fraktur auftritt. Frakturen von Osteoporose treten häufig in Hüfte, Wirbelsäule und Handgelenk auf. Osteoporose ist nicht nur eine "alte Frauenkrankheit". Obwohl es bei weißen oder asiatischen Frauen älter als 50 Jahre häufiger vorkommt, kann Osteoporose bei fast jeder Person in jedem Alter auftreten. Osteoporose ist für die meisten Menschen mehr oder weniger vermeidbar. Vorbeugung ist sehr wichtig, da zwar Behandlungen für Osteoporose zur Verfügung stehen, derzeit jedoch keine Heilung stattfindet.

Related Journals der Prävention von Osteoporose
Zeitschrift für Osteoporose und körperliche Aktivität, Rheumatologie: Aktuelle Forschung, Journal of Bone Reports & amp; Empfehlungen, Journal of Arthritis, Osteoporose - American Family Physician, Das Journal of Family Practice, Journal für Knochenbiologie und Osteoporose, Osteoporose International, Osteoporose: Risikofaktoren, Prävention und Behandlung

Gelenkersatz: Behandlung von Arthritiserkrankungen

Ein chirurgisches Verfahren zur Behandlung von schwerer Arthritis und anderen Erkrankungen, bei denen die normalen Gelenkflächen eines Gelenks durch Metall- und Kunststoffprothesen ersetzt sind. Eine Gelenkersatzoperation oder Gelenkendoprothetik wird am häufigsten durchgeführt, um Hüftgelenke und Kniegelenke zu ersetzen, und beinhaltet die vollständige Entfernung des beschädigten Gelenks und des zu ersetzenden Gewebes durch eine künstliche Prothese. Ziel des Verfahrens ist es, Schmerzen zu lindern und ein Gefühl für normale Funktion und Beweglichkeit im geschädigten Gelenk wiederherzustellen. Gelenkersatzoperationen werden für Patienten mit starken Schmerzen und Behinderungen als Folge von Progression empfohlenArthritis.

Related Journals of Joint Replacement: Behandlung von Arthritiserkrankungen
Öffnen Sie Orthopädische Zeitschriften, Zeitschrift für Knochenberichte & amp; Empfehlungen, Journal of Bone Marrow Research, Klinische Forschung zu Fuß & amp; Knöchel, Journal of Novel Physiotherapies, Gelenkersatzchirurgie, Totalgelenkersatz-OrthoInfo - AAOS, Arthritis & amp; Gelenkersatz, Handgelenkersatzchirurgie, Arthritis & amp; Gelenkersatzzentrum

Orthopädische Chirurgie

Orthopädische Chirurgieist ein chirurgischer Zweig, der sich mit Erkrankungen des Bewegungsapparates befasst. Orthopädische Chirurgen verwenden sowohl chirurgische als auch nicht-chirurgische Mittel, um Muskel-Skelett-Trauma, Sportverletzungen, degenerative Krankheiten, Infektionen, Tumore und angeborene Störungen zu behandeln. Viele Entwicklungen in der orthopädischen Chirurgie resultierten aus Erfahrungen während des Krieges. Während Orthopäden alle Aspekte des Bewegungsapparates kennen, sind viele Orthopäden auf bestimmte Bereiche spezialisiert, wie Fuß und Sprunggelenk, Wirbelsäule, Hüfte oder Knie. Sie können sich auch auf bestimmte Bereiche wie Pädiatrie, Trauma oder Sportmedizin konzentrieren.
& nbsp;

Verwandte Zeitschriften der orthopädischen Chirurgie
Zeitschrift für Orthopädische Onkologie, Zeitschrift für neue Physiotherapien, Zeitschrift für Arthritis, Journal of Osteoarthritis,Zeitschrift für Orthopädische ChirurgieZeitschrift vonOrthopädische Forschung, Journal der American Academy of Orthopedic Surgeons, Europäische Zeitschrift für Orthopädische Chirurgie & amp; Traumatologie

Bewegungsapparat

DasBewegungsapparatbefasst sich mit der Unterstützung, Stabilität und Bewegung des Körpers, die aus den Knochen des Skeletts, Muskeln, Knorpel, Sehnen, Bänder, Gelenke und anderen Bindegeweben besteht, die Gewebe und Organe zusammenhalten und binden. Zusätzlich zur Unterstützung des Körpergewichts arbeiten Knochen mit den Muskeln zusammen, um die Körperposition zu halten und kontrollierte, präzise Bewegungen zu erzeugen. Ohne das Skelett, an dem man ziehen kann, könnten kontrahierende Muskelfasern nicht dazu führen, dass wir sitzen, stehen, gehen oder rennen.

