ISSN: 2375-4435

Soziologie und Kriminologie-Open Access
Offener Zugang

OMICS International organisiert 3000+ Weltweit Konferenzserien Veranstaltungen jedes Jahr in den USA, Europa& Asien mit Unterstützung von 1000 weiteren wissenschaftlichenGesellschaften und veröffentlicht 700+ Öffnen Sie Access-Journale die mehr als 50000 herausragende Persönlichkeiten, renommierte Wissenschaftler als Redaktionsmitglieder enthält.

Open Access-Journale gewinnen mehr Leser und Zitate
700 Zeitschriften und 15,000,000 Leser Jedes Journal bekommt 25,000+ Leser

Diese Leserschaft ist im Vergleich zu anderen Abonnement-Journalen zehnmal so groß (Quelle: Google Analytics)
Redaktionsausschuss
Editorbild

Howard Abadinsky
St. Johns University
USA

Editorbild

Keith Carrington
St. Johns University
USA

Editorbild

Wing Hong Chui
The University of Hong Kong
Hong Kong SAR

Editorbild

Patrick Parnaby
University of Guelph
Guelph

Manuskript einreichen

Journal Impact-Faktor 0.034*
Reichen Sie das Manuskript beihttps://www.editorialmanager.com/management/default.aspx oder als E-Mail-Anhang an die Redaktion senden [email protected]

Über das Journal
SoziologieundKriminologie- Open Access veröffentlicht neueste Fortschritte und Berichte über sozialistische und kriminalistische Ansichten von aKriminalitätund ihre Schlüsselrolle bei strafrechtlichen Ermittlungen. Das Journal fördert den internationalen Dialog und die Zusammenarbeit im Bereich der KriminalitätUntersuchungenzur Verbesserung der Ermittlungsmuster, Methoden, Praktiken,Menschheitund um das Verständnis der Natur des zu erweitern und zu vertiefenKriminalität.
Die Zeitschrift umfasst eine breite Palette von Bereichen und deckt viele Themen wieStrafrecht,Zivilrecht,Jurisprudenz,Gerechtigkeit,Forensik,Forensische Medizin,Behandlungsfehler,Positivismus,Eigenkapital,Häusliche Gewalt,Sozialen Medienetc. in ihrer Disziplin eine Plattform zu schaffen, damit die Autoren ihren Beitrag zur Zeitschrift leisten können und die Redaktion ein Peer-Review-Verfahren für die eingereichten Manuskripte für die Qualität des Publizierens verspricht.
SoziologieundKriminologie- Open Access ist ein Open-Access-Journal und zielt darauf ab, die vollständigste und zuverlässigste Quelle von Informationen über die Entdeckungen und aktuellen Entwicklungen in der Art von Originalartikeln, Übersichtsartikeln, Fallberichten, Kurzmitteilungen usw. in allen Bereichen des Gebiets zu veröffentlichen so dass siekostenlos erhältlichdurch Online ohne Einschränkungen oder andere Abonnements für Forscher weltweit.
Die Zeitschrift verwendet das Editorial Tracking System für Qualität in derPeer Reviewverarbeiten. Redaktionelles Tracking ist ein Online-Manuskript-Einreichung, Review und Tracking-Systeme. Die Review-Bearbeitung wird von den Redaktionsmitgliedern vonSoziologieundKriminologie- Open Access oder externe Experten; Für die Annahme eines zitierfähigen Manuskripts sind mindestens zwei unabhängige, von der Redaktion genehmigte Bestätigungen erforderlich. Autoren können Manuskripte einreichen und ihren Fortschritt durch das System verfolgen, hoffentlich zur Veröffentlichung. Rezensenten können Manuskripte herunterladen und ihre Meinung an den Herausgeber übermitteln. Redakteure können den gesamten Prozess der Einreichung / Überprüfung / Überarbeitung / Veröffentlichung verwalten.
Soziologie und Kriminologie ist ein stolzer Herausgeber für die Tagungsband von4. Internationale Konferenz für Forensische Forschungvom 28. bis 30. September 2015 in Atlanta, USA.

& nbsp;

Community-basierte Korrekturen

Gemeinschaft ist nichts anderes, als gemeinsame Werte zu teilen und sie richtig zu analysieren

Verwandte Zeitschriften von Community Based Corrections
Amerikanisches Journal der Polizei,Amerikanisches Journal der Psychologie,Kritische Soziologie,Aktuelle Soziologie,Ethnische und Rassenstudien, Europäische Zeitschrift für soziale Gleichheit, zeitgenössische Soziologie, Polizeipraxis und Forschung, Bestrafung & amp; Gesellschaft

Konfliktlösung

Finden Sie den perfekten Weg in zwei Parteien und geben Sie die Lösung unter ihnen in den jeweiligen Kategorien wie finanzielle, persönliche, politische usw. & hellip ;.