Related Journals des Bewegungsapparates
Acta Rheumatologica, Zeitschrift für Knochenberichte & amp; Empfehlungen, Zeitschrift für Knochenberichte & amp; Empfehlungen, Zeitschrift für Arthritis, Journal of Musculoskeletal Forschung, Austin Journal für Muskel-Skelett-Erkrankungen, Journal of Musculoskeletal Forschung, Orthopädische und muskuloskelettale System, BMC Muskuloskeletale Erkrankungen.

Orthopädische Implantate

Einorthopädisches Implantatist ein medizinisches Gerät, das hergestellt wird, um ein fehlendes Gelenk oder einen fehlenden Knochen zu ersetzen oder um einen beschädigten Knochen zu stützen. Das medizinische Implantat wird hauptsächlich aus rostfreiem Stahl und Titanlegierungen für Festigkeit hergestellt und die Kunststoffbeschichtung, die darauf ausgeführt wird, wirkt als ein künstlicher Knorpel. Die Osteosynthese ist eine Operation in der Orthopädie, bei der Implantate zur Knochenreparatur chirurgisch eingesetzt werden. Zu den häufigsten Arten von medizinischen Implantaten gehören die Stifte, Stäbe, Schrauben und Platten, mit denen gebrochene Knochen während der Heilung verankert werden.

Related Journals von orthopädischen Implantaten
Indexierte orthopädische ZeitschriftenKlinische Forschung zu Fuß & amp; Knöchel, Journal der Knochenmark-Forschung, Acta Rheumatologica, Zeitschrift der Knochen Reports & amp; Empfehlungen, Biomaterialien in der Orthopädie, Journal für Orthopädische Chirurgie und Forschung, Toxikologische Pathologie, Journal für Klinische Mikrobiologie, Intech Open Science-Open Minds.

Handchirurgie

Handchirurgie befasst sich mit der chirurgischen und nicht-chirurgischen Behandlung von Zuständen und Problemen, die in der Hand oder der oberen Extremität auftreten können. Handchirurgie kann von Absolventen der allgemeinen Chirurgie, orthopädischen Chirurgie und plastischen Chirurgie geübt werden. Sie sind speziell geschult, um bei Bedarf zu arbeiten. Viele Handchirurgen sind auch Experten in der Diagnose und Pflege von Schulter- und Ellenbogenproblemen.

Verwandte Zeitschriften der Handchirurgie
Zeitschrift für Orthopädische Onkologie, Rheumatologie: Aktuelle Forschung, Journal für Orthopädische Onkologie, Journal für Arthritis, Journal für Handchirurgie, Journal für Plastische Chirurgie und Handchirurgie, Amerikanische Vereinigung für Handchirurgie, Das Journal für Handchirurgie: Europäisches Volumen, Techniken in der Hand &Ampere; Obere Extremitätenchirurgie, das Internet Journal der Handchirurgie, Handkliniken.

Chirurgische Sportmedizin

Orthopädische oder chirurgische Sportmedizin ist ein Teilgebiet der Orthopädie und Sportmedizin. Die orthopädische Sportmedizin ist die Untersuchung, Erhaltung und Wiederherstellung von durch sportliche Betätigung beeinträchtigten Strukturen des Bewegungsapparates durch medizinische, chirurgische und rehabilitative Mittel.

Related Journals der chirurgischen Sportmedizin
Journal of Osteoarthritis, Zeitschrift für neuartige Physiotherapien, Klinische Forschung zu Fuß und Sprunggelenk, Wirbelsäulenforschung, Orthopädisches Journal für Sportmedizin, American Journal of Sports Medicine, Amerikanische Orthopädische Gesellschaft für Sportmedizin, Amerikanische Orthopädische Gesellschaft für Sportmedizin, Orthopädische Sportmedizin, Orthopädische Zeitschrift für Sportmedizin, Operationstechniken der Schulter, Ellbogen und Knie

Endoprothetik

Endoprothetikist ein orthopädischer chirurgischer Eingriff, bei dem die Gelenkfläche eines Muskel-Skelett-Gelenks durch Osteotomie oder ein anderes Verfahren ersetzt, umgestaltet oder neu ausgerichtet wird. Es ist ein Wahlverfahren, das durchgeführt wird, um den Schmerz zu lindern und die Funktion des Gelenks nach einer Verletzung durch Arthritis oder eine andere Art von Trauma wiederherzustellen.