Related Journals of Konfliktlösung
Verbrechen & amp; Kriminalität,Verbrechen & amp; Justice International: Weltweite Nachrichten & amp; Trends Kriminalität,Soziale Abweichung,Soziale Bewegungen,Sozialpolitik, Soziologie, Analytische Soziologie, Populärkultur, Sekundäre Sozialisation, New Internationalist, Sozialforschung.

Strafrechtspflege

Seine Erklärung über die Kontrolle von Verbrechen und die Minimierung von gewaltsamen Situationen wird strafrechtlich verfolgt

Ähnliche Zeitschriften der Strafjustiz
Geschichte und Gesellschaften,Kriminalität, Gesetz und sozialer Wandel,Bundesbewährung,Kriminologie und Strafjustiz,Kriminologie,Britisches Journal der Kriminologie,Internationale Zeitschrift für Kriminologie und Soziologische Theorie (IJCST), Action Research, Altern und Gesellschaft, American Journal of Sociology.

Kriminologie

Das Studium der Kriminalität und des Verhaltens von Kriminellen und ihrer Psychologien wird als Kriminologie bezeichnet.

Verwandte Zeitschriften der Kriminologie
Feministische Kriminologie,Feministische Rezension,Feministische Theorie,Feld Methoden Soziologie und Kriminologie,Kriminologie und Strafjustiz, Kriminologie, British Journal of Criminology, Strafjustizangelegenheiten, Canadian Journal of Criminology und Strafjustiz.

Entwicklungstheorien des Verbrechens

Es ist definiert als die verschiedenen Theorien, die moralische Entwicklungen mit der Psychologie, Kriminologie, Soziologie, Adoleszenz von normal und abnormal verbunden sind.

Related Journals of Entwicklungs-Theorien des Verbrechens
Amerikanisches Journal der Polizei,Amerikanisches Journal der Psychologie,Amerikanisches Journal der Soziologie,Strafrechtspflege,Kriminologie,Entwicklungstheorien des Verbrechens, Umweltsoziologie, organisiertes Verbrechen, Frauen und Kriminalität, Frauenbelästigung.

Organisiertes Verbrechen

Es ist definiert als die illegalen Aktivitäten von Kriminellen, die nicht dazu geeignet sind, in einer friedlichen Gesellschaft zu leben.

Ähnliche Zeitschriften des organisierten Verbrechens
Verbrechen & amp; Justice International: Weltweite Nachrichten & amp; Trends Kriminalität,Kriminologie und Strafjustiz,Kriminologie,Kritische Soziologie,Aktuelle Soziologie, Frauen und Kriminalität, Frauenbelästigung, Strafjustiz.

Rassendiskriminierung

Eine entsprechende Person wird mit weniger vorteilhaften als andere Personen mit diesen ähnlichen Wegen Farbe, Abstammung, Rasse, Herkunft der Nation usw. & Hellip behandelt;

Related Journals of Rassendiskriminierung
Geschichte und Gesellschaften,Kriminalität, Gesetz und sozialer Wandel,Bundesbewährung,Community-basierte Korrekturen,Kritische Soziologie,Aktuelle SoziologieEthnische und Rassenforschung, Europäische Zeitschrift für Soziale Gleichheit, Journal für Ethnische und Migrationsforschung, Journal of Refugee Studies, Max Weber Studies.

Opferorientierten Justiz

Schaden an kriminellem Verhalten zu verursachen, betont die Theorie der wiederherstellenden Gerechtigkeit.

Related Journals der restaurativen Justiz
Feministische Kriminologie,Feministische Rezension,Feministische Theorie,Strafrechtspflege,Bewertungsprüfung, & amp; Öffentliche Richtlinie,Britisches Journal der Kriminologie, Internationale Zeitschrift für Kriminologie und Soziologische Theorie (IJCST), Aktionsforschung.

Sex Beleidigung

Es wird definiert als die Person, die sich einem Verbrechen in sexueller Weise nähert, oder jemand, der Sexualverbrechen verletzt und gegen das Gesetz verstößt, wird als sexuell beleidigend bezeichnet.

Related Zeitschriften von Sex Beleidigung
Kriminologie und Strafjustiz, Kriminologie, Frauen und Kriminalität, Frauenbehinderung, Analytische Soziologie, Populäre Kultur, Sekundäre Sozialisation.
& nbsp;

Soziale Abweichung

Die Verletzung der sozialen Normen und die Unterbrechung des friedlichen Lebens der Gesellschaft wird als soziale Abweichung bezeichnet.

Related Journals der sozialen Abweichung
Amerikanisches Journal der Polizei,American Journal of Psychology, Soziale Abweichung, Soziale Bewegungen,Sozialpolitik, Soziologie, Frauen und Kriminalität, Frauenbelästigung, Analytische Soziologie, Populäre Kultur, Sekundäre Sozialisation, Feldmethoden.

Sozialpolitik

Sozialpolitik wird auch als Politikgestaltung und breitere öffentliche Debatte über das Studium von Sozialdienstleistungen bezeichnet.

Verwandte Zeitschriften der Sozialpolitik
Geschichte und Gesellschaften,Kriminalität, Gesetz und sozialer Wandel,Bundesbewährung,Analytische Soziologie,Popkultur,Sekundäre Sozialisation, Community Based Corrections, Konfliktlösung, Max Weber Studien, Soziale Abweichung, Soziale Bewegungen. & Nbsp;

& nbsp;

Soziologie

Es ist definiert als das Studium von Organisationen, Institutionen, Entwicklungen, Ursprüngen und empirischen Untersuchungen, um das Wissen über soziales Leben, Veränderung, Oerder usw. zu verbessern.

Verwandte Zeitschriften der Soziologie
Feministische Kriminologie,Feministische Rezension,Feministische Theorie,Feld MethodenSocial Deviance, Soziale BewegungenSozialpolitik, Soziologie,Frauen und Verbrechen, Belästigung von Frauen, Analytische Soziologie, Populäre Kultur, Sekundäre Sozialisation.

Frauen Belästigung

Eve Teasing, sexuelle Belästigung, Angriffe und Verbrechen an Frauen sind alle unter Belästigung von Frauen. Und das ist eines der größten ernsten öffentlichen Probleme in der ganzen Welt.

Ähnliche Zeitschriften von Frauen Belästigung
Kriminalität, Gesetz und sozialer Wandel,Bundesbewährung,Feministische Kriminologie,Feministische Rezension,Altern und Gesellschaft, Amerikanisches Journal der Soziologie, Britisches Journal der Kriminologie, Kanadisches Journal der Kriminologie und Strafjustiz.

Popkultur

Die Populärkultur ist vollständig mit der Vermischung von Perspektiven, Einstellungen, Ideen usw. verbunden und befindet sich im Hauptstrom von Phänomenen in einer gegebenen jeweiligen fortgeschrittenen Kultur.

Ähnliche Zeitschriften der Populären Kultur
Geschichte und Gesellschaften,Kriminalität, Recht und sozialer Wandel, Bundesbewährung,Gemeindepflege, Community Development Journal, Vergleichende Studien in Gesellschaft und Geschichte, Zeitgenössische Soziologie,Polizeipraxis und Forschung, Bestrafung & amp; Gesellschaft.

Sekundäre Sozialisation

Die Stärkung eines anderen Musters in der Gesellschaft wird auf die jeweilige Gruppe, Gesellschaft und Öffentlichkeit etc. verstärkt gezeigt.

Verwandte Zeitschriften der Sekundären Sozialisation & nbsp;
Feministische Kriminologie,Feministische Rezension, Feministische Theorie,Feldmethoden,Stadtforschung,Frauen und Strafjustiz, Frauenbeschäftigung und Gesellschaft, feministische Überprüfung,Globalisierung und Gesundheit,Gesundheits- und Sozialwesen in der GemeinschaftHistorischer Materialismus, Geschichte der Humanwissenschaften, International Journal of Labor Research.
& nbsp;

Peer Reviewed Zeitschriften
 
Nutzen Sie die wissenschaftliche Forschung und Informationen aus unserem 700+ peer reviewed, Öffnen Sie Access-Journale
Internationale Konferenzen 2018-19
 
Treffen Sie inspirierende Referenten und Experten in unserem 3000+ Global Jährliche Treffen

Kontaktiere uns

Agri, Nahrung, Aqua u. Veterinärwissenschaft

Dr. Krish

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Klinische und Biochemie Zeitschriften

Datta A

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9037

Business & Management Zeitschriften

Ronald

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Chemie und Chemie Zeitschriften

Gabriel Shaw

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9040

Erd- und Umweltwissenschaften

Katie Wilson

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Technische Zeitschriften

James Franklin

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Allgemeine Zeitschriften für Wissenschaft und Gesundheit

Andrea Jason

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9043

Genetik und Molekularbiologie Zeitschriften

Anna Melissa

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9006

Zeitschriften für Immunologie und Mikrobiologie

David Gorantl

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9014

Informatik-Zeitschriften

Stephanie Skinner

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Materialwissenschaft Zeitschriften

Rachle Green

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9039

Mathematik & Physik Zeitschriften

Jim Willison

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

Medizinische Zeitschriften

Nimmi Anna

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9038

Neurologie und Psychologie Zeitschriften

Nathan T

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9041

Zeitschriften für Pharmazeutische Wissenschaften

John Behannon

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9007

Sozial- und Politikwissenschaftliche Zeitschriften

Steve Harry

[email protected]

1-702-714-7001Extn: 9042

 
© 2008- 2018 OMICS International - Öffentlicher Zugriff Publisher. Am besten angesehen in Mozilla Firefox | Google Chrome | Above IE 7.0 version