Verwandte Zeitschriften der Endoprothetik
Klinische Forschung zu Fuß & amp; Knöchel, Journal für Osteoporose und körperliche Aktivität, Journal für Orthopädische Onkologie, Klinische Forschung zu Fuß & amp; Knöchel, Journal of Arthroplasty - Elsevier, Seminare in der Endoprothetik, das Journal der Endoprothetik, Endoprothese heute, totale Kniearthroplastik

Hüftersatz

Der Hüftgelenkersatz ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem das Hüftgelenk durch ein prothetisches Implantat ersetzt wird. Hüftersatzoperationen können als Totalersatz oder Halbersatz durchgeführt werden. Eine solche orthopädische Gelenkersatzoperation wird im Allgemeinen durchgeführt, um Arthritisschmerz oder bei einigen Hüftfrakturen zu lindern. Ein Hüfttotalersatz (Hüftendoprothetik) besteht darin, sowohl das Acetabulum als auch den Hüftkopf zu ersetzen, während die Hemiarthroplastik im Allgemeinen nur den Hüftkopf ersetzt.

Related Journals der Hüfte Ersatz
Journal of Orthopedic Surgery and Research, Zeitschrift für medizinische Fallberichte, The Journal of Bone & amp; Gemeinsame Chirurgie: Home, Hip International, HIP Ersatz Journal

Orthopädische Biomechanik

Biomechanik ist das Studium der Struktur und Funktion von biologischen Systemen wie Menschen, Tieren, Pflanzen, Organen und Zellen mit Hilfe der Methoden der Mechanik. & # X000A0; Knochenempfindlichkeit gegenüber Bruch ist verbunden mit seiner Energieabsorptionskapazität und Elastizitätsmodul Verletzungen mit Belastung, die höhere Geschwindigkeiten mit sich bringen, führen zu mehr Energieverlust und führen zu größerer Frakturkommunikation, Weichteilschädigung und -verlagerung. Lange Knochenschaftfrakturen, die von hochenergetischen Verletzungen herrühren, haben eine höhere Rate an Knochenheilungskomplikationen als Frakturen von Niedrigenergieverletzungen aufgrund der Schwere von Weichteilverletzungen, die mit energiereichen Verletzungen verbunden sind.

Verwandte Zeitschriften der Orthopädischen Biomechanik

Orthopädische InternationalZeitschrift für Knochenmarkforschung, Rheumatologie: Aktuelle Forschung, Orthopädie und Biomechanik, Zeitschrift für Orthopädie und Biomechanik, Zeitschrift für Orthopädische Chirurgie und Forschung, Orthopädische Publikationen, Orthopädische Fachzeitschriften, Grundlagenforschung in der Orthopädischen Chirurgie: Aktuelle Trends.

Schulter- und Ellenbogenchirurgie

Schulter- und Ellenbogenchirurgie bezieht sich auf Schulter, Ellbogen und obere Extremitäten. Schulter- und Ellenbogenchirurgie ist eine Erkrankung, bei der der äußere Teil des Ellenbogens wund und schmerzhaft wird. Tennisarm ist eine akute oder chronische Entzündung der Sehnen, die die Unterarmmuskeln an der Außenseite des Ellenbogens verbinden. Die Unterarmmuskeln und Sehnen werden durch Überbeanspruchung beschädigt. wiederhole die gleichen anstrengenden Bewegungen immer wieder. Dies führt zu Entzündungen, Schmerzen und Zärtlichkeit an der Außenseite des Ellenbogens.

Verwandte Fachzeitschriften für Schulter- und Ellenbogenchirurgie
Klinische Forschung auf Fuß & Knöchel, Journal der Arthritis, Journal der Osteoarthritis, Journal der Knochenmark-Forschung, Journal der Schulter-und Ellenbogen-Chirurgie, Techniken in der Schulter & amp; Ellenbogen Chirurgie, Chirurgie Zeitschriften - Medical Zeitschriften, Kliniken in Schulter und Ellenbogen

& nbsp;

Knochentransplantation

Die Knochentransplantation ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem fehlender Knochen ersetzt wird, um Knochenfrakturen zu reparieren, die extrem komplex sind, ein erhebliches Gesundheitsrisiko für den Patienten darstellen oder nicht richtig heilen. Knochen hat im Allgemeinen die Fähigkeit, sich vollständig zu regenerieren, erfordert jedoch einen sehr kleinen Frakturraum oder irgendeine Art von Gerüst, um dies zu tun. Knochentransplantate können autolog, Allotransplantat oder synthetisch mit ähnlichen mechanischen Eigenschaften wie Knochen sein.

Verwandte Zeitschriften zu Knochentransplantationen
Journal of Arthritis, Journal der neuartigen Physiotherapien, Journal der Osteoporose und der körperlichen Tätigkeit, Acta Rheumatologica, Knochentransplantate in der Zahnheilkunde, Journal der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde - Head & amp; Halskorrektur, The Spine Journal.

Rotatorenmanschette Sehnen

Die Tendinitis der Rotatorenmanschette betrifft die Sehnen und Muskeln, die das Schultergelenk bewegen. Tendinitis bedeutet, dass diese Sehnen entzündet oder gereizt sind. Eine Rotatorenmanschettensehnenentzündung kann auch als Impingement-Syndrom bezeichnet werden. Tendinitis der Rotatorenmanschette tritt normalerweise im Laufe der Zeit auf. Es kann die Folge sein, dass man die Schulter über einen bestimmten Zeitraum in einer Position hält, jede Nacht auf der Schulter schläft oder an Aktivitäten teilnimmt, bei denen der Arm über den Kopf gezogen werden muss.

Verwandte Zeitschriften von Rotator Cuff Tendon
Zeitschrift für Wirbelsäule & amp; Neurochirurgie, Journal of Bone Marrow Research, Journal für Orthopädische Onkologie, Rheumatologie: Aktuelle Forschung, Fortschritte in der Orthopädie, Zeitschrift für Muskel-Bänder und Sehnen, Orthopädische Pflege, Knochen-und Joint Journal.

* 2016 Journal Impact-Faktor wurde erstellt, indem die Anzahl der in den Jahren 2014 und 2015 veröffentlichten Artikel anhand der Google Scholar Citation Index-Datenbank durch die Anzahl der Veröffentlichungen im Jahr 2016 dividiert wurde. Wenn "X" die Gesamtzahl der in den Jahren 2014 und 2015 veröffentlichten Artikel ist, und "Y" ist die Anzahl, wie oft diese Artikel in indexierten Zeitschriften im Jahr 2016 zitiert wurden, dann ist Impact-Faktor = Y / X

Kürzlich veröffentlichte Artikel

 
Peer Reviewed Zeitschriften
 
Nutzen Sie die wissenschaftliche Forschung und Informationen aus unserem 700+ peer reviewed, Öffnen Sie Access-Journale
Internationale Konferenzen 2018-19
 
Treffen Sie inspirierende Referenten und Experten in unserem 3000+ Global Jährliche Treffen

Kontaktiere uns

Agri, Nahrung, Aqua u. Veterinärwissenschaft

Dr. Krish

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Klinische und Biochemie Zeitschriften

Datta A

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9037

Business & Management Zeitschriften

Ronald

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Chemie und Chemie Zeitschriften

Gabriel Shaw

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Erd- und Umweltwissenschaften

Katie Wilson

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Technische Zeitschriften

James Franklin

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Allgemeine Zeitschriften für Wissenschaft und Gesundheit

Andrea Jason

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9043

Genetik und Molekularbiologie Zeitschriften

Anna Melissa

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9006

Zeitschriften für Immunologie und Mikrobiologie

David Gorantl

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9014

Informatik-Zeitschriften

Stephanie Skinner

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Materialwissenschaft Zeitschriften

Rachle Green

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Mathematik & Physik Zeitschriften

Jim Willison

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Medizinische Zeitschriften

Nimmi Anna

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9038

Neurologie und Psychologie Zeitschriften

Nathan T

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9041

Zeitschriften für Pharmazeutische Wissenschaften

John Behannon

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9007

Sozial- und Politikwissenschaftliche Zeitschriften

Steve Harry

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

 
© 2008- 2018 OMICS International - Öffentlicher Zugriff Publisher. Am besten angesehen in Mozilla Firefox | Google Chrome | Above IE 7.0 